Meizu 15/Plus 15: Allgemeine Diskussion

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meizu 15/Plus 15: Allgemeine Diskussion im Meizu Allgemein im Bereich Meizu Forum.
E

ego2k1

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe meins erst gestern geliefert bekommen, berichte also gerne in Kürze ausführlicher.

Ich habe vorher ein MX6 und Meizu Pro 6 Plus genutzt, hatte zwischenzeitlich auch mal das Pro 7 und kann definitiv schon nach kurzer Zeit sagen - das Meizu 15 toppt alle.
Das Design muss man einfach mal in echt gesehen haben - ich finde das Meizu 15 kommt auf Fotos nicht so toll rüber, wie es in echt wirkt.

Hab es vom offiziellen Meizu Store auf Aliexpress bestellt, lief wirklich super. Ist ja sonst auch fast unmöglich die globale Version irgendwo zu erhalten.
Hat genau eine Woche gedauert, bis es bei mir war mit DHL Express.
 
C

ChinaUser

Neues Mitglied
Sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde.

Das Meizu 15 habe ich noch nicht im täglichen Gebrauch. Verwende stattdessen noch immer mein uralt Sony:) Habe erstmals nur paar Fotos damit gemacht um mit der Kamera zu experimentieren.
Die ganzen Cases und Panzerglasfolien müssen halt direkt aus China importiert werden, damit diese auch genau passen.


PS: Das Handy an sich sieht toll aus. Meines kaufte ich in Farbe blau. Es könnte aber schwarz sein. Ein ganz leichtes blau ist nur sichtbar wenn es gegen das Licht gehalten wird. Ist nicht weiter schlimm, habe nun ein matt blaues Case bestellt:D
 
D

Drainbread

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Leute,

Bin inzwischen auch auf das Meizu15 gestoßen. Suche ein kompaktes Gerät als Ersatz für ein Z3c. Hätte ein paar Fragen:

  • Wie schlägt sich der Akku? SOT?
  • Wie schlägt sich die Cam?
  • Gibt es bereits Updates oder immer noch Android 7?
  • Wo habt ihr bestellt?
  • Habt ihr Vergleiche zu anderen Smartphones? Wenn ja, welche?
  • Wie zufrieden seid ihr mit dem Gesamtpaket?
Würde mich über Antworten freuen.

Gruß

Drainbread
 
D

Dennis/LG

Erfahrenes Mitglied
Hallo leute. Ich habe hier ein meizu 15. Ist das richtig das man ohne weiteres weder die google Tastatur noch einen anderen Launcher nutzen kann?


Grüße
 
F

fudi6489

Neues Mitglied
Hallo

Ich hab mir jetzt ein Meizu 15 zugelegt, da es mir von den Hardwaredaten recht gut gefallen hat. Es ist auch gut verarbeitet und macht einen wertigen Eindruck.
Vor allem die Größe des Telefons war hier kaufentscheidend und bei anderen Herstellern fand ich leider nichts mit so einem PL-Verhältnis.
Leider ist die Software im Vergleich zu meinen vorherigen Xiaomi Redmi Telefonen sehr sehr bescheiden (Viele Übersetzungsfehler, alles schwer zu finden, von der Handhabung teilweise auch nicht logisch) und auch werden keine Updates nachgereicht. Xiaomi produziert aber nichts mehr in so einer Größe.

Bin jetzt am überlegen ob ich von meinem 14 tägigen Rückgaberecht Gebrauch mache oder ob es doch irgendwo eine Developer Software gibt oder das Telefon zumindest gerootet werden kann.

Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich, alle Möglichkeiten die ich bzgl Root gefunden habe funktionierten nicht.
Altenative Software habe ich gar keine gefunden.

Liebe Grüße
Jürgen
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Lexikon
Wie hast du dich letztendlich Entschieden?
 
F

fudi6489

Neues Mitglied
Ich habe das Handy jetzt in Verwendung.
Die obigen Kritikpunkte bestehen aber nach wie vor, nur irgendwann gewöhnt man sich eben dran ;)
Eine Kaufempfehlung will ich aber nicht abgeben, obwohl das Telefon sehr schön ist.
Aber die Software ist so fehlerhaft und schlecht bzw teilweise gar nicht übersetzt dass es schon nervt.

Liebe Grüße
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Lexikon
Ich hatte ja vor über 1Jahr ebenfalls ein Meizu 15 im Einsatz und dann durch ein Meizu 16th und 16s ersetzt (das 16th ist bis heute als Zweitgerät im Einsatz).

Mein 15 hatte ich an einen Kumpel Verkauft, der es auch Heute noch nutzt.

Irgendwie fehlte mir das Gerät und so habe ich mir vor ein paar Tagen, ein weißes 15 günstig Gekauft.

Es gab tatsächlich immer noch keine Updates und die Übersetzung ist wie im Post zuvor schon erwähnt, in einigen, speziell tieferen Menüpunkten oftmals nicht Vorhanden.
Aber zum Glück hauptsächlich Englisch und kein Chinesisch.

Ich habe den Poco Launcher installiert und nutze ihn für DoubleTap to Sleep und um dessen Dunkles Design zu nutzen.
Dazu hab ich die App Dark Mode installiert und so wird auch zb Google Fotos und der Playstore im Dark Mode angezeigt.
Dann noch WhatsApp Beta im Dark Mode und als Browser der Kiwi Browser mit schwarzem Nachtmodus.

Das alles sieht auf dem 16:9 !!! Amoled Display sehr Schick aus.
Allgemein wirkt das Handy in der Realität, wesentlich schicker als auf Fotos im Internet.
Ein sehr kompaktes und symmetrisches Design und enorm gute Haptik denn das Gehäuse und Display wirken wie aus einem Guß.
Keine Notch aber dafür etwas breitere Ränder oben und unten stehen extrem schmalen Seitenrändern gegenüber (Retro vs Neuzeit 😄)

Wer Regelmäßig Updates und die neueste Android Version möchte und keine Grundkenntnisse in Englisch hat, der sollte definitiv die Finger vom Meizu 15 lassen.

Ansonsten bekommt man ein sehr gut Verarbeitetes Gerät, mit spitzen 16:9 Amoled Display, einem AlwaysOn was sämtliche Benachrichtigungen anzeigt, LED, Stereo Lautsprecher, einen der besten Vibrationsmotoren, USB C und 3,5mm Klinkenanschluss, Dual Kamera 2x opt. Tele Linse und Hauptsensenor Sony IMX 380 (1/2.3inch) mit 1.55qm großen Pixeln, welche zudem durch OIS stabilisiert ist.

Ich habe meines als sehr junges Gebrauchtes im quasi Neuzustand für 100Euro bekommen, werde es einige Zeit Normal nutzen und dann wird es mein Xiaomi Redmi 4x, als Musikmaschine zum Streamen über Spotify und als Mp3 Player ablösen.
 
Ähnliche Themen - Meizu 15/Plus 15: Allgemeine Diskussion Antworten Datum
6
7