1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.

Wie lange hält euer DEFY-Akku im Schnitt?

  1. Unter 24 Stunden

    172 Stimme(n)
    20,6%
  2. 1-2 Tage

    429 Stimme(n)
    51,4%
  3. 2-3 Tage

    162 Stimme(n)
    19,4%
  4. 3-4 Tage

    49 Stimme(n)
    5,9%
  5. noch länger

    23 Stimme(n)
    2,8%
  1. pOOB73, 09.11.2010 #1
    pOOB73

    pOOB73 Threadstarter Android-Guru

    Ich mach mal ne gute Vorlage:

    5 Tage, 12 Stunden 10 Minuten. Danach lief's noch ein paar Stunden,
    aber ich hab nur das Beweisfoto hier:

    [​IMG]

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2010
    Cherif, B.i.B. und t3mp gefällt das.
  2. ElFloerno, 09.11.2010 #2
    ElFloerno

    ElFloerno Erfahrener Benutzer

    Im Moment, mit Dauerdaddeln, ca 12 Stunden :-D
     
    Cherif gefällt das.
  3. Rallyharry, 09.11.2010 #3
    Rallyharry

    Rallyharry Android-Guru

    bin noch bei der einrichtung und prbieren, also so 24 stunden dürfte es halten. Hoffe aber wenn das alles abgeschlossen ist und der Akku richtig "eingelebt" wurde, dass es zumindest mal 2-3 Tage hält.
    Mein Desire war nach knapp 1 Tag immer platt.
     
  4. Michael Mols, 09.11.2010 #4
    Michael Mols

    Michael Mols Android-Lexikon

    Man schafft es, den Akku in drei Stunden leer zu bekommen! Navigation mit Maps in der Satellitenansicht, Online-Trecking mit Oruxmaps, dazu Hörbuch hören.
     
  5. pOOB73, 09.11.2010 #5
    pOOB73

    pOOB73 Threadstarter Android-Guru

    Schneller geht's immer noch, wenn man zusätzlich den 3G Mobile Hotspot aktiviert.;)
    Wäre vielleicht auch ne Idee, ne Negativliste zu machen:
    Wer kriegt den Akku am schnellsten leer (und kann vorher noch schnell nen Beweisfoto machen) ;)
     
  6. Daniel.Stevens, 10.11.2010 #6
    Daniel.Stevens

    Daniel.Stevens Fortgeschrittenes Mitglied

    Also der Akku ist ja wohl mal abartig....

    Seit 16 Stunden an und wirklich sehr viel rumgespielt und noch n Tick über halb voll... Permanent W-Lan an. Ein Mail-Acc auf push, MotoBlur mit Twitter-Facebook-Myspace, Nimbuzz im Hintergrund. Halbe Stunde Google Maps Navigation. 20 min. telefoniert. 50 sms. 15 Klamotten aus dem Market etc.

    Das Galaxy S liegt daneben und schaut ganz traurig... ;0)

    Ich glaube ich bin verliebt *LOL*
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2010
  7. ElFloerno, 10.11.2010 #7
    ElFloerno

    ElFloerno Erfahrener Benutzer

    Hehe... ging mir ähnlich. :)
    Wollte den Akku gestern nochmal komplett leer machen, da er eh nur noch auf 20% war. Hab dann über eine Stunde Youtube-Videos geguckt und grafisch aufwändige Spiele, wie Asphalt 5 HD gespielt, bis sich das Defy dann irgendwann um 1:30Uhr verabschiedet hat :laugh:
     
  8. chris81, 10.11.2010 #8
    chris81

    chris81 Junior Mitglied

    Mein Defy wurde zum ersten Mal ca. 8h geladen. Nach 30min Kontakte einpflegen, liegt mein Akku bei 90%. Alles ausgeschaltet bei mir bis auf Pushmail über 2G. Displayhelligkeit bei 10%.

    Naja, wir werden sehen ob es mein Samsung Galaxy S toppen wird. Momentan sieht es nicht danach aus. Werd schauen wie sich die Laufzeit verbessert nach weiteren Ladezyklen des Akkus.

    VG, Chris

    (die Softkeys vibrieren ständig, dass zieht doch bestimmt am Akku, leider kann man das nicht abschalten beim Motorola Defy, ODER?)
     
  9. pOOB73, 10.11.2010 #9
    pOOB73

    pOOB73 Threadstarter Android-Guru

    Staendig, oder nur wenn man draufdrueckt? ;) Laesst sich aber leider nicht deaktivieren. Bei keinem Motorola Handy.
     
  10. chris81, 10.11.2010 #10
    chris81

    chris81 Junior Mitglied

    überredet :biggrin:, "ständig" stimmt nicht, natürlich nur beim berühren. Da muss ich mich wohl daran gewöhnen....
     
  11. pOOB73, 10.11.2010 #11
    pOOB73

    pOOB73 Threadstarter Android-Guru

    Ich finds eigentlich sehr praktisch, und keinesfalls stoerend. Man hat eben das Gefuehl eine Taste zu druecken und merkt, ob man die Taste auch richtig erwischt hat.:) Wenn man das abschaltet, hat man eben kein Feedback mehr, sondern muss immer kontrolliern, ob man auch wirklich gedrueckt hat.
     
  12. ElFloerno, 10.11.2010 #12
    ElFloerno

    ElFloerno Erfahrener Benutzer

    Na so viel Strom werden diese kurzen Vibrationen wohl nicht verbrauchen. Ich hab das sogar beim Tippen auf der Tastatur an und der Akku macht bisher nen guten Eindruck.
     
  13. chris81, 10.11.2010 #13
    chris81

    chris81 Junior Mitglied


    Eigentlich richtig, aber bei der "Zurücktaste" sehe ich ja direkt ob ich getroffen habe, deshalb empfinde ich es "noch" als störend, oder aber ich bin verwöhnt von meinem Galaxy S.......
     
  14. Galactus, 10.11.2010 #14
    Galactus

    Galactus Android-Experte

    Naja, kontrollieren muss das ja eigentlich nicht, man sieht ja eh auf den Bildschirm.
    Ich finds wirklich schade dass man die Vibration nicht ausschalten kann, wenigstens optional sollte es gehen.
    Hat jemand irgendein gerootetes Motorola Gerät, geht das da?
     
  15. boxpeter, 11.11.2010 #15
    boxpeter

    boxpeter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also meins macht in 8 Stunden 3 Tage voll und im Moment noch 20%.
    Wobei ich die blauen Wellen ständig an habe wegen Freisprech im Auto. Das bleibt gleich an bevor ich das vergesse wenn ich ne Runde fahre.
     
  16. Basshamster, 11.11.2010 #16
    Basshamster

    Basshamster Android-Experte

    Die erste Ladung hielt 1 Tag, die zweite 2 Tage. Hoffe das geht so weiter! :)
     
  17. pOOB73, 11.11.2010 #17
    pOOB73

    pOOB73 Threadstarter Android-Guru

    Ja klar. Steigert sich exponentiell. ;)
     
  18. chris81, 14.11.2010 #18
    chris81

    chris81 Junior Mitglied

    Gibt es schon weitere Akkuausdaueraussagen von euch?

    Meiner hält nach 3maligem Laden sehr gut durch. 3h Angry Birds und Displaybeleuchtung hatte eine Gesamtlaufzeit von ca. 5,5h. Im Vergleich zu meinem Galaxy S, fast identisch.
     
  19. darkwing, 14.11.2010 #19
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    In 3 Stunden von 80 auf 5% runter :)
    Mitm GPS durch den Wald und nebenbei wechselte der Empfang noch ständigt zwischen UMTS und EDGE, Karten dabei on the Fly geladen.
    Der Wert ist ganz o.k., mein Magic mit 2.300 Akku hält ne knappe Stunde länger.
     
  20. Firefly, 14.11.2010 #20
    Firefly

    Firefly Erfahrener Benutzer

    Meins hielt beim 1. Mal 1 Tag, nun, beim 2. Mal 1,5 Tage.

    Was komisch ist- eben hat es sich von allein runtergefahren, weil der Akku leer war.

    Nun habe ich es per USB am PC hängen zum Aufladen.

    Ich kann das Gerät aber nicht einschalten?????????? Kommt nur das Motorola Logoi kurz und dann geht der Bildschrim wieder aus.

    Das war gestern auch so. Gerät ging aus.... dann hab ichs an USB angeschlossen- und es ließ sich nicht einschalten. Bin dann erstmal weggegangen und irgendwann später konnte ich es dann einschalten.

    Ist das normal??????



    PS: Gerade kam die Meldung:

    Bootloader 09.10

    Battery Low

    Cannot Program



    Edit 2:

    Gerade ging es dann nach ein paar Minuten endlich kurz an.... es bootete und mein PC erkannte die SD Card als Wechseldatenträger. Der Startscreen war da, Pin eingegeben. Auf einmal stand da: Akku laden und wenige Sekunden später ging es wieder aus....



    Was ist denn da los??
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2010
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Defy startet nicht mehr: Rettung oder Reset möglich? Motorola Defy Forum 14.04.2017
Du betrachtest das Thema "Wie lange hält euer DEFY-Akku? [Allgemeiner Diskussionsthread / Probleme]" im Forum "Motorola Defy Forum",