1. cop, 22.05.2019 #1
    cop

    cop Threadstarter Experte

    Guten Morgen zusammen,

    seit heute ist mein Altvertrag beendet und Congstar aktiv. Ich habe die Rufnummer zu Congstar portiert.

    Nun bin ich sporadisch nicht erreichbar. Es kommt eine Ansage, dass die Nummer nicht vergeben ist.

    Das ist mir wieder alles zu viel.

    Was muss ich tun um zu Vodafone zurück zu gehen und meine Rufnummer dort mitzunehmen?

    Congstar hat ja ein 14 tägiges Widerrufsrecht.

    Holt sich Vodafone die Nummer von denen?
    Muss ich den Vertrag einfach widerrufen?

    Was muss ich da genau tun?
     
  2. cad, 22.05.2019 #2
    cad

    cad Guru

    Ich würde ein paar Stunden (max. 1 Tag) abwarten, da klappt anscheinend irgendwo das Routing noch nicht, irgendwelche Server noch nicht aktualisiert.

    Sollte sich von selbst beheben normalerweise.
     
  3. cop, 22.05.2019 #3
    cop

    cop Threadstarter Experte

    Ja ich bin sporadisch nicht erreichbar.
    Mal geht's und mal nicht.
    Mehrmals probiert vom selben Festnetz aus.
    Die Nr ist nicht vergeben kommt als Ansage.
    Auch wenn das Handy aus ist, kommt diese Ansage.

    Ist mir alles zu blöd. Ich will zurück. Was muß ich da tun?
    Erst widerrufen oder erst neuen Vertrag abschließen und Nr portieren lassen?
     
  4. Melkor, 22.05.2019 #4
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    :1f648:
    Dann kann das gleiche nochmals passieren. 1-2 Tage warten, dann geht es normalerweise wieder.
    Ansonsten Service anschreiben bzw anrufen, Klärung bitten und falls es dann nicht geht "Widerruf" (wobei ich mir nicht sicher bin, ob hier Widerruf noch geht...da hier die Leistung schon erbracht wurde)
     
  5. cop, 22.05.2019 #5
    cop

    cop Threadstarter Experte

    Congstar schreibt das man ein 14 tägiges Widerrufsrecht hat.
    Diese beginnt bei Vertragsabschluss.
    Da heute mein Vertrag erst beginnt, sollte dem doch so sein, oder?
     
  6. 123Borussia, 09.06.2019 #6
    123Borussia

    123Borussia Neues Mitglied

    Hast Du überhaupt eine Widerrufsbelehrung erhalten? Vorher beginnt die Frist nämlich sowieso nicht. Ich nehme aber an, dass es inzwischen funktioniert, andernfalls hättest Du Dich sicherlich noch mal gemeldet... ;)
     
  7. Profav, 15.06.2019 #7
    Profav

    Profav Erfahrenes Mitglied

    Du kannst zwar den Vertrag mit Congstar möglicherweise widerrufen, aber deswegen ist deine Kündigung bei Vodafone dennoch gültig. Du müßtest dir dann einen neuen Tarif bei VF suchen und dann die Rufnummer wieder zu VF nehmen ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Smartphone und LTE Tablet, Tarifvorschläge Mobilfunk, -technik und -tarife Donnerstag um 18:31 Uhr
Portierung von Alditalk zu Congstar Mobilfunk, -technik und -tarife 07.05.2019
in App-Kauf über CONGSTAR-Rechnung geht nicht mehr Mobilfunk, -technik und -tarife 01.02.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. congstar widerruf

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.