Jelly Bean Update V15: Was besser geworden ist

omah

omah

Experte
Threadstarter
Hier die Zusammenfassung der guten Seiten des ersten Jelly-Bean-Updates V15 für Mobistel Cynus T2.
Diese Zusammenfassung auf der ersten Seite wird nicht mehr aktualisiert, da mittlerweile V17 veröffentlicht wurde.
Danke an alle für die Unterstützung der Idee :)

+ Unterstützung von Bluetooth-HID-Geräten und USB-OTG (US-Tasturlayout)

+ Nach Update ist das Scrollen am Bildschirm schneller

+ Testprogramme (nicht alle) zeigen etwas höhere Leistungswerte

+ Programme auf SD installierbar (umkopieren konnte man schon mit Android 4.0)

+ Batterie hält etwas länger, 1x gemeldet. 1x gemeldet daß Batterie schneller leer

+ Kamera macht natürlichere Farben und löst schneller aus

+ Gute Performance


https://www.android-hilfe.de/forum/mobistel-cynus-t2.914/jelly-bean-update-v15-probleme.375700.html
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Poppeye

Gast
Der spannendste Vergleich ist für mich Akkulaufzeit... hat jemand erste Werte?
 
Bolle87

Bolle87

Erfahrenes Mitglied
also ich komme höchstwahrscheinlich wieder auf meine obligatorischen 2 Tage und 2-3 Std.
Obwohl es mir vorkommt als wenn die Ausdauer minimal schwächer geworden ist, kann aber auch nur so ein Gefühl sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
MegaTheLance

MegaTheLance

Stammgast
@bolle87
viele sagen,dass besonders die perfomance besser geworden ist,durch eine werkstandszurücksetzung.Hast du das gemacht ?
MfG

____________
Auf Danke drücken reicht ;)
 
Bolle87

Bolle87

Erfahrenes Mitglied
Japp, update rauf... auf werkszustand zurückgesetzt und wieder alles auf meinen Stand gebracht.
Ja die Performance ist bei mir eh und je gut.


Gesendet von meinem Cynus T2 mit der Android-Hilfe.de App
 
skipper11

skipper11

Erfahrenes Mitglied
Wie bekomme ich jetzt noch JB, wo es doch auf HP von Elson verschwunden ist? :confused2::confused2:
 
Bolle87

Bolle87

Erfahrenes Mitglied
Einfach abwarten bis das nachgebesserte Jelly Bean von Mobistel herausgebracht wurde.


Gesendet von meinem Cynus T2 mit der Android-Hilfe.de App
 
skipper11

skipper11

Erfahrenes Mitglied
Jau, ich habe gerade eine e-Mail von Elson bekommen.

Lieber Kunde,
wir werden eine neue verbesserte Upgrade-Software auf Jelly Bean bis zu Ende Feb. zur Verfuegung stellen und auf unser Homepage hochladen.. Bitte haben Sie noch Geduld!!

MFG

Mobistel

:drool:
 
D

dirk0402

Ambitioniertes Mitglied
Mit verbessert meinen sie bestimmt nur das ärgerliche Ding mit der Serienummer.

Weil davon mal abgesehen läuft bei mir jb bestens. Kamera macht bessere Bilder, scrollen läuft besser, alles noch flüssiger wie es eh schon war. Akku hält länger und ich weiß wovon ich spreche. Schalte nämlich kaum noch mein Notebook an seit dem ich das t2 habe und dementsprechend beanspruche Ich auch den Akku.
Musste ich mit Ics abends schon wieder an die Dose so schickt es jetzt locker bis ich ins Bett gehe und es über Nacht aufladen.

Habe vorher schon 3 androiden gehabt und die waren allesamt ein Desaster was Akku und auch andere dinge angeht. Es waren 2 Samsung und ein HTC.(Galaxy mini, Galaxy Ace, Wildfire S)

Bin voll auf zufrieden mit meinem t2, meiner Freundin habe ich das t1 geschenkt was ich vorher hatte und Sie ist super glücklich.
 
omah

omah

Experte
Threadstarter
Was ist an den Bildern besser geworden?

Die Bildschärfe? Weniger Rauschen? Farben natürlicher?
 
D

Driftking007

Fortgeschrittenes Mitglied
Kamera finde ich nun auch besser. Der Automatik Modus hat nun keine Farbverfälschung mehr, Bilder werden um einiges schneller gemacht.

Akku hält so lange wie vorher.

Geschwindigkeit ist echt hervorragend gut.

Einzige Probleme bisher: Root bis jetzt umständlich, Seriennummer.
Da aber die nächste Woche hoffentlich das Update kommt werden wir dann sehen was verbessert wurde ;)
 
omah

omah

Experte
Threadstarter
remaxx schrieb:
Hallo, soweit mir bekannt, hatte das Gerät unter ICS (4.04) keine Unterstützung für Bluetooth HID Devices.
Das hat sich mit JB (4.1.1) anscheinend geändert, wie @derU oben auch getestet hat. Habe es testweise einmal mit einer USB-Tastatur und OTG-Adapter versucht. Wird auch erkannt. Nur kann man das Tastatur-Layout nicht verändern. Die verwendete deutsche QWERTZ Tastatur, funktioniert damit nur mit einem englischen QWERTY Layout. Schade. cu remaxx
Danke, remaxx und derU :)
 
Z

Zaickz

Neues Mitglied
Habe eben auf Version 15.01 geflasht dann ging meine Sim karte nicht ein rotes X am empfangs Ding da. Ergo zurück auf 9.01 geflasht dann hing es dauerhaft beim Bootlogo nun habe ich mal ein factory reset gemacht neu drauf geflasht nun warte ich mal ab.
Edit: ja klappt nun wieder
 
omah

omah

Experte
Threadstarter
Welche Software war denn vor JB auf dem Handy? Root und Custom-Mod?
 
Z

Zaickz

Neues Mitglied
9.01. Aber wie oben ja editiert funktioniert es jetzt wieder.
 
H

hardwaremaster

Erfahrenes Mitglied
ja, das kommt mir auch bekannt vor. Ich konnte es mit einem Patch aufheben. Bei JB und ICS geht es.
 
dlvacer2013

dlvacer2013

Ambitioniertes Mitglied
Hallo T2 Fans :),

Habe mir soeben das T2 bestellt und mal sehen wie es ist.
Nun zu meiner Frage, hat jemand von euch schon die USB OTG Funktion getest und kann mir dazu seine Erfahrungen berichten?

Danke im voraus
 
M

masta_k74

Neues Mitglied
Jupp, funzt alles super... mit App - Unterstützung gehen auch NTFS - Partitionen.
(Gibt diverse Apps für NTFS - Unterstützung)
Das größte, was ich dran hatte, war meine externe 500GB, keine Probleme, auch bei mehreren Partitionen.
Auch Maus und Tastatur funktionieren, nur leider mit US - Layout
 
omah

omah

Experte
Threadstarter
Habe hier auch Tests gelesen, wo eine normale USB-Tastatur per OTG-Kabel verwendet wurde. Mit Jelly Bean geht das ohne Extra-Treiber.

Eine 500GB Festplatte am OTG Kabel? Das macht mir etwas Angst: Etliche USB-Ports sind (als externe Mini-Festplatten gerade herauskamen) zerstört worden, weil Festplatten zu viel Strom brauchen, um am USB-Port dauerhaft betrieben zu werden. Es hieß damals, 1,5 Zoll sind kein Problem, 2,5 Zoll können schon zu viel sein und darüber geht nichts ohne Extra-Stromversorgung für die externe Festplatte.

Wie ist das denn gewesen, am OTG mit externer Stromversorgung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten