1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s.locke, 04.02.2012 #1
    s.locke

    s.locke Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    seid gut einer Woche habe ich das Problem, dass mein Defy nach ein paar Stunden (ca. 5) leer ist. Das Gerät ist ständig warm, es scheint die ganze Zeit unter Volllast zu laufen.

    Wenn ich mir die laufenden Anwendung im Task-Manager anschaue, sehe ich hier immer den Standard-Kalender ganz oben mit 25 - 40% CPU-Auslastung. Dieser wird gefolgt vom Android-System mit ca. 20% CPU. In der oberen Statusleiste wird auch ständig das Synchronisierungsicon angezeigt, ich wüsste aber nicht, was hier die ganze Zeit synchronisiert werden sollte.

    Mit der Anwendung System Panel kann ich sehen, dass die CPU immer zwischen 70% und 100% ausgelastet ist. Es scheint mir nicht das Problem einer einzelnen App, sondern eher des gesamten Systems zu sein (diverse Neustarts haben nichts gebracht).

    Wer kann mir Tipps geben, dem Problem auf die Spur zu kommen?
    Grüße,
    Sebastian
     
  2. obiwan, 04.02.2012 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ist mein Motorola Defy nun Schrott? Motorola Defy Forum 30.10.2017
Defy startet nicht mehr: Rettung oder Reset möglich? Motorola Defy Forum 14.04.2017
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. motorola defy akku schnell leer

    ,
  2. defy akku schnell leer

    ,
  3. motorola defy akku leer

    ,
  4. motorola defy akku problem,
  5. defy Akku wird leergesaugt
Du betrachtest das Thema "Defy - Akku nach wenigen Stunden leer" im Forum "Motorola Defy Forum",