Was meint ihr wann die LTE Version der Pro 3 kommt ? Noch vor Weihnachten?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was meint ihr wann die LTE Version der Pro 3 kommt ? Noch vor Weihnachten? im Mobvoi TicWatch Pro 3 Forum im Bereich Mobvoi TicWatch Forum.
H

homePC

Fortgeschrittenes Mitglied
s. Titel
 
capspauldin

capspauldin

Neues Mitglied
Die Frage wollte ich auch gerade stellen. Ich warte lediglich auf die LTE Version und dann wird die Version gekauft.
 
H

homePC

Fortgeschrittenes Mitglied
capspauldin schrieb:
Die Frage wollte ich auch gerade stellen. Ich warte lediglich auf die LTE Version und dann wird die Version gekauft.
Dito. Wenn man das googelt, dann findet man ja etliche Artikel von Ende Oktober die von der kommenden LTE version berichten, aber seit dem absolute Funkstille...

Hoffe, dass die noch dieses Jahr kommt...

Ansonsten wird's dann wohl die Version ohne LTE
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

täusche ich mich, oder funktioniert die ausschließlich mit Vodafone via einer App? Von einer eSIM lese ich da nichts :huh:

Viele Grüße
Handymeister
 
MiZter Z

MiZter Z

Neues Mitglied
Wie es aussieht tatsächlich nur Vodafone?! aber für OneNumber benötigt man keine app. Das ist einfach eine zweite Sim/ eSim mit der gleichen Nummer. Also sollte die Uhr in der Lage sein eine SIM zu verwalten. Und technisch sollte dann eigentlich auch jede SIM gehen. Wer weiß was für einen exklusiv Vertrag die abgeschlossen haben um Vodafone OneNumber zu puschen.
 
T

Toradac

Fortgeschrittenes Mitglied
Irre ich mich oder die Ticwatch 3 Pro Cellular dafür dann kein GPS? Neben der Bindung an Vodafone wäre das ja das zweite KO-Kriterium...
 
MiZter Z

MiZter Z

Neues Mitglied
@Toradac Also laut der Amazon Seite ist GPS verbaut.
 
eitchkay

eitchkay

Neues Mitglied
Schade wirklich schade..Nach Oppo enttäuscht mich jetzt auch noch Mobvoi..
Warum nur Vodafone?? Wir sind im Jahr 2020!
Bin wirklich wieder am überlegen ob ich nicht zum Apfel zurück gehe..Hab nach meiner Huawei Watch 2 4G eine neue SmartWatch gesucht mit 4G/Sim oder eSim egal.. wie sieht es mit der China Version der Oppo Watch 46mm aus? Haben die wenigstens LTE für "jeden"?

Gruß
Beitrag automatisch zusammengefügt:

MiZter Z schrieb:
Wie es aussieht tatsächlich nur Vodafone?! aber für OneNumber benötigt man keine app. Das ist einfach eine zweite Sim/ eSim mit der gleichen Nummer. Also sollte die Uhr in der Lage sein eine SIM zu verwalten. Und technisch sollte dann eigentlich auch jede SIM gehen. Wer weiß was für einen exklusiv Vertrag die abgeschlossen haben um Vodafone OneNumber zu puschen.
Sicher daß es so funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

homePC

Fortgeschrittenes Mitglied
Screenshot_20201203-174801__01.jpg
TicWatch and Tichome | Best Value Smartwatch and Smart Speaker
Der Absatz steht im FAQ.

Echt schade... wenn das zweite Display nicht wäre, würde ich sogar eher ne ganz andere Uhr nehmen.

Die LTE Version zu kaufen und zu hoffen, dass irgendwann alle Netzbetreiber freigeschaltet werden wäre wohl unsinnig oder besteht da Grund zu hoffnung?
 
Zuletzt bearbeitet:
venacephalica

venacephalica

Stammgast
@homePC

bei der Tickwatch Pro 4g/LTE, konnte ich dann die E-Sim über O2 nutzen. Das wurde also nachgeliefert; anfangs ließ sich Sim auch nur über Vodafone nutzen...wird aber wahrscheinlich so 2-3 Monate dauern...
 
B

Big_T

Erfahrenes Mitglied
venacephalica schrieb:
@homePC

bei der Tickwatch Pro 4g/LTE, konnte ich dann die E-Sim über O2 nutzen. Das wurde also nachgeliefert; anfangs ließ sich Sim auch nur über Vodafone nutzen...wird aber wahrscheinlich so 2-3 Monate dauern...
Darf ich fragen O2 direkt? Oder ein Reseller, wenn ja welcher? War es als eSIM Multicard bezeichnet?

Grüße Thomas
 
venacephalica

venacephalica

Stammgast
@Big_T

Ich habe einen 1&1 LTE-Vertrag mit Multicard im Telefonica Netz und konnte die ESim über die O2-Einstellung in der Mobvoi App aktivieren.
Ich konnte telefonieren und sms versenden/empfangen. Man kann sms dann entweder auf der Uhr oder auf dem Smartphone empfangen, was man vorher festlegen musste.
Allerdings gab es einen Haken...mobile Daten ließen sich nicht nutzen; das war nur für Vodafone Tarife freigegeben...

Das volle LTE/E-Sim Potential wird sich auf der TicWatch Pro 3 LTE auch in Zukunft (falls andere Anbieter freigeschaltet werden), nur über einen Vodafone Tarif realisieren lassen...also Obacht!

Ansonsten gilt im Moment, wo Vodafone draufsteht, ist auch Vodafone drin 😛
 
planespotter22

planespotter22

Neues Mitglied
venacephalica schrieb:
@Big_T

Ich habe einen 1&1 LTE-Vertrag mit Multicard im Telefonica Netz und konnte die ESim über die O2-Einstellung in der Mobvoi App aktivieren.
Ich konnte telefonieren und sms versenden/empfangen. Man kann sms dann entweder auf der Uhr oder auf dem Smartphone empfangen, was man vorher festlegen musste.
Allerdings gab es einen Haken...mobile Daten ließen sich nicht nutzen; das war nur für Vodafone Tarife freigegeben...

Das volle LTE/E-Sim Potential wird sich auf der TicWatch Pro 3 LTE auch in Zukunft (falls andere Anbieter freigeschaltet werden), nur über einen Vodafone Tarif realisieren lassen...also Obacht!

Ansonsten gilt im Moment, wo Vodafone draufsteht, ist auch Vodafone drin 😛
bitte schau dir mal unseren Thread an. link
Wir haben nicht einmal die Möglichkeit, in der App irgendeinen QR Code zu scannen?! Wo war denn die Einstellung bei dir zu finden? Wir haben Telekom Verträge.
 
Z

z3haxe

Neues Mitglied
er meint mit Sicherheit die Ticwatch Pro 4g/lte, die Pro3 LTE geht zur Zeit nur mit vorhandenen Vodafone Netz.
Als Tip geht für die 4g/LTE ein Vertrag bei simquadrat, ich warte was sich ergibt schön wäre es wenn Mobvoi sich entscheidet andere Provider einzubinden.
 
Ähnliche Themen - Was meint ihr wann die LTE Version der Pro 3 kommt ? Noch vor Weihnachten? Antworten Datum
0
3
0