Meizu M9 - Gibt es Fragen?

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meizu M9 - Gibt es Fragen? im Meizu Allgemein im Bereich Meizu Forum.
C

crimson05

Neues Mitglied
Habe Originalpreis 2499RBM bezahlt.
Neocore: 46FPS
Wo bekomme ich Nenamark her?

Es gibt 2 ausfuehrliche englische Reviews auf meizume. Muss da zwingend ein deutsches her?

Browser ist schnell und fluessig. Habe leider keinen Vergleich kann aber mal nen Video machen.

Fuer Soundqualitaet ist Meizu bekannt wobei die externen Lautsprecher vom M8 besser waren Trotzdem super!

Sent from my Meizu M9
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crimson05

Neues Mitglied
Nenamark 28,3fps

Sent from my Meizu M9
 
M

marco köhler

Experte
ok die werte sind nicht das allerbeste, aber potential sollte da sein, das galaxy geht bei beiden benchmarks bis knapp 80 wenn man daran rumschraubt.
 
C

crimson05

Neues Mitglied
Jo wie gesagt soll das mit 2.3 deutlich besser werden. Ist die Framerate nicht auch abhaengig von der Aufloesung? Mehr Pixel - mehr Rechenaufwand

Sent from my Meizu M9
 
M

marco köhler

Experte
crimson05 schrieb:
Jo wie gesagt soll das mit 2.3 deutlich besser werden. Ist die Framerate nicht auch abhaengig von der Aufloesung? Mehr Pixel - mehr Rechenaufwand

Sent from my Meizu M9
manchmal ja, manchmal nein, kommt drauf an was gerade gefordert ist. interessant wäre zu wissen, ob das gerät einen "fps cap" hat, also ab einer gewissen frames per second zahl abregelt. bei einem "schwachen" 3d benchmark kann man das gut erkennen. "an 3d bench" (oder zusammen geschrieben, bin mir nicht sicher) ohne "xl" (das ist der aufwändigere) ist da geeignet. wenn da dann zb. nur werte um 55 herauskommen ist es da wohl abgeregelt was die ergebnisse verfälscht.

ansonsten, wie viele pixel müssen denn berechnet werden? galaxy 480x800=384000. m9 960x640=614400. tatsächlich muss das galaxy nur 62% der pixel berechnen. wenn man also davon ausgeht, dass diese tests auflösungsabhängig sind (bei neocore weiß ich es sicher) dann hat man doch nicht so schlechte werte. nimmt man die fps mal 1,6 hat man 73,6 im neocore und 44,8 im nenamark und somit näher am galaxy, welches ohne cap (leider keine quelle hier) neocore 77 und nenamark 55 macht.

edit: hier
sieht man - auch eine firma wie motorola, die viel erfahrung hat und ein tegra 2 prozessor können nichts daran ändern, dass mehr auflösung aufwändiger ist. dabei sind es nur 518400 pixel, also zwischen galaxy s und m9. wie man sehen kann, sind auch die benchmark ergebnisse dazwischen. die frames im 3d teil vom quadrant sind im ersten teil beim tegra 2 zu vergleichen mit einem motorola defy und dem "alten" tiomap prozessor.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

crimson05

Neues Mitglied
die werte von An3DBench

 
M

marco köhler

Experte
2 mal knapp 51, das galaxy hat in den bereichen 56, ich behaupte einfach mal, das ist kein zufall und hier wird abgeriegelt. ist ja auch sinnvoll, mehr merkt man nicht und es spaart akku. ok die benchmarks würden ohne cap höher sein (siehe optimus 2x) aber was bringt der längste schwanz wenn er einknickt wenns drauf ankommt.

ps: ich habe den obrigen post editiert, nicht überlesen ;)


so hab noch etwas weiter gesucht, das galaxy tab mit noch höherer auflösung hat 35 im nenamark und 53 im neocore. also ist doch noch was drin softwaretechnisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sorcerer86

Neues Mitglied
moin moin,

wie sieht es denn mit den ganzen googlemail sachen aus?

kalender, email und kontakte synchronisierung? funktioniert das alles?
 
C

crimson05

Neues Mitglied
jein. das ist von meizu ausgeschaltet. man kann es wohl trotzdem, habe ich gelesen aber habe ich mich noch nicht weiter mit beschäftigt (es gibt dazu beiträge auf meizume.com). email geht natürlich trotzdem.


btw: es gibt ne neue firmware mit neuem kernel und deutlich besseren benchmark results
 
S

sorcerer86

Neues Mitglied
wie aktualisiert man denn die firmware?

over the air? über den pc manuell? gibts ne software ala itunes?
 
C

crimson05

Neues Mitglied
entweder über nen menüpunkt in den einstellungen oder indem man eine datei runterläd auf die sdkarte spielt. dann kommt man über power + back in ein entsprechendes menü
 
Ähnliche Themen - Meizu M9 - Gibt es Fragen? Antworten Datum
7
0
29