Norma Connect: Abrechnungszeitraum?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Norma Connect: Abrechnungszeitraum? im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
holms

holms

Guru
Hallo, hab mal Kleinkram als Frage:

Gehe ich in die Norma Connect App oder auf die Webseite, steht hier:
Screenshot_20210617-165805_Soul.png

Der neue Zeitraum beginnt also am 31.8.

Auf datapass.de steht dagegen:
Screenshot_20210617-165644_Soul.png

Hier beginnt der neue Zeitraum dagegen am 1.9.

Was stimmt denn da jetzt? (Ist übrigens analog so auch bei anderen Tarifen und Geräten) Ich meine, das war nicht immer so im Kundenbereich bei Norma Connect.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
Nachschlag:
Nachdem hier noch keine Antwort kam, hatte ich gedacht, vielleicht doch mal den Support einzubeziehen... :

Meine Nachricht:
Guten Tag,

können Sie zu dem hier genannten Problem etwas sagen?
Norma Connect: Abrechnungszeitraum?

Bei unseren Geräten mit anderen Tarifen ist das genauso: Im Kundenbereich scheint der Abrechnungszeitraum einen Tag kürzer zu sein als bei datapass.de.

Was ist richtig?


Antwort:
Lieber Kunde,

wir Mitarbeiter im Kundenservice haben leider sehr eingeschränkte Zugriffsrechte, was die Internetnutzung betrifft und können den von Ihnen zugesandten Link nicht öffnen.

Zur schnellsten Beantwortung Ihrer Frage empfehlen wir Ihnen, sich telefonisch an uns zu wenden.

Freundliche Grüße

Ihr Team von NORMA Connect


Na super. Wie sollen die im Support eigentlich ihre Infos bekommen, wenn sie hier im Forum nicht mitlesen dürfen? 🤔😁
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kddh

Erfahrenes Mitglied
Die gebuchte Option verlängert sich, wenn bis zum 31.08.2021 nicht gekündigt wird. Somit wird dann an diesem Datum die Verlängerung ab dem Folgetag (01.09.2021) gebucht. Die „neue“ Option läuft dann ab dem 01.09.2021.
So verstehe ich die beiden Angaben.
 
holms

holms

Guru
kddh schrieb:
Somit wird dann an diesem Datum die Verlängerung ab dem Folgetag (01.09.2021) gebucht.
Den Folgetag lese ich aus dem ersten Screenshot aber nicht heraus.
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Das ist auch Telekomnetz, richtig? Das ist in dem Bereich immer etwas murksig, ich erinnere irgendwie eine alte Diskussion bezüglich Telekom prepaid.
Buchen werden die das Geld sicher am 31. - und wenn es um 23 Uhr XX ist ;) Wenn kein Geld da ist, kannst du den Tarif aber bis 00 Uhr 1.9. nutzen.
Ich hatte kürzlich bei Penny auf den Halbjahrestarif gewechselt. War zwar etwas knapp, aber schon in den Bestätigungen stand einmal der 10. einmal der 11. (so lang lief meine vorherige Option). Und wieder ist es passiert: erst kurz vor Mitternacht wurden noch mal die 4,99 Euro gebucht, und gegen 2 Uhr morgens oder so dann die 30 Euro für den neuen Tarif. Auf Anruf hin bekam ich die 4,99 zwar sofort zurück, aber doof ist das schon. Und ich bin sicher, das liegt genau an dem Murks, den die intern mit ihren Abrechnungszeiträumen veranstalten. War bei mir bei Tarifwechsel bereits das zweite Mal.
 
holms

holms

Guru
@Keks66 Dass die teils schon ab 22 Uhr auf den neuen Abrechnungszeitraum schalten, ist richtig. Der dann aber erst ab dem nächsten Tag gilt? Ob das der Grund ist für die Anzeige?

@Chefingenieur Ja, ich meine 1.3. Und ich meine, im Kundenportal stand vor einer Weile auch mal. 1.9.

Ich habe auf den Geräten jeweils Widgets auf einem Homescreen für meinen aktuellen Datenverbrauch und die Anzeige, wie lang mein Abrechnungszeitraum noch ist. Und ich meine, bei zumindest 2 Geräten stimmte die Anzeige vor einigen Wochen nicht mehr.

Hier noch die Screenshots bei einem anderen Gerät:

Kundenportal:
Screenshot_20210619-085139_Soul.png

datapass.de:
Screenshot_20210619-085018_Soul.png

Bei diesem Gerät muss ich immerhin nicht so lange warten, um zu sehen, was passiert...
 
Zuletzt bearbeitet:
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
@holms
Ich vermute die Anzeige auf der Website ist fehlerhaft. Das gab auch mal bei Kaufland, wurde dann irgendwann gefixt.
Habe dort aktuell auch ein Halbjahrespaket laufen und es wird korrekt genau 6 Monate später als Tag der Verlängerung angezeigt.
Vielleicht meldest du einfach dass die Anzeige im Kundenmenü fehlerhaft ist, Verlängerung ist nicht am 31.08. sondern am 01.09. da am 01.03. gebucht anstatt sie mit Links ins Forum zu verwirren 😉
 
holms

holms

Guru
@Chefingenieur Ja, ich hatte nicht gedacht, dass ein Link ein solches Problem darstellt 😉...

Ich warte aber jetzt noch sicherheitshalber 2-3 Tage ab, um zu schauen, was beim hier zuletzt genannten Gerät passiert. Dann melde ich mal was.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
So, hier nun mein Ergebnis - nachdem noch nichts passiert ist, gleich aber passieren wird:
Beide Anzeigen sind falsch bzw. beide Anzeigen sind richtig. 😄 (vgl. Screenshots oben)

Wenn man ganze Tage zu Grunde legt, sind beide Anzeigen falsch:
Kundenbereich:
Die nächste Verlängerung ist nicht wie genannt heute 21.6., sondern ab morgen 22.6.
datapass.de:
Der genannte Abrechnungszeitraum umfasst 29 Tage (von Montag bis Montag), also einen Tag zu viel. Er hat aber nicht am Mo. 24.5. begonnen, sondern erst Di. 25. 6. und endet heute Mo. 21.6. (= 28 Tage)

Wenn man die genaue Stunde der Verlängerung zu Grunde legt, sind beide Anzeigen richtig:
De facto wird die Verlängerung ja nicht um 0.00 Uhr durchgeführt, sondern bereits etwa gegen 22/23 Uhr Uhr.
Kundenbereich:
Also findet die Verlängerung wie genannt bereits heute um 22/23 Uhr statt. Korrekt.
datapass.de:
Die letzte Verlängerung startete ja tatsächlich bereits am Mo. 24.5. abends gegen 22/23 Uhr und endet heute Mi. 21.6. ebenso gegen 22/23 Uhr. Das sind nach dieser Rechnung keine 29 Tage, sondern 28x 24 Stunden. Auch korrekt.

Rechnerisch ok, aber nicht kundenfreundlich verständlich, vermutlich hat @Keks66 recht:
Keks66 schrieb:
Und ich bin sicher, das liegt genau an dem Murks, den die intern mit ihren Abrechnungszeiträumen veranstalten.
Meine Widgets stelle ich trotzdem auf morgen. 😜
 
holms

holms

Guru
Edit: Jetzt kam die Umstellung sogar schon um 21.30 Uhr...