NettoKom Ablehnung Lastschriftverfahren

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere NettoKom Ablehnung Lastschriftverfahren im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
treptowers

treptowers

Experte
Hallo,
als ich gestern meine SIM bei NettoKom aktiviert habe , habe ich direkt meine IBAN hinterlegt um bei Aufladungen nicht immer extra in eine Filiale stiefeln zu müssen. Gerade habe ich mal meine Mails durchgeschaut und siehe da ... Eine Mail von Nettokom... Ablehnung Ihrer Teilnahme zum Lastschriftverfahren.
Kennt da jemand den Grund, ich meine mein Konto ist gedeckt und die Mail kam sofort nach Eingabe der IBAN....
 
C

chk142

Lexikon
Da wird wohl eine Schufa-Prüfung gelaufen sein.

In dem Schreiben wird aber doch wohl eine Begründung angegeben sein. Gib doch bitte mal ein paar mehr Informationen zum Inhalt des Schreibens. Sonst wird das hier eh nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
treptowers

treptowers

Experte
Was für ein Schreiben ? Das war eine Mail die sofort nach Online Eingabe der IBAN kam. Und woher soll ich einen Schufa Eintrag haben ?
 
C

chk142

Lexikon
Ja, die Email natürlich.
treptowers schrieb:
Und woher soll ich einen Schufa Eintrag haben ?
Woher soll ich das wissen? Ich kenne deine Finanzen nicht. Irgendeinen Grund wird die Ablehnung des Lastschriftverfahrens haben.
 
treptowers

treptowers

Experte
Ich habe die jetzt mal angemailt.
 
C

chk142

Lexikon
Gut, denn, hier zu fragen ist nicht wirklich zielführend. Niemand hier kann wissen, aus welchem Grund NettoKom deine Anmeldung zum Lastschriftverfahren ablehnt.

Mich wundert bloß, dass das nicht in deiner Mail steht. Kann mir kaum vorstellen, dass die einfach schreiben "Es wurde abgelehnt".
 
treptowers

treptowers

Experte
Stimmt aber. Es ist kein Anhang dabei. Die Anmeldung und Registrierung war gestern eh ein Theater. Ständig technische Fehler. Token Registrierung nicht möglich. Heute Mittag ging dann alles. Im Netz habe ich gelesen das diese Mail verstärkt bei O2 auftaucht und Nettokom = O2. Also abwarten was Montag der Support sagt.
 
Observer

Observer

Ikone
Irgendwie, @treptowers, ist Dir Dein neues, vergoogeltes Gerät mit Pre-Paid nicht vergönnt . . . . . . . . hast Du etwas angestellt in den letzten Tagen, dass das Schicksal so hart zu Dir ist?🧐
Erst die Nummer, dann das Identverfahren und nun das . . . . . . .

Hilft Dir nun nicht wirklich, aber bei sim.de ging es ohne alles reibungslos über die 2-Tages-Bühne.
Ich drück Dir die Daumen, dass es doch noch klappt für Dich👍
 
Zuletzt bearbeitet:
treptowers

treptowers

Experte
Wenn man halt nix versteht sollte man auch nix schreiben.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
treptowers schrieb:
Kennt da jemand den Grund,
treptowers schrieb:
Ständig technische Fehler.
Meine Vermutung: Evtl. ist da ein Betrugsschutzprozess dazwischengekommen - nach dem Motto: Nicht ordentlich durchgelaufen, sofortige Bankkontoumstellung usw. Wer weiß was da evtl. das System antriggert? ;) Würde das in 1-2 Monaten nnochmals versuchen.
Immerhin ist es für den Provider eher ein Vorteil mit Bankeinzug ;)

chk142 schrieb:
Kann man ja mal einsehen/abfragen was da gelaufen ist....?
 
treptowers

treptowers

Experte
Wie gesagt ich tippe da auf einen technischen Fehler. Möglich auch das bei Prepaid gar nicht geht. Wieso man es dann im Einrichtungsprozess angeben kann ist mir nicht bekannt. Deshalb mache ich jetzt keine Schufa Selbstauskunft zumal die sinnlos wäre wenn Nettokom nächste Woche den Grund schreibt. Steht da was von Schufa drauf kann man es immer noch machen. Ich kann mir mein Essen und Bier leisten und meine Miete und Strom und Internet zahlen... Also
 
J

Jorge64

Ikone
Wird nur bei schlechter Schufa oder bei offenen Rechnungen abgelehnt direkt vom System.
Bei mir funktioniert es problemlos.
Habe aber im Vertragsforum von o2 öfters Beschwerden von Leuten gehört wo der Vertrag abgelehnt wurde trotz guter Schufa.

Ich kann zumindest nichts schlechtes über Nettokom sagen.
Guter Kundenservice,Video ident super schnell und problemlos und Lastschrift Einzug klappt auch gut.
 
treptowers

treptowers

Experte
Thema Video Ident habe ich schon geschrieben... Katastrophe
" Alos NettoKom ist der letzte Schrott. Ich wollte die Verifizierung per VideoChat durchführen. Kamera meiner externen Webcam und Mikrofon werden nicht erkannt. Teams Skype Zoom Chats etc erkennen die Kamera und Mikrofon sofort... Der/die Mitarbeiter geben als Kommentar hörbar ab... Schwarzes Bild. Schon wieder so ein Depp ( mit Gelächter )... Registrierung des Kundenlogins scheitert permanent mit der Meldung: Es ist ein technisches Problem aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut. - Oder : CSFR Token Verifkation fehlgeschlagen. Support antwortet darauf : Sie haben Ihre NettoKom Nummer nicht angegeben. Deshalb können wir nicht helfen. - Naja 10 Euro vergammelt. "
 
Zuletzt bearbeitet:
treptowers

treptowers

Experte
Anbei die Antwort von Nettokom:

Hallo Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Unter Berücksichtigung unserer internen Bewertungskriterien steht Ihnen die Funktion "Aufladung per Lastschrift" bedauerlicherweise nicht zur Verfügung.

Auskunft zu Ihrer Ablehnung aufgrund einer automatisierten Einzelentscheidung erhalten Sie über die Adresse:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Auskunftsstelle
90345 Nürnberg

Bitte wenden Sie sich schriftlich an diese Adresse (inkl. Angabe Ihres vollständigen Vor - und Nachnamens, Ihrer Anschrift und Ihres Geburtsdatums), um die wesentlichen Gründe zu erfragen, die zu Ihrer Ablehnung geführt haben.

Ich bitte um Ihr Verständnis und wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Mit freundlichen Grüßen

NettoKOM Service-Team
 
J

Jorge64

Ikone
Also wie schon vermutet liegt es an der Schufa.
 
treptowers

treptowers

Experte
Ich habe jetzt eine Schufa Selbstauskunft beantragt. Ich hatte letztes Jahr Briefe von einem Inkasso Unternehmen. Unberechtigt. Und nach Drohung mit Anwalt zurückgezogen. Wenn die mir was bei der Schufa gesetzt haben wasche ich denen die Ohren. Allerdings konnte ich letzte Woche problemlos eine neue Rechtschutzversicherung abschliessen.
 
J

Jorge64

Ikone
@treptowers :
Daran wird es wahrscheinlich liegen,so was geht leider immer sehr schnell,nur weg bekommt man es dann sehr schwer.
Wie funktioniert das denn mittlerweile mit der Schufa Selbstauskunft?

Ist das immer noch so das dass man das nur schriftlich und per Post bekommt und nicht zum Beispiel schnell und unkompliziert per Email?
 
treptowers

treptowers

Experte
Da werde ich knibbelig und unleidlich bei solchen Kasperaden...

Ich habe natürlich sofort die Kündigung des Vertrages bei NettoKom beauftragt mit Bitte der Rückmeldung zum 07.03.22 und Information zur Übergabe an meinen Rechtsanwalt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Ikone
Gegen wen soll der Anwalt klagen? Gegen NettoKom oder gegen die Schufa?
Um welche Streitsumme bzw um welches Anliegen?

Mein humorvoller Beitrag 8 mit dem ersten Absatz bewahrheitet sich immer mehr . . . . . . . .