display löst sich?

  • 82 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere display löst sich? im Motorola Atrix Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
R

ramsys

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey leidensgemeinde,

guckt mal euer atrix genauer an. An meinem ist die eine seite tiefer wie das gehäuse und auf der anderen steht das displayglas minimal über dem gehäuse.
ich kann das display leicht rein drücken und nach kurzer zeit kommt es wieder hoch.
wie ist es bei euch verarbeitet? es fühlt sich an als wenn das display ganz leicht federnd im rahmen angebracht ist.
ich möchte jetzt nicht über die verarbeitungsqualität urteilen weil das wort qualität nicht so ganz passend ist.
 
H

hakenhand

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist bei mir auch genau so wie du es beschrieben hast.
 
thobaki

thobaki

Neues Mitglied
Das hatte ich bei meinem ersten Atrix auch. Aber das hatte ich so wie so wegen ständiger neustarts umgetauscht. Das neue ist O.K. Das ganze Dislpay ist gleichmässig "eingefasst".
 
R

ramsys

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist das ein Grund umzutauschen?
Ich meine gilt das als mangel?
Immerhin ist durch das leichte hervorstehen auch ein ganz schmaler fast nicht sichtbarer kratzer entstanden,
was bei richtiger verarbeitung nicht passieren würde da harte gegenstände an der displaykante ja nicht ansetzen können
wenn diese ordnungsgemäß im gehäuse eingepasst ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
dicker99

dicker99

Stammgast
Mein Atrix ist tadellos. Auch mit Druck gibt das Display nicht nach.

Ich würde es umtauschen.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
R

ramsys

Fortgeschrittenes Mitglied
wäre ja dann wohl der provider wo ich es her erhalten habe. wird ja wieder ein toller akt
 
A

Ativan

Gast
Hm, ich sehe auch, dass bei mir das Display so ist, wie bei User #1 ... Das wäre dann nun das zweite Gerät, dass defekt wäre ... Außerdem ist da Dreck drin, den ich nicht rauskriege.

Ich glaube ich schicks zurück und lass gut sein. Keine Updates, lausige Qualität ... wenn's nur eine vernünftige Alternative gäbe (Nein zu iPhone und Samsung und LG, SE Xperia ist hässlich!) ... BlackBerry Bold 9900 bräuchte man wieder einen komplett neuen Vertrag + Akku vom Gerät ist Müll.


ARRRRRRGH!!!!!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Danke ramsys jetzt seh ich es auch :(

Bei mir ist die linke Seite des Glases höher als die rechte Seite - daneben fällt mir gerade auf der Höhe HDMI/USB Buchsen auf, dass hier der Rahmen etwas absteht - also deutlich größerer Spalt zu sehen ist, als am restlichen Gehäuse!
 
Baumann

Baumann

Stammgast
Bei mir ist es auch so, ich habe deswegen auch schon mal Motorola angeschrieben und die meinten ich solle es bei datrepair reparieren lassen.
Das ist aber auch schon 2 Monate her. Irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen.
Eigentlich stört es ja auch nicht es sieht halt nur nicht so gut aus. Naja eigentlich fällt es ja nicht auf.

Sent from my MB860 using Tapatalk
 
Tinitus

Tinitus

Stammgast
Is bei meinem auch so....
Links is das Glas minimal höher als rechts....

Aber mal ganz ehrlich... Was solls!?:confused2:
Was soll da kaputtgehen? Wenn alles normal läuft, wieso sollte man es dann umtauschen...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Naja, damit liegt jetzt ein Teil des Glases direkt auf dem Untergrund - das ist immer noch ein Risikofaktor für das Glas. Wenn man ansieht wie viele Defys trotz Gorilla-Glas einen Displayschaden hatten, dann ist das schon ein gr. Thema.

ICh werde das Gerät aber derzeit auch nicht zur Reparatur schicken, dazu ist der Fehler auch zu klein - außer mein Rebootproblem das ich seit Mittwoch habe, wird schlimmer...
 
A

Ativan

Gast
Mein Gerät geht eig. fein, außer dass das mit dem Glas angesprochen wurde.

Viel nerviger ist, dass ich gestern mit nem Samsung Galaxy S II in Kontakt treten wollte, und das ging nicht. Bluetooth ging nicht, WiFi Direct (von Samsung) gibt's im Atrix nicht, Tethering ging nicht, gar nichts ging. Liegt das an dem Froyo?
 
M

mbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei meinem schließt das Display links nahezu bündig mit dem Gehäuserand ab, während rechts das Gehäuse minimal übersteht (wahrscheinlich weniger als 0,1 mm). Wäre mir ohne diesen Thread gar nicht aufgefallen und ist eher fühl- als sichtbar. Und es ist für mich vollkommen irrelevant.
 
dirkm

dirkm

Stammgast
Bei meinem ist auch so ,beim Gerät im hiesigen MM auch .
Schein "normal" zu sein :cursing:
Mal schauen obes bei meinem Ersatz Gerät auch so ist :bored:
 
M

mbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber das merkt man (bei mir) nur, wenn man es weiß und wirklich danach sucht. Und selbst da hat man Mühe, das zu fühlen und sichtbar ist es fast gar nicht.

Wenn ich das als "bedeutungslos" bezeichnen würde, wäre das noch übertrieben. ;)
 
W

WSommer

Neues Mitglied
Hätte es ohne dem Forumeintrag wahrscheinlich nie bemerkt - jetzt nachgeguckt - stimmt, auch bei mir ist die linke Kante etwas höher.
 
C

christian7301

Experte
LOL Sowas wäre mir nicht aufgefallen. Ist aber nur so minimal dass es vollkommen egal ist. Wegen sowas wird das Telefon sicher nicht getauscht werden.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
T

Tristan85

Neues Mitglied
Das scheint ja echt in Serie zu sein mit dem schiefen Display? Bekomme die Tage mein Atrix und hoffe, dass es - sofern vorhanden - wirklich nur so leicht und unwesentlich ist wie hier beschrieben. Kanns mir aber nicht denken, dass die so verzogene Displays durch die Kontrolle gehen lassen.
 
R

ramsys

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja mir viel es auf weil das display 2 ganz feine kratzer hat und die genau an der kante ansetzen welche aus dem gehäuse guckt. das wäre nicht passiert wenn das display ordentlich verbaut gewesen wäre
 
T

Tristan85

Neues Mitglied
Hm, das stimmt. Hoffe die sind nur an der Seit genau und schränken die Lesbarkeit nicht ein bzw. sind nicht allzu auffällig.