Back to stock

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Back to stock im Medion Lifetab S8311 / S8312 Forum im Bereich Medion Forum.
H

Hornet2015

Neues Mitglied
Hey,

Ich habe mein S8312 nach Update #1 mittels iRoot gerootet. Allerdings funktionierte danach das 2. Update nicht mehr (Offener roboter mit "error").
Nach einigem herumspielen habe ich das Tablet dann auf Werkseinstellungen zurückgesetzt ... Aber - jetzt funktioniert Update #1 auch nicht mehr zu installieren ... Wenn ich in den Reocvery modus boote sehe ich nur wirre asiatische symbole (von iRoot vermutlich) ... Ich denke auch das genau das das Problem ist ... Ich benötige irgendwie den Stock loader wieder ...

Irgendwer eine Idee?
 
D

daddle

Lexikon
Viele Vermutungen, leider falsch. Du brauchst keine Stock-Firmware.

1. Nach dem Werkreset bleibt Update #1 installiert. Kontrolliere die Build-Nummer in -> Einstellungen -> Über das Tablet
Code:
Ausliefer-Version Build-Nummer:  fc29945.141202.1643
Auslieferversion Hofer Build:    e0bfa64.141128.1935
Nach Update #1  Build-Nummer:    6090ea1.141230.1324
Nach Update #2  Build-Nummer:    d5f68ce.150112.1313
2. Du solltest jetzt Update #2 installieren, geht erst jetzt nach deinem Werksreset richtig; mit WLan über die App Updater oder in Einstellungen/Über das Tablet/Systemaktualisierungen/Manuelles Update/ Online suchen.

3. Du warst nicht im Recovery, sondern in einem chinesischen Mediatek-Technik Check-Menü. Raus kommst du mit ca 10 Sek. Powertaste

4. Wie du ins echte Recovery kommst steht hier im Forum. Darin würde ich erst "wipe cache" machen, aber nur wenn sich das Update #2 nicht runterladen lässt, und evtl. nochmal wipe data / factory reset, falls dann die Installation hängt.

5. Nach dem Update #2 kannst du neu rooten. daddle
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hornet2015

Neues Mitglied
Hmmm ... danke für die Hilfe

Funktioniert aber leider nicht :/
Auch nach dem zurücksetzen auf den werkszustand bekomme ich die error Meldung (also der offene Roboter mit dem rufzeichen)
Nicht mal der recovery Modus funktioniert (egal was ich auswähle (also reset, wipe, ...) es kommt immer error
 
D

daddle

Lexikon
Der offene Robot mit dem Ausrufe-Zeichen ist der Vorbildschirm des Recoverys. Kein Error.Was passiert wenn du dann Power drückst, dann öffnet sich normaler weise das Recovery-Menü.

Steht bei dir unter dem Robot Error oder Kein Befehl? Oder wann kommt Error? Wenn du im Recovery die OtaUpdate.zip von der sdcard startest? Hattest du im System Dateien gelöscht? Dann kommt auch ein Abbruch des Updates. Was passiert wenn du einen Werksreset über Einstellungen/Sichern& Zurücksetzen -> Auf Werkszustand zurück machst
Sonst musst du es zu Medion schicken, hast doch Garantie.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hornet2015

Neues Mitglied
Ich sehe den error Bildschirm, drücke auf die Power taste und komme ins recovery menü ... sobald ich dort aber iwas auswähle springt das ding sofort wieder zum error Bildschirm ... ohne spezifischern Angaben
 
D

daddle

Lexikon
Mit welchen Tasten? So kann man auswählen:

Hierin navigiert man etwas anders, jetzt mit der Volume Down (-) Taste nach unten scrollen, wenn man zu weit
gekommen ist weiter scrollen, die Markierung springt wieder zum ersten Punkt usw.

Der ausgewählte Menü-Punkt muss mit Volume Up (+) gestartet werden.
 
H

Hornet2015

Neues Mitglied
ooooh ... das erklärt einiges ...
Na dann versuch's ich mal so ;)
Thanks
 
D

daddle

Lexikon
Verstehe dich nicht so ganz. Den Link zum Beitrag wie man ins echte Recovery kommt hatte ich schon im ersten ausführlichen Post (Nr.2) an dich gegeben. Da fummelst du im BS rum, kriegst dann handfeste Hinweise wie du vorgehen kannst aber liest die nicht mal richtig. Und welche Build-Nummer hast du?

Nun ja, versuch jetzt mal mit den richtigen Tasten-Kombis, allerdings verwundert mich die Angabe "Error" unter dem Robot etwas. daddle
 
H

Hornet2015

Neues Mitglied
Jaja ... die tastenführung ist nicht ganz logisch ... Und ich bins eben von Samsung gewohnt ...
Egal ... danke für die Hilfe ...
Mir fehlt eine apk/obex Datei im System Ordner ... hab das mal in den anderen threat gepostet ... thanks