SIM-Karte Größenwechsel

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SIM-Karte Größenwechsel im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
I

Ikana

Neues Mitglied
Hallo meine lieben!

Seit geraumer Zeit bin ich nun Besitzer eines Samsung Galaxy S3 GT-i9300, war aber von der ersten Minute an nicht zufrieden.

Ich habe damals einen Adapter bekommen, auf den ich alles überspielen hätte sollen, aus diesem Adapter anschließend die neue, kleinere Karte herausbrechen und sie in mein neues Handy - dem Galaxy S3 - einlegen sollen.
Gesagt, getan. Mir ist schnell klar geworden, dass dieses Handy nichts für mich ist und ich würde seither gerne zu meinem alten, heiß geliebten Galaxy S2 zurückkehren, das sich nach wie vor bei mir befindet. Jetzt ist dafür aber auch die SIM Karte zu klein. Ich würde aber irrsinnig gerne zurückwechseln!

Gibt es eine Möglichkeit, einen Adapter zu erhalten? Mein Service-Fachgeschäft verneinte dies unverzüglich, aber ich kann mir schwierig vorstellen, dass das nicht möglich sein soll.

Kann mir jemand Ratschläge dazu geben? Ich wäre sehr glücklich über jegliche Hilfe!

Liebe Grüße
- Ikana
 
Zuletzt bearbeitet:
lillyfee

lillyfee

Guru
Oder du legst einfach die kleine simkarte in das große, wo du sie raus gebrochen hast und fixierst sie auf der rückseite mit nem kleinen stück tesa.
 
O

Octi2007

Ambitioniertes Mitglied
lillyfee schrieb:
Oder du legst einfach die kleine simkarte in das große, wo du sie raus gebrochen hast und fixierst sie auf der rückseite mit nem kleinen stück tesa.
damit wäre ich vorsichtig. Da muss die te SimKarte wirklich exakt herausgebrochen wirden sein, dass die wieder da rein passt. Vom Tesa rate ich definitiv ab. damit wird die Ganze Karte dicker, was Probleme beim Einsetzen und Entfernen der SIM im S2 bereiten kann.
Unverständlich ist mir eben nur, dass dein Fachgeschäft so etwas nicht da hat.

Mein Tipp daher:
Schau mal im MM, Medimax oder Saturn. Die sollten so etwas als Cent Artikel haben.

Gruß
Octi
 
I

Ikana

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Antworten!

Auch besonders Danke an Octi2007, diese Kleinigkeiten mit dem Tesa hätte ich gar nicht bedacht. Sehr guter Hinweis! =)

Ich bin froh zu hören, dass es doch geht!

Schönen Tag noch allerseits!
 
lillyfee

lillyfee

Guru
Das mit dem tesa war hier noch nie ein Problem und immer die erste wahl bis ein adapter gekauft wurde.
Tesa ist sehr dünn.
 
O

Octi2007

Ambitioniertes Mitglied
lillyfee schrieb:
Das mit dem tesa war hier noch nie ein Problem und immer die erste wahl bis ein adapter gekauft wurde.
Tesa ist sehr dünn.
mag sein, dass das bei dir so ist. ich aber habe hingegen regelmäßig damit zu tun und es war meist immer ein Problem. Mag aber auch daran liegen welches Tesa ma ln nimmt und wie präzise es geklebt wird. Einen ordentlichen Adapter würde ich dennoch jederzeit bevorzugen

Gruß
Octi
 
lillyfee

lillyfee

Guru
Ja na klar. Das mit dem tesa ist keine dauerlösung. Aber zumindest mal, wenns dringend ist. Normales dünnes tesa. Natürlich kein panzertape. Nur ein kleines stück hinten ordentlich aufbringen, vorsichtig rein schieben und das geht erst mal.
 
M

Mitch

Erfahrenes Mitglied
beim galaxy s2 braucht man nicht mal tesa, da es einen "klassischen slot" hat, wo man die karte einfach mit dem rahmen, aus dem die karte herausgebrochen wurde, einschieben kann.

ich habe meine karte auch mal ausgebrochen, um lte in 'nem handy von einem freund zu testen. mittlerweile läuft sie im galaxy s2 (und davor im galaxy nexus).

problematisch wird es doch nur bei tablets oder smartphones ohne abnehmbare rückseite, die einfach nur einen schlitz haben, wo die karte rein kommt.
 
I

Ikana

Neues Mitglied
Naja, danke jedenfalls an alle! Das ist gut zu wissen!
Habe mir jetzt aber schon einen Adapter herausgesucht und bestellt. Den alten Rahmen habe ich auch entsorgt, ich dachte nicht, dass der nochmal nützlich sein könnte. Damit ist der Tesa zumindest erstmal hinfällig =)
Bin schon gespannt wie alles funktionieren wird!

Hab mich über jeden Tipp und jede Hilfe sehr gefreut!

Liebe Grüße
eure Ikana
 
Ähnliche Themen - SIM-Karte Größenwechsel Antworten Datum
18
9
1