1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Louis777, 24.03.2013 #1
    Louis777

    Louis777 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    nachdem ja die Kamera im T2 aka Micromax A110 ja nicht das "gelbe vom Ei" ist, habe ich diese App "Kamera 360 Ultimate" im Store gefunden. Die App ist in Deutsch - lediglich manche Übersetzungen wurden im Original gelassen, weil so verständlicher.

    Es hat soviele Einstellungsmöglichkeiten - Bildqualität, Zoom, Bester Modus, Selbstauslöser, Scene-Modus, Auto, Leuchtstoffröhre Tageslicht, Abendrot Schatten, Belichtung, Kontrast usw. Man kann auch zwischen Front- und Back-Kamera wechseln.

    Einfach mal anschauen. Bis jetzt nach über 8 Tagen Test - kein Absturz oder Hänger. Sehr gute Bilder.

    Das schönste aber - die App ist kostenlos!!!

    Anbei noch ein paar Screenshots.

    Viel Spaß mit der Kamera-App - die dem T2 gefehlt hat!!

    Grüße

    Louis777
     

    Anhänge:

  2. kaha, 26.03.2013 #2
    kaha

    kaha Erfahrener Benutzer

    Ich warte schon auf die Ausdrucke, dann kann ich mal vergleichen.
    Finde aber, die Originale ist schneller für mehrere Schnappschüsse hintereinander. Bei der 360 muss man ja immer erst speichern... Oder habe ich das was falsch eingestellt?

    Gesendet von meinem Cynus T2 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. 211061Mike, 03.04.2013 #3
    211061Mike

    211061Mike Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe die APP gerade heruntergeladen und ausprobiert.
    Bildschirm ist übersichtlich und Bedienung einfacher.
    Ein wirklicher Zugewinn!

    Gesendet von meinem Cynus T2 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. ErnieB, 04.04.2013 #4
    ErnieB

    ErnieB Junior Mitglied

    Man beachte:
    Die App ist permanent an. Das wirkt sich leicht auf die Performance aus.
    Bedeutsamer aber ist, dass die Berechtigungen ihr erlauben, auch Fotos ohne Zustimmung des Gebrauchers zu machen (und zu versenden).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.04.2013
    skipper11 bedankt sich.
  5. 211061Mike, 04.04.2013 #5
    211061Mike

    211061Mike Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mir die APP wieder runter gemacht.
    Die Leistung geht anscheinend auch zu Lasten meiner Nerven.
    Ich habe keine Lust als Pausen Clown bei irgent einen Kontakt Portal zu enden.


    Gesendet von meinem Cynus T2 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. Argonlegends, 04.04.2013 #6
    Argonlegends

    Argonlegends Android-Experte

    Wenn ihr euer Handy mit root versehen hat avast drauf machen und Firewall aktivieren bzw Lbe privacy. Löst alle Berechtigungen in Luft auf. :)

    Gesendet von meinem XT615 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.04.2013
  7. mic_987, 04.04.2013 #7
    mic_987

    mic_987 Android-Lexikon

    Die Rechte bei Kamera 360 sind tatsächlich sehr happig.

    LBE installieren und dort massiv Rechte vergeben, um anderen Apps welche zu entziehen wäre Glaubenssache, solange man keinen offenen Quellcode zum selbst kompilieren hat.

    Für mich ist die von Mobistel-Android mitgelieferte Kamera-App gut genug.
     
  8. skipper11, 04.04.2013 #8
    skipper11

    skipper11 Fortgeschrittenes Mitglied

    Mir auch. :thumbsup:
     
    alich bedankt sich.
  9. kaha, 05.04.2013 #9
    kaha

    kaha Erfahrener Benutzer

    Ich habe sie auch wieder entfernt, soviel schlechter sind die Bilder der T2-Kamera auch nicht. Im Gegenteil, die meisten sind sogar einen Tick besser.
    Ich habe extra ein paar Bilder mit gleichen Motiven gemacht und drucken lassen. Die T2 Bilder haben letztendlich die Nase vorn. Eins von Vieren war von der 360iger App besser. Zu wenig, um auf den Phone zu bleiben.
    Die Berechtigungen finde ich jetzt nicht so wild.

    Gesendet von meinem Cynus T2 mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. holzhupe, 05.04.2013 #10
    holzhupe

    holzhupe Android-Lexikon

    Mir hat das App nicht gefehlt.
    Grund:
    Bewertung User vom Store;)
    Werbung:mad:
    Bewertung der User hier ;)
    Rechte der App:mad:

    durch die Inder nett Leitung zu Euch hochgequetscht ©$$® :D
     
  11. TimoBeil, 07.04.2013 #11
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Ich klinke mich schnell mal in diesen Thread ein, weil ich keinen anderen bezüglich Kamerafunktionen gefunden habe:

    Und zwar bin ich der Meinung, alle Einstellungsmenüs der Standard Kamera durchgesehen zu haben, konnte dabei aber keine Möglichkeit finden, eine 16:9 (Widescreen) Aufnahme zu machen. Bin ich nur blind? Denn gerade bei Digitalaufnahmen halte ich 4:3 Aufnahmen für tiefste Steinzeit, da sie beim späteren Betrachten (egal auf welchem Gerät, von Handy bis Großbild-TV) den halben Bildschirm ungenutzt lassen.

    Hat jemand einen Tipp für mich? Denn an der Hardware sollte es doch nicht liegen...

    Auf eine App wie die hier besprochene umzusteigen wäre maximal Plan B, denn ich finde die Fotos des T2 prinzipiell gar nicht so schlecht - selbst auf dem TV betrachtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2013
  12. mic_987, 08.04.2013 #12
    mic_987

    mic_987 Android-Lexikon

    Auch hier ist kein 16:9-Modus auffindbar.

    Die Anzeige der Fotos hängt auch vom Viewer ab, vielleicht gibt es einen mit Stretch-To-Screensize-Funktion, der das Seitenverhältnis (Aspect Ratio) beibehä1t und Optionen zum Stretch bietet.
    VLC (kann man auch als Standardplayer einrichten) bietet viele Optionen, aber für die Funktion weiß ich es nicht genau.

    Ein anderer Workaround wäre die Bildbearbeitung mit Irfan, man kann dort im Batch-Modus alle Dateien auswählen und automatisch zuschneiden lassen, das dauert für viele Bilder nur wenige Sekunden je nach PC. Sehr ausgereift, den gibt es schon Jahrzehnte.
     
    TimoBeil bedankt sich.
  13. Neufi, 08.04.2013 #13
    Neufi

    Neufi Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    bei meinem T2 ist es genauso wie auf meiner Digicam. Wenn ich im Querformat Bilder mache, werden sie auf dem flat-tv im Vollbild ohne Rand angezeigt.
    Bei Hochformat habe ich aber auch rechts und links Ränder, das ist aber normal.
    Bei Querformat sollte es auf dem Fernseher keine Ränder geben. Vielleicht solltest du mal bei den Einstellungen am Fernseher etwas ändern.
    Gruß Neufi
     
  14. TimoBeil, 08.04.2013 #14
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Hallo Neufi,

    mein Fernseher könnte das ggf. auch. Es ist für mich nur keine befriedigende Lösung, da hierbei große Teile des Bildes einfach abgeschnitten werden. Es fängt doch schon damit an, dass auf dem T2 die Bilder nur mit schwarzen Balken dargestellt werden. Und nein, ich möchte nicht jedes Bild aufzoomen müssen. Bei einer Diashow bringt das nichts und außerdem fehlen dann wieder andere Bildteile.

    Ich bleibe dabei, es ist sehr wenig durchdacht, wenn ein ganz klar auf 16:9 ausgerichtetes Gerät nur 4:3 Fotos schießen kann.
    Wenn nicht doch tatsächlich nur ein 4:3 Sensor verbaut ist, hoffe ich weiterhin auf eine für mich befriedigende Lösung.
     
    skipper11 bedankt sich.
  15. DanyM, 10.04.2013 #15
    DanyM

    DanyM Neuer Benutzer

    Also ich nutze die App CameraMX.
    Hier kannst Du das Format auf 4:3, 1:1 oder 16:9 einstellen.
    Ich habe mir die App installiert, weil ich mit der Standardkamera nicht klargekommen bin.
    Bei CameraMX funktioniert die Formatumstellung wunderbar - habe ich gerade ausprobiert.
     
    skipper11 und TimoBeil haben sich bedankt.
  16. Neufi, 10.04.2013 #16
    Neufi

    Neufi Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mir mal viele von den Bewertungen angesehen, ich persönlich lasse lieber die Finger davon!
     
  17. TimoBeil, 10.04.2013 #17
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Wie du meinst... Die einzigen negativen Bewertungen habe ich nur von Usern gelesen, die sich für ihre peinliche Geiz-ist-geil-Mentalität noch nicht mal schämen :sad:. Ansonsten rundweg positiv! Wenn die App hinhaut, sind wir rundum zufrieden mit dem T2. Heute Abend weiß ich mehr...
     
  18. skipper11, 10.04.2013 #18
    skipper11

    skipper11 Fortgeschrittenes Mitglied

    @DanyM:
    Ich bin mir auch noch nicht sicher ob ich die APP installiere. Meine Photo-APP (ICS 7.01) funktioniert einwandfrei. Ob sie das nach einer eventuellen Deinstallation von CameraMX noch tut, ist zumindest zweifelhaft.

    Oder irre ich mich vielleicht?
     
  19. TimoBeil, 10.04.2013 #19
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Das ist nicht "zweifelhaft" und weshalb sollte die Original-Foto-App nach der Deinstallation nicht mehr funktionieren? Die Kamera-App ist ins Betriebssystem integriert und nicht deinstallierbar bzw. kann sie eigentlich nur auf einem gerooteten Gerät beschädigt werden. Das ist einer der Gründe, weshalb man sich überlegen sollte, ob man den root Zugang wirklich braucht. Ohne ihn ist man weitestgehend auf der sicheren Seite.
     
  20. skipper11, 10.04.2013 #20
    skipper11

    skipper11 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich meine doch. Ich habe z.B. die APP "Herzservice" (Pulsmessung u.s.w.) installiert. Nach der Benutzung zeigte die Kamera total falsche Farben. Nach mehrmaligen Zurücksetzen auf Standardeinstellungen war alles wieder normal.
    Deshalb mein ???.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. beste kamera app mobistel cynus t2

Du betrachtest das Thema "Die ultimative "Kamera 360"-App für das T2 aka Micromax" im Forum "Mobistel Cynus T2 Forum",