Meizu M9 - Gibt es Fragen?

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meizu M9 - Gibt es Fragen? im Meizu Allgemein im Bereich Meizu Forum.
C

crimson05

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin seit etwa 2 Wochen stolzer Besitzer eines Meizu M9 (vorher Meizu M8) und möchte euch hier die Möglichkeit geben Fragen zum Gerät zu stellen.









Specs:

CPU: 1GHz Samsung S5PC110
Audio: Texas Instruments TLV320AIC36
Speicher: 512 Mb ROM / 512 Mb RAM
Netzwerk: Triband GSM, WCDMA 2100 (Also kein UMTS in Amerika)
Maße: 59,8 x 113 x 11 mm
Gewicht: 123g
Kamera: 5 Megapixel (kein Blitz), 720p Filme, Autofokus
Display: 3.56" mit 960x640px (!!!) von Sharp
OS: Android 2.2 mit Meizu-Design (Update auf 2.3 im Februar/März)
Sprachen: Englisch/Chinesisch
Sonstiges: Bluetooth, WLAN, A-GPS, microSD bis 32GB

Preis: umgerechnet etwa 300€

[Quelle]


Das Display ist super, alles Programme laufen super flüssig, die Oberfläche ist sexy.
Leider ist das M9 in Europa zur Zeit so gut wie nicht zu bekommen. Im März könnte es etwas besser aussehen.

Habt ihr Fragen??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Piggy_p

Neues Mitglied
Hallo,

das Meizu M9 gefällt mir Optisch ganz gut, das einzigste was ich zu bemängeln habe ist das es kein Blitz hat. :thumbdn: Wäre für mich für gelegenheits aufnahmen von Vorteil.. bisher musste ich mich immer mit Handys rumschlagen die keine LED Flash hatten, öfters sehr ärgerlich sobald es etwas dunkler war konnte man ein Foto vergessen... eigentlich sehr schade, ansonsten würde ich mir überlegen es mir zuzulegen.
In wieweit ist denn die Verarbeitung vom Gehäuse und das Material?
 
M

moppelg

Stammgast
Ja, kann ich dein Display haben?:)
 
C

crimson05

Neues Mitglied
@piggy
Ja das mit dem blitz ist schade. Die fotos sind aber ganz passabel. Der nachfolger soll nen blitz bekommen…
Zum thema verarbeitung: insgesamt fuehlt sich das m9 super an. Vorderseite: top Rueckseite: das mattschwarz ist sexy aber plastik. Ich habe das gefuehl dass die schale nicht 100% passt. Das heisst aber nicht, dass es sich billig anfuehlt. Koennte nur besser sein.

@moppelg
Nix da ;-)

Sent from my M9
 
P

Piggy_p

Neues Mitglied
Es ist schon ein Nachfolger bekannt? Weisst du wie der heißen wird oder ob es schon irgendwo was nachzulesen gibt?
 
C

crimson05

Neues Mitglied
Nachfolger soll M9II heissen und soll noch dieses Jahr (rechne lieber mit 2012) rauskommen. Groesseres Display, noch bessere Aufloesung, Blitz, Frontkamera und Dualcore sind geplant. Ob und wann? Wir werden sehen… Meizu ist nicht gerade fuer zuverlaessige Reseasetermine bekannt.

Sent from my M9
 
C

crimson05

Neues Mitglied
habe im 1. post ein video der englischen oberfläche ergänzt
 
P

Piggy_p

Neues Mitglied
Wie sieht denn überhaupt die Akkulaufzeit aus?
Und ich spiele gerade echt mit dem Gedanken es mir doch zuzulegen, mal schauen.
Wo hast du deins her? Ich bin jetzt über einen chinesischen Großhandel gestolpert (dhgate.com), aber ich bin mir nicht so sicher ob ich dem Braten trauen kann.
 
C

crimson05

Neues Mitglied
Akkulaufzeit kann ich nicht viel zu sagen, da ich jede freie Minute damit rumspiele und es deswegen so oft wie möglich lade. Bei starker Nutzung 1 Tag? Ich hoffe es wird noch besser, mein M8 hat bei geringer Nutzung 4 Tage gehalten. Bringt da 2.3 nicht auch noch eine Verbesserung??

Ich habe meins über einen Kontakt direkt aus China. Ich würde zur Zeit keinem Onlineshop recht trauen, da ich weiß, dass es große Lieferengpässe gibt und bald ist auch noch chinesisches Neujahr, was heißt Produktionsstop. Auf jedenfall anfragen ob die es vorätig haben!!

Bevor du es dir zulegst rate ich dir mal die Reviews auf www.meizume.com (hoffe das verlinken ist erlaubt) durchzulesen. Das M9 ist ein Handy für den chinesischen Markt, was man halt auch immer mal wieder spührt. Z.B.: das Englisch ist nicht immer das Beste, Standart-Tastatur nur englisch und chinesisch, (noch??) kleinere encoding-Probleme im Email-App, ... Durch die eigene Android-Version gibt es bei manchen Apps Probleme (90% laufen aber). Daran wird aber gearbeitet. Ebenso sind zur Zeit SMS und Kontakt-API geblockt, da es in China wohl Probleme mit Apps gibt, die heimlich SMS verschicken. Meizu hat sich mir gegenüber geäußert, dass sie nun aber an einer Rechteverwaltung arbeiten. Wir werden sehen.

Das sind Dinge, mit denen ich leben kann. Andere haben da große Probleme mit (bin aus den ersten FW-Versionen des M8 Schlimmeres gewohnt...).

Ich hoffe ich habe dich nicht abgeschreckt. Das M9 ist aus meiner Sicht ein super Teil (vorallem für den Preis).


edit: Zitat von deinem Shop (bei einem Anbieter):
Because M9 is out now, so we had to extend the time stocking,

we are committed to M9arrival,

we will notify the first time and shipped to the buyer has purchased.
wie ich geschrieben hatte...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

glamsen

Neues Mitglied
kannst du keine custom rom drauf machen? somit wäre zumindest das sprachproblem gelöst...
 
C

crimson05

Neues Mitglied
Dafuer muesste das Ding doch erstmal gerooted werden? Wie geschrieben hab ich aber kein Problem damit und find die Meizu-Oberflaeche echt gut.

Sent from my M9
 
MrFX

MrFX

Experte
Moin!

Deutsch sollte doch da auch mit MoreLocale 2 draufzubekommen sein.

MfG
MrFX
 
C

crimson05

Neues Mitglied
Ja das funktioniert zumindest für alle Drittanbieter-Apps. Systemapps bleiben englisch.
 
M

moppelg

Stammgast
Wenn deine genannten Specs vom MeizuM9 nur zur Hälfte stimmen wird das mein nächstes Handy! Die Specs und der Preis stellt jetzt schon alle derzeitigen Geräte in den Schatten.
Hast du eine Quelle mit Bildern vom Nachfolger? Momentan gefällt mir nämlich nicht dieser dicke Iphone Rand oben und unten
 
M

marco köhler

Experte
was sagt denn smartbench, nenamark? was auch noch wichtig ist, der total ram von dem gerät, also wie viel das system von den 512mb sieht.
 
C

crimson05

Neues Mitglied
@moppelg

laut diesem frühen konzept wird sich da nicht viel tun. aber vl ändert meizu das design nochmal...



@marco



bei einem ähnlichem test soll das m9 mit 2.3 angeblich 4x besser sein als mit 2.2 (zur zeit läuft das m9 auch noch auf einem sehr alten kernel):

 
Zuletzt bearbeitet:
M

marco köhler

Experte
du hattest ja auch das 8er, ich denke mal die jungs haben beim 9er viel dazugelernt oder? dass das gerät noch nicht so gut läuft wie das nexus s war ja zu erwarten. trotzdem hat es für eine solch kleine firma doch gute werte wie ich finde, vor allem zu dem preis - im smartbench so viel wie das defy (ähnlicher preis). wenn dort softwaretechnisch noch etwas herausgeholt wird werde ich es mir mal genauer ansehen, ich mag china ;)
 
C

crimson05

Neues Mitglied
die jungs haben wirklich mit dem m8 gelernt (sagen sie auch selber, dass das m8 ein testprojekt war)... schau dir einfach ältere und aktuelle videos auf youtube an. dann sieht man es schon.

edit: bei dem test, den ich unten gepostet hab liegt das m9 übrigens zur zeit mit dem galaxy s gleichauf. 2.3 boosted wohl ordentlich. ich freu mich drauf :)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crimson05

Neues Mitglied
@marco

neue Firmware - neue Werte
es tut sich was...

 
H

Harley-TSI

Stammgast
Für wieviel hast du es nochmals genau bekommen?

Wieviele Punkte erreicht es bei Neocore und Nenamark? Wie ist der Lautsprecher? (Referenzen Milestone und Nokia 5800, Galaxy S mittel und ALLE HTC Handys katasteophe). Und wie ist der Browser? D.h. Aufbau, Scrollen, zoomen etc.

Und wenn du ganz lieb wärst: Könntest du auch ein Review darüber schreiben? Wäre sehr toll und wohl auch das erste deutsche Review.

:)
 
Ähnliche Themen - Meizu M9 - Gibt es Fragen? Antworten Datum
0
29
0