Interesse am One Zoom

  • 32 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen, ich überlege mir das One Zoon zu kaufen. Dazu habe ich noch ein paar Fragen:

1) hat das Handy eine optische Signalisierung für eingehende Nachrichten, wenn nein, wie gut ist denn die Always on Funkton ? In der Regel habe ich das Gerät am Tisch liegen und gugge drauf um zu sehen ob eine Message (Threema, Whatapp) oder eine Mail (Auqamail) gekommen ist.
2) wie ist denn die Virbration ?
2) Wie empfindet ihr den Akku - ich habe bisher ein BQ Aquaris X Pro in Einsatz - der Akku hält gut nen Tag (MIttlere Helligkeit, Abruf der Mails jede Stunde, Whatsapp / Threema ob fly).
3) wie stabil ist das System insgesamt - bei manchen Handys liest man dass das eine oder andere nicht geht und es wird vieles herumprobiert z.B. eben die Benachteichtigungen aufs Display

Danke , freue mich auf Rückantworten :)
 
G

grafa89

Fortgeschrittenes Mitglied
1.) Eine Benachrichtigungs-LED gibt es nicht, aber eine "quasi" Always on Funktion. Bei eingehenden Nachrichten blinkt der Sperrbildschirm auf (sieht aus wie die gängigen Always on Displays). Außerdem wird dieser Modus beim Bewegen des Gerätes aktiviert. Du hast auch die Möglichkeit, per Handbewegung über das Display dieses zu aktivieren bzw. per Double Tap.
2.) Vibration ist sehr gut, bei mir ein Grund gewesen mein Xiaomi zu verkaufen. Muss sich hinter Google oder auch Apple nicht verstecken.

3.) Akku ist auch sehr gut, durch einen Tag kommt man immer. Bei normaler Benutzung auch 1,5 bis 2 Tage.

4.) Die UI bei Motorola ist unverbastelt. Man bekommt im Prinzip Stock Android mit ein paar nützlichen Zusatzfunktionen über die Moto Actions. Probleme mit eingehenden Nachrichten habe ich nicht.

Ich kann es nur empfehlen. Einzig die Updatepolitik hingt den anderen Herstellern hinterher.
 
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Danke @grafa89

Dann muss ich mich nach einer App umsehen wie NoLed oder sowas. Da ich hörbehindert bin, höre ich akustisch nicht immer wenn eine nachricht eingeht. Und alle paar min guggen ob was da ist ist auch nicht das wahre.
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
@flori73 Das Logo auf der Rückseite vom One Zoom kann als Benachrichtigungslicht benutzt werden.
Es blinkt dann in der Farbe deiner Wahl, die Farbe kannst du zuweisen.
 
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@hellmichel danke für die Info. Blinkt das Logo auch so lange bis ich die Nachrichten gelesen habe oder nur 1 mal?
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
@flori73 kann ich dir leider nicht sagen, ich habe keines aber habe Interesse an einem One Zoom. Die Info habe ich aus einem Testbericht den ich gelesen habe.
 
roddick84

roddick84

Stammgast
heute bei Amazon um 349€ 😎
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
@roddick84 meinte bestimmt diese Version:

motorola one zoom mit Alexa Hands-Free (6,4"-FHD+Display, Vierfach-Kamerasystem; 128 GB/4 GB, AndroidTM 9 Pie, Dual-SIM-Smartphone) Grau-Metallic + Headset + Schutzcover
motorola one zoom mit Alexa Hands-Free (6,4"-FHD+Display, Vierfach-Kamerasystem; 128 GB/4 GB, AndroidTM 9 Pie, Dual-SIM-Smartphone) Grau-Metallic + Headset + Schutzcover:Amazon.de:Elektronik (bereinigter Link ohne Amazon-Referenz)
Statt420,00 €
Angebotspreis:349,99
Exklusive Amazon-Version mit Amazon Alexa Built-in: Sagen Sie einfach „Alexa“ oder drücken Sie zweimal auf die Ein-/Aus-Taste, um Musik wiederzugeben, oder die Nachrichten zu hören – wo Sie auch sind.


Die nicht-Alexa-Version von Amazon
motorola one zoom (6,4"-FHD+Display, Vierfach-Kamerasystem; 128 GB/4 GB, AndroidTM 9 Pie, Dual-SIM-Smartphone) Grau-Metallic + Headset + Schutzcover:Amazon.de:Elektronik (bereinigter Link ohne Amazon-Referenz)
kostet

Statt:429,99 €
Jetzt:427,72 €

( Abruf Freitag 0 Uhr)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blackseven

Experte
Funktioniert WifiCall und VoLTE bei Vodafone?
 
ER1C

ER1C

Neues Mitglied
Aktuell ist es direkt auf der Motorola Homepage auch für 349,- € zu haben. Bin echt am überlegen...
 
O

Observer

Erfahrenes Mitglied
@ER1C Go for it - das Teil ist für diesen Preis es wirklich mehr als wert.
 
Zuletzt bearbeitet:
ER1C

ER1C

Neues Mitglied
Was mich zögern lässt ist zum einen die laut Testberichten etwas durchwachsene Fotoqualität und das im manuellen Modus anscheinend nicht länger als 1/4 Sekunden Belichtungszeit möglich ist.
@Observer hast du das One Zoom selbst und kannst dazu vielleicht was sagen?
 
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Was mich ebenfalls zögern lässt ist, dass nicht klar ist, ob NoLed oder Plus Beat funktionieren.
Wie ist der Empfang und dir Sprachverständlichkeit über das Telefon. Ferner die Lautstärke über Bluetooth bzw der 3,5 Klinke ?
 
K

Kamio00

Erfahrenes Mitglied
Das Gerät ist bei mir auch gerade auf dem Radar gelandet. Was ich schade finde das es trotz des Namens kein Android one Gerät ist. Somit keine Update Garantie
 
O

Observer

Erfahrenes Mitglied
@ER1C : ja, ich habe es seit dem ersten Tag der Kaufmöglichkeit. Bin sehr zufrieden. Durchwachsene Fotoqualität? Eher nein, sicherlich nicht gleichauf mit den den TOP-6-Kamera-Smartphones, aber das GESAMTpaket ist stimmig. Habe hier schon im September Fotos eingestellt (in einem Faden, der sich mit den Motos One befasst).
Habe für Dich extra nachgeschaut: 1/4 ist manuell der längst einstellbare Zeitwert.

@flori73: Empfangsstärke ist gegeben, ebenfalls eine gute Sprachverständnlichkeit, denn Motorola kommt eben vom Ursprung aus der TK-Technik und das merkt man bis heute. Ob die beiden Apps funktionieren, kann ich Dir leider nicht sagen, da ich sie nicht installiert habe und auch nicht installieren werde.
Via Bluetooth betreibe ich hin und wieder einen WH-1000XM2, einwandfrei; allerdings bin ich Genusshörer und kein "je lauter, desto besser, desto mehr boom".

@Kamio00: nun, kann man so sehen, muss man nicht.
Wenn man sich vor Augen hält, dass hier gefühlt 85% jedes Jahr ein neues Gerät sich holen, zudem rooten, booten und cachen wie die Weltmeister, dann erscheint dieser Aspekt fast schon . . . . . . niederprior😉
 
ER1C

ER1C

Neues Mitglied
Danke für seine Eindrücke zur Kamera, bin immer noch hin und her gerissen.
Leider ist
Observer schrieb:
@ER1C :
Habe für Dich extra nachgeschaut: 1/4 ist manuell der längst einstellbare Zeitwert.
eigentlich ein K.O. Kriterium für mich. Mache sehr gerne Nachtaufnahmen und möchte darauf auch eigentlich nicht verzichten...
Naja, vielleicht probiere ich es trotzdem mal aus.
 
K

Kamio00

Erfahrenes Mitglied
@Observer ja da hast du natürlich auch recht. Ich hätte einfach Mal wieder ein gutes midrange Gerät was auch Spaß macht bis zu 2 Jahren zu benutzen und das am besten oder großes custom Gedöns
 
O

Observer

Erfahrenes Mitglied
Hier mal ein Vergleichsbild, einmal Vision, einmal Zoom.:

Vision.jpgZoom.jpg
 
Oben Unten