Ersatz für Standard-Tastatur

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ersatz für Standard-Tastatur im Mobistel Cynus F3 Forum im Bereich Mobistel Forum.
Warrock

Warrock

Stammgast
Wieso so kompliziert? Im playstore nach "jb keyboard" suchen und du hast die wohl beste Tastatur die es gibt..

Gesendet von meinem GT-N7100 mit der Android-Hilfe.de App
 
K

KMoon

Ambitioniertes Mitglied
Warrock schrieb:
Im playstore nach "jb keyboard" suchen [..]
Geht es auch etwas genauer, z.B. mit dem *Namen* und am besten noch der Firma der zu installierenden Tastatur? Wenn ich im Playstore nach "jb keyboard" suche bekomme ich mehr als 25 verschiedene Tastatur-Apps als Ergebnis, fröhlich durchmischt mit gefühlten 500 verschiedenen Sprachen und Themes für die "Go" Tastatur. Und hat die von Dir gemeinte Tastatur dann auch wie die Sony Xperia Unterstützung für zwei Sprachen gleichzeitig? Bei der von MKKLR21 gelinkten Xperia steht nämlich "Bilingual word correction" als Feature dabei, und da ich sowohl Deutsch als auch Englisch tippe, ist das etwas was auch ich suche.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KMoon

Ambitioniertes Mitglied
Gandal schrieb:
Der Autor schreibt, dass das die normale 4.1 Tastatur mit "a few minor adjustments" ist. Dafür darf sich der User dann über die Werbung "freuen" die er da mit eingebaut hat, ich glaub ich spinne. Und das soll "die beste Tastatur die es gibt" sein? Ich hoffe er meinte eine andere ><

Ich glaube aber ich muss mich dann doch mal um dieses Clockwork Mod teil kümmern :/
 
G

Gandal

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze seit Jahren swype und bin super zufrieden. Touchpal soll auch gut sein.
 
MKKLR21

MKKLR21

Erfahrenes Mitglied
KMoon schrieb:
Dafür darf sich der User dann über die Werbung "freuen" die er da mit eingebaut hat
Genau aus diesem Grund will ich keine Tastatur aus dem Store (von denen ich schon diverse getestet habe). Ich finde die Xperia-Tastatur genial. Mit den Wortvorschlägen spart man sich eine Menge Tipparbeit. Die Tastatur unterstützt Swype und lernt selbständig dazu.

Genau so soll eine Soft-Tastatur funktionieren.
 
K

KMoon

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe soweit alles hinbekommen glaube ich, also ClockWorkMod recovery installiert mit den beiden Anhängen von JoeDoe von hier, dann das Xperia file downgeloaded. Bei dem von Dir verlinkten Artikel ist bei den "Requirements" der Punkt "Nandroid backup" aufgeführt, bei "Procedure" ist davon dann allerdings keine Rede mehr.

Warum bzw. wofür brauche ich "Nandroid backup" ? Verstehe ich das richtig, dass das nur dafür gedacht ist, dass man notfalls seine alte Tastatur wieder herstellen kann? Vor der Installation der neuen Tastatur warnt mich die Recovery ausdrücklich davor, dass das NICHT wieder rückgängig gemacht werden kann - heisst das, dass wenn mir die Tastatur nun doch nicht gefällt, ich die auf keinem anderen Wege wieder loswerden kann als durch das Zurückspielen eines "Nandroid" backups? Oder ist das nur der übliche Ratschlag ein Backup zu machen, der einem auch jedesmal gegeben wird wenn man z.B. auch nur die kleinste Änderung an der Windows Registry machen soll?https://www.android-hilfe.de/forum/...cwm-recovery-fuer-f3.411534.html#post-5712069
 
Warrock

Warrock

Stammgast
Jap ich meine die Tastatur ;)
Werbung? Nie was von gesehen bis jetzt..

Lieben Gruß

Gesendet von meinem GT-N7100 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

aaaalbi

Neues Mitglied
KMoon schrieb:
Warum bzw. wofür brauche ich "Nandroid backup" ?
Für Image Backups im laufenden Betrieb. Sonst musst du da immer extra in CWM rein booten. In diesem Fall musst du es aber eh :)


KMoon schrieb:
wenn mir die Tastatur nun doch nicht gefällt, ich die auf keinem anderen Wege wieder loswerden kann als durch das Zurückspielen eines "Nandroid" backups?
Jein. Also ich hab die Tastatur nun auch installiert. Danke übrigens für den Tip an MKKLR21.
Nach dem installieren hatte ich halt eine zusätzliche Tastatur zur Auswahl, könnte also wieder zurück wechseln. Aber ich vermute du kannst sie nicht deinstallieren. Dazu müsstest du deinen Backup wieder einspielen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MKKLR21

MKKLR21

Erfahrenes Mitglied
aaaalbi schrieb:
Aber ich vermute du kannst sie nicht deinstallieren. Dazu müsstest du deinen Backup wieder einspielen.
Genau das ist der springende Punkt. Mich persönlich stört das nicht weiter. Zumal die Xperia-Tastatur auch ohne unerwünschten Ballast kommt.
 
M

mikra61

Neues Mitglied
Ich habe Swiftkey probiert und bin absolut begeistert. Man muss die app unbedingt nach der Installation auf den internen Speicher verschieben, sonst muss man die Tastatur nach jedem Neustart wieder neu manuell auswählen.
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Die in meinen Augen beste Tastatur, die es für Android gibt, ist SwiftKey.

Ich habe sie alle durchprobiert (A.I. Type, TouchPal, PerfectKeyboard, TypeSmart 2.0, Kii Keyboard, SlideIT u.v.a.), bin am Ende aber immer wieder zu SwiftKey zurückgekehrt.


Zum Installieren wird CWM benötigt.
Ist das jetzt nicht etwas übertrieben, sein Handy zu flashen, nur, um eine Xperia Tastatur zu installieren?

Es gibt so viele Tastaturen im Store, da wird bestimmt eine dabei sein, die einem gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
MKKLR21

MKKLR21

Erfahrenes Mitglied
Ohrensausen schrieb:
Ist das jetzt nicht etwas übertrieben, sein Handy zu flashen, nur, um eine Xperia Tastatur zu installieren?
Ich habe das F3 sowieso gerootet und mit CWM-Recovery ausgestattet. Ich kann mir ehrlicherweise ein Android-Smartphone ohne Root und CWM gar nicht vorstellen (was manche Hersteller ihren Kunden für eine Menge Crapware zumuten schreit zum Himmel - Mobistel ist hier noch eine löbliche Ausnahme).
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
MKKLR21 schrieb:
Mobistel ist hier noch eine löbliche Ausnahme).
Eben, Mobistel und Huawei gehen da noch zurückhaltend vor.



Gesendet von meinem Bewährungshelfer
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Enibas Gnunroh

Neues Mitglied
MKKLR21 schrieb:
Ich habe das F3 sowieso gerootet und mit CWM-Recovery ausgestattet. Ich kann mir ehrlicherweise ein Android-Smartphone ohne Root und CWM gar nicht vorstellen (was manche Hersteller ihren Kunden für eine Menge Crapware zumuten schreit zum Himmel - Mobistel ist hier noch eine löbliche Ausnahme).
Sooo, mein erstes Smartphone (konnte mich von meinem alten MDA von der Telekom einfach nicht trennen) und ich dachte, ich bin zu blöd, die Tasten richtig zu treffen, weil ich mich ständig vertippe.
Jetzt entdecke ich hier, dass das auch an der Tastatur liegen kann und möchte jetzt natürlich die richtige runterladen.
Oh Gott, jetzt lese ich hier von CWM und rooten und weiss garnicht, was das ist. Muss ich jetzt erst einen Kurs irgendwo machen, um das Ding richtig bedienen zu können? Hätte ich vielleicht doch ein Smartphone mit Windows nehmen sollen?
Ich hoffe, die Fragen sind nicht zu banal für euch Gurus ;)
 
MKKLR21

MKKLR21

Erfahrenes Mitglied
Du kannst auch einfach eine Tastatur-App aus dem Playstore installieren.

Tipp: wenn man das Gerät beim Tippen im Querformat hält, trifft man die Tasten. besser.

Gruß
MKKLR21
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Installier' dir die kostenlose Tastatur-App TouchPal.
Da kann man auch auf eine klassische Handytastatur mit Ziffernblock umstellen, wo die Tasten dann so groß sind wie Bierdeckel... :D

Und vergiss mal schnell wieder die Begriffe root und CWM.

Du wirst sie in deinem Leben nie brauchen und wirst trotzdem mit deinem Smartphone glücklich.
 
E

Enibas Gnunroh

Neues Mitglied
Danke für den Tipp! Hab ich gemacht und funktioniert super!