China-Defy hat ein offizielles Gingerbread bekommen!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dymas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Laut dem xda-developers-forum hat das Defy (ME525) in China gerade ein offizielles update auf Gingerbread bekommen.

Link: DEFY for China(ME525)Upgrade 2.3 - xda-developers

Also kann man weiter hoffen das auch für das europäische Defy (MB525) ein Update kommen wird!
 
Jannek

Jannek

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube ehrlich gesagt nicht dran!

Seitdem ich den Cyonogenmod drauf habe bin ich eh restlos zufrieden :thumbsup:
 
D

dymas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich hätt auch gern ne verlässliche Quelle dafür aber es klingt plausibel. In China sind wohl nur Bayermodule verbaut und deshalb wäre eine Portierung aufs Defy n Klacks.

Das scheint die Quelle zu sein: http://bbs.gfan.com/android-2736285-1-1.html

Leider ist der Googleübersetzer ziemlich nutzlos :-/ Der Thread hat schon 78 Seiten und ist erst 6h alt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sirmonac

Erfahrenes Mitglied
Ich hätt auch gern ne verlässliche Quelle dafür aber es klingt plausibel. In China sind wohl nur Bayermodule verbaut und deshalb wäre eine Portierung aufs Defy n Klacks.
Nur schauen die SOC Modul verbauten Defys wieder in die Röhre :cursing:
Daher denk ich eher nicht dass es in EU ein Update geben wird. Wenn dann müsste Moto das so antellen, dass es mit allen geht, oder halt 2 verschiedene Rom zur Verfügung stellen....:unsure:
 
D

dymas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
sirmonac schrieb:
Nur schauen die SOC Modul verbauten Defys wieder in die Röhre :cursing:
Daher denk ich eher nicht dass es in EU ein Update geben wird. Wenn dann müsste Moto das so antellen, dass es mit allen geht, oder halt 2 verschiedene Rom zur Verfügung stellen....:unsure:
Jop das ist wohl so. Wir werden sehen was sich entwickelt. Ich seh die Meldung aber positiv. Sie entkräftet Befürchtungen das Motorola vorsätzlich kein Update fürs Defy bringt um das Defy+ zu pushen.
 
F

flipdacrip

Experte
Hallo,
wird/ist das DEFY+ überhaupt in China verfügbar?
Wenn nicht, dann sehe ich eigentlich keine Chance, dass auch unser DEFY Gingerbread bekommt...


Mfg
flip
 
D

dymas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
flipdacrip schrieb:
Hallo,
wird/ist das DEFY+ überhaupt in China verfügbar?
Wenn nicht, dann sehe ich eigentlich keine Chance, dass auch unser DEFY Gingerbread bekommt...


Mfg
flip
Ich seh wirklich keinen sinnvollen Grund weshalb das Defy+ NICHT in China auf den Markt kommen sollte, das Defy gibts dort ja auch. Das erste Review und die ersten echten Bilder des Defy+ stammen aus China.

Schwarzmal-much?
 
F

flipdacrip

Experte
dymas schrieb:
Ich seh wirklich keinen sinnvollen Grund weshalb das Defy+ NICHT in China auf den Markt kommen sollte, das Defy gibts dort ja auch. Das erste Review und die ersten echten Bilder des Defy+ stammen aus China.

Schwarzmal-much?
Ah ok, danke für die Info, wusste ich so nicht.

Dann stehen die Chancen vielleicht ja doch garnicht so schlecht :thumbup:
 
G

grassi2000

Erfahrenes Mitglied
Moto hat auf der Facebookseite bestätigt, dass das Defy bei Froyo bleiben wird. Ich denke das dürfte für den Großteil der Welt auch so stimmen.
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
dymas schrieb:
Ich hätt auch gern ne verlässliche Quelle dafür aber es klingt plausibel. In China sind wohl nur Bayermodule verbaut.


Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App

Wie kommst Du darauf? Zum Anfang war sicherlich auch die andere Linse verbaut. Denn die Bayer gab's ja zum Anfang noch nicht.
 
Paprikaschote

Paprikaschote

Stammgast
grassi2000 schrieb:
Moto hat auf der Facebookseite bestätigt, dass das Defy bei Froyo bleiben wird. Ich denke das dürfte für den Großteil der Welt auch so stimmen.
Aber irgendeine neue Sau muss doch alle paar Monate durchs Dorf getrieben werden, sonst fehlt irgendwann der Aufreger für das liebgewonnene und gewohnheitsmäßig betriebene Moto/Defy Bashing. Und wenn dafür eine tote Sau durchs Dorf getragen werden muss...
 
D

dymas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Meikel_61 schrieb:
Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App

Wie kommst Du darauf? Zum Anfang war sicherlich auch die andere Linse verbaut. Denn die Bayer gab's ja zum Anfang noch nicht.
so stehts in der Quelle. ich nehme an das dieser das aus dem originalthread hat, der inzwischen aber ziemlich lang ist.

2 green lens is normal?
A: The domestic market DEFY are red lens, solid MOTO China, the upgrade package only for the state line to do the hardware adapter.
Please look outside the parallel version of the update or wait for the magic green lens interesting forum solution.
 
T

trouble

Stammgast
grassi2000 schrieb:
Moto hat auf der Facebookseite bestätigt, dass das Defy bei Froyo bleiben wird. Ich denke das dürfte für den Großteil der Welt auch so stimmen.
habs auch gerade gelesen. traurig, traurig wie motorola mit ihren kunden umgeht.
 
swapper

swapper

Fortgeschrittenes Mitglied
Und der bootloader ist immer noch zu?

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
Soldat0815

Soldat0815

Experte
Sagt mal was hat bitte das Modul mit dem Androidsystem zu tun da müssens doch einfach nen anderen Treiber für schreiben und fertig? das kann doch nicht so schwer sein?
Mir ists egal ob ich hd Fotos machen kann oder nicht für die paar Schnappschüsse reicht es mir Ginger wär schon geil.
Was mich mehr aufregt ich hab mir das Defy in weis im Juli gekauft und hab trotzdem das SOC modul leider hab ichs zu spät erfahren ansonsten hätt ichs zurrückgegeben und das schwarze genommen.
Naja eventuell kauf ich mir dann doch mal das Defy+.
 
T

trouble

Stammgast
eigentlich ist es ganz einfach. moto müsste nur das modul für den kernel neubauen und das wars. haben sie beim bayer auch geschafft. aber dazu muss man das auch wollen. aber ein super neues defy+ kann man schießlich teurer verkaufen.
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
sevotharte schrieb:
. fühl mich ein wenig veräppelt von Motorola :thumbdn:
Warum das denn?
Als damals das Defy neu rauskam, gab der Markt eben mehr her, beim neune Defy+ hat Moto eben auch nicht mehr so hohe Entwicklungskosten usw.
Ich fühle mich nicht verarscht, wusste damals genau was ich kaufe. Und das alles immer wieder billiger wird, das kennen wir doch seit Jahrzehnten.

Oder beschwest Du dich auch bei VW, wenn es deinen grade mal 1/2 Jahr alten Golf auf einmal in einer günstigeren Sonderedition gibt, welche auch noch 3000€ billiger ist?
 
H

horst37

Experte
Soldat0815:

Das hätte wohl kaum geholfen.
Mein im Juni gekauftes scharze Defy (gebaut im März) befindet sich wohl in Gesellschaft der Mehrheit aus dieser Zeit - ebenfalls SOC. Anscheinend wurden ab einem bestimmten Termin die roten für Defy+ zurück behalten.
Für den vorgesehenen Zweck habe ich an der Bildqualität nichts zu bemängeln und auch CM7 erscheint mir bisher ziemlich perfekt.
Wegen Garantieverlust habe ich keine Bedenken. Bei Hardwarefehlern wurde AFAIK bisher die Garantie nie wegen geroutet abgelehnt.
Natürlich sollte man dann zu Froyo zurück gehen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
P Motorola Defy Forum 0
Similar threads
Defy hat Startprobleme
Oben Unten