Welchen Treiber für CM13?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welchen Treiber für CM13? im Motorola Allgemein im Bereich Motorola Forum.
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
Hallo,
ich habe CM13 auf dem XT1039. Jetzt habe ich meinen PC auf Win 10 aktualisiert, und das Moto G wird nicht mehr erkannt. Vorher (Win 8.1) gings und bei meinem Laptop geht auch (Win 10). Aber bei beiden habe ich keine Ahnung mehr, WIE ichs gemacht habe.
Ich habe bereits die Motorola-Treiber installiert und sonst auch viele ausprobiert (ich weiß, daß man das nicht machen soll).
Im Geräte-Manager wird ein Android-Gerät angezeigt, mit dem Eintrag Motorola ADB Interface - der Treiber vom 7.7.2013.
Im Windows-Explorer wird leider nix angezeigt.
Wer kann mir helfen?

EDIT: Mit USB-Debugging an und USB für die Dateiübertragung
 
Zuletzt bearbeitet:
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
hmhm, scheint keiner sein Motorola an den PC anzuschließen?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
... doch, an Linux/Ubuntu... ;)
da hat man sehr wenige Probleme... :cool:

Und vielleicht haben andere eben deine Probleme nicht...
Ich war auch jemand, der erst reingesteckt hatte und dann erst die Windows Treiber nachgeladen hatte..., aber ich habe in den letzten Jahren wo ich noch Windows benutzt hatte auch immer mal wieder Schwierigkeiten, genau deswegen. Da muss man manchmal eben alle Treiber wieder deinstallieren beziehungsweise das Gerät aus dem Gerätenmanager entfernen, ausstecken, und dann wieder die richtigen Treiber laden, und dann erst wieder das Gerät einstecken...
 
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
Tja, nur dass ich das genauso schon gemacht habe. Auf meinem W10-Laptop habe ich zudem auch das Motorola ADB Interface als Treiber und auch den Motorola Device Manager installiert. Und da gehts...
 
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
Hier mal ein Screenshot der installierten Treiber; geht aber immer noch nicht...
 
O

ooo

Lexikon
Mach es doch einfach noch schlimmer: Deinstalliere alle Treiber (physisch, also "echt" löschen), die mit deinen Phones und ADB korrelieren (auch den Motorola Device Manager und dessen Treiber), danach Rechner neu starten. - Erst dann das Phone via USB anschließen und die Treiber (automatisch) installieren lassen.

Ob's hilft, kann ich dir nicht sagen, weil ich das Problem noch nicht hatte.

Vlt. findest du hier noch eine (neue) Idee:
windows 10 adb driver connectivity motorola - Google-Suche

___
Vllt. fehlt aber auch etwas aus diesem Bereich (Windows Versionen N bzw. KN)?

Download Media Feature Pack für die N- und KN-Versionen von Windows 10 from Official Microsoft Download Center

Windows 10 N: Media Feature Pack für Version 1511 verfügbar | Borns IT- und Windows-Blog

Wichtig: Ohne das Media Feature Pack können keine Musik und Videos in Apps abgespielt werden, es gibt keinen Windows Media Player und Mediengeräte wie Handies, Smartphones, MP3-Player werden wegen fehlendem MTP-Treiber auch nicht erkannt! Siehe auch die Artikel in der Linkliste am Artikelende.
 
Zuletzt bearbeitet:
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
ooo schrieb:
Mach es doch einfach noch schlimmer: Deinstalliere alle Treiber (physisch, also "echt" löschen), die mit deinen Phones und ADB korrelieren (auch den Motorola Device Manager und dessen Treiber), danach Rechner neu starten. - Erst dann das Phone via USB anschließen und die Treiber (automatisch) installieren lassen.
Habe ich schon mal gemacht, aber vielleicht mache ichs nochmal...

ooo schrieb:
Vllt. fehlt aber auch etwas aus diesem Bereich (Windows Versionen N bzw. KN)?

Download Media Feature Pack für die N- und KN-Versionen von Windows 10 from Official Microsoft Download Center

Windows 10 N: Media Feature Pack für Version 1511 verfügbar | Borns IT- und Windows-Blog

Wichtig: Ohne das Media Feature Pack können keine Musik und Videos in Apps abgespielt werden, es gibt keinen Windows Media Player und Mediengeräte wie Handies, Smartphones, MP3-Player werden wegen fehlendem MTP-Treiber auch nicht erkannt! Siehe auch die Artikel in der Linkliste am Artikelende.
Das war schon installiert, und als MTP-Gerät (wie auch als Android-Device) wird mein Phone ja erkannt. Es erscheint nur nicht im Win Explorer.
 
O

ooo

Lexikon
Wie steht es mit dem Aufsetzen einer Virtual Machine? - Windows XP, Windows 7, Linux Mint, Ubuntu? - Man könnte auch einfach temporär eine Live-CD eines Mint oder Ubuntu nehmen, was noch viel einfacher ist und den Rechner überhaupt nicht verändert.

(Andere USB-Ports hast du vermutlich bereits versucht. - Auch als Windows-Administrator?)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich würde evtl. auch mal alle Treiber/Versionen vom Notebook mit denen des Rechners vergleichen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Oder eine Datensicherung der W8.1 > W10 Maschine, dann "platt" machen und frisch aufsetzen mit purem W10 ... (viel Arbeit)
 
claascleverPc

claascleverPc

Neues Mitglied
Er meint adb,normalerweise brauchen wir den nicht.
 
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
Danke für das Feedback hier, ich werde das alles mal probieren, im Moment leider null Zeit!
 
O

ooo

Lexikon
ooo schrieb:
Linux Mint, Ubuntu
No more (Microsoft) headaches ...

Okay, in exchange you'll get Linux headaches ... (joke)