Defy Kopfhörerausgang defekt

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Defy Kopfhörerausgang defekt im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
S

Sammelsurium

Neues Mitglied
Hallo!

Mittlerweile bin ich seit fast drei Jahren Besitzer eines Defy. Es hat mir treue Dienste geleistet. Den Hörmuscheldefekt habe ich natürlich auch miterlebt, ausfallende Powerbuttons, etc...

Jetzt ist allerdings das erste Mal ein ernstes Problem aufgetreten; mein Kopfhörerausgang erkennt keine angeschlossenen Headsets / Aktivboxen / sonstige Geräte mehr! Der Ausgang ist definitiv frei von Dreck.

Ich habe bereits bei Google gesucht, aber keine passenden Treffer gefunden, bei ebay nach Ersatzteilen gestöbert (aber vielleicht falsch gesucht).

Hat jemand einen Tipp abgesehen von der Benutzung eines Bluetooth Headsets?

Frage: Enthält dieses Angebot einen Kopfhöreranschluss im Gehäuse oder sitzt der auf dem Mainboard des Defy? Glaubt ihr, danach würden die Kopfhörer wieder funktionieren? Es gibt einfach kein vergleichbares Handy derzeit auf dem Markt (und als Student sucht man nicht gerade in der oberen Preisklasse)


Viele Grüße

Sammelsorium
 
Zuletzt bearbeitet:
gedhe

gedhe

Ehrenmitglied
Bei dem Angebot ist kein Headjack dabei - sitzt auf dem Board!

Ist glaub ich nicht die Info die Du hören wolltest ;O(

Versuch doch mal, das Telefon auseinander zu bauen, zu reinigen und zu gucken, ob Du vielleicht ne gebrochene Lötstelle oder so entdeckst...

Nutzt Du ein CustomROM? Vielleicht hats damit zu tun?

Ansonsten schieß Dir ein günstiges neues oder vielleicht ist das Nexus4 ja auch was - günstig, gut, nur halt nicht so outdoorig ;O)

Rein haun
David
 
S

Sammelsurium

Neues Mitglied
Hi, danke für deine Antwort. Den Fotos nach zu urteilen ist ja zumindest die Kopfhörerbuchse in dem Gehäuse enthalten. Ich frage mich, wie wahrscheinlich es ist, dass die Fehlerquelle nicht in der Kopfhörerbuchse sitzt. Ich nutze seit ca. 2 Jahren eine Custom-Rom. Bisher hatte ich noch nie Probleme mit dem Headset, bzw. Kopfhörerausgang -bis gestern Abend nach dem Training. Deshalb halte ich es für unwahrscheinlich, dass die Ursache an einer Custom-Rom liegen könnte. Das Ersetzen der Gehäusehälfte würde also keine Besserung bewirken? Viele Grüße Sammelsorium
 
S

stulle

Erfahrenes Mitglied
Schau mal hier. Dort bekommst Du einiges an Ersatzteilen - auch die Kopfhörerbuchse.
(oder nach "earphone jack connector defy spare parts" googlen)

In dem Thread (Post #99) sind Bilder vom offenen Defy.
Die Buchse ist nicht direkt auf dem Board verlötet. Vielleicht ist nur einer der Federkontakte der Buchse gebrochen. Das sollte einfach zu reparieren sein.
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
da muss ich gedhe wiedersprechen, die Kopfhörerbuchse ist wirklich in dem verlinkten Gehäuseteil verbaut. Es liest sich auch so, als wäre die bei dem Artikel dabei...

Verbunden wird die dann, wie auch schon erwähnt mit den Federkontakten hergestellt, die du vorher noch mal checken könntest.
 
S

Sammelsurium

Neues Mitglied
Hallo! Vielen Dank für eure Antworten! Ich werde die Federkontakte überprüfen und wenn die OK sein sollten, das Gehäuse über Ebay kaufen. Danke auch für die Richtigstellung. Der Händler hatte mir auch geantwortet, dass die Kopfhörerbuchse gemäß Beschreibung im Gehäuse enthalten sei, nur die Verbindung zur Platine war mir nicht ganz klar. Viele Grüße Sammelsorium
 
gedhe

gedhe

Ehrenmitglied
Mea culpa ;O)
Hatte es so im Kopf - aber Irre sind menschlich.

Viel Glück beim Basteln!

Rein haun
David
 
WhEreEvIlDwElLs

WhEreEvIlDwElLs

Ambitioniertes Mitglied
Es sieht nicht nur so aus, die Kopfhörerbuchse ist mit drin :thumbup: Hab das Teil vor einer Woche in weiß in mein 3 Jahre alles Defy eingebaut.
In dem Teil ist drin:
- Alle Buttons
- Antenne
-Rücklautsprecher
- Kopfhörerbuchse+Abdeckung
- Usb Abdeckung mit Dichtung
-beide "Gläser " für Blitz und Kamera

Gruß

Gesendet von meinem Defy
 
S

Sammelsurium

Neues Mitglied
Hallo! Perfekt! Vielen Dank für die Antwort! Werde jetzt trotzdem nochmal eine andere Firmware probieren und mir das Defy von innen angucken, aber dann wird bestellt ;)