Motorola verstößt laut ITC gegen Microsoft-Patent

Und täglich grüßt das Murmeltier....

Schon wieder eine erfolgreiche Klage wegen irgendwelchem Mumpitz der an Trivialität kaum zu übertreffen ist.

Ich habe irgendwie den Eindruck das die Mitarbeiter auf dem Patentamt nach der Anzahl der erteilten Patente bezahlt werden oder die Anträge einfach abnicken ohne sie durchzulesen.

Anders kann man sich viele Dinge nicht mehr plausibel erklären.
 
fabian485 schrieb:
Anders kann man sich viele Dinge nicht mehr plausibel erklären.

Doch das kann man, es liegt einfach an dem Patentsystem in den USA. Dort ist erstmal so gut wie alles Patentierbar, erst wenn jemand Einspruch einlegt wird geprüft. Nicht wie hier wo erst viel geprüft wird bevor das Patent erteilt wird.

Zumindest hat mir das so unser Anwalt erklärt da wir auch des öfteren Probleme mit Patenten und Wortmarken haben.
 
Geld ist die Lösung nervt das alles langsam
 
Wen wunderts in einem land, wo man mcD erfolgreich auf ne mille verklagt, weil der kaffee heiss ist und das nicht aufm becher steht

Sent from my MB525 using Tapatalk
 

Ähnliche Themen

rockster76
Antworten
125
Aufrufe
6.395
JohnyV
JohnyV
D
  • dani d.
Antworten
2
Aufrufe
82
dani d.
D
V
Antworten
0
Aufrufe
101
Vincent92
V
Zurück
Oben Unten