[Diskussionsthread] zum 2.2 Froyo Update

  • 1.275 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

HerrTröt

Stammgast
CHP schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe vieles gelesen, sicher wird man mir es wohl auch erst sagen können, wenn das Update draußen ist.
Aber ich persönlich bin gespannt, inwieweit sich die Qualität der Fotos verbessert hat. Ich weiß, die Kamera lässt sich mit so manchen Handy Kameras nicht vergleichen, schon gar nicht mit richtigen. Ich brauche auch keine Fotos, die nach 2000fachen Zoom noch nicht verpixelt sind. Ich möchte einfach gut erkennbare Fotos. Die hatte ich mit meinem Nokia X6 auch,auch hier war ich eigentlich Recht zufrieden mit der Qualität der Fotos, aber auch hier gab es Kritiker. Ich zum Beispiel habe mit dem Defy schon recht schöne Fotos machen können, einzig der Kontrast ist manchmal ziemlich grauselig. Habe mal Testfotos gemacht, das alte Nokia und das Defy beide gegen die Sonne geknipst. Nokia nicht schön aber erkennbar, Defy schwarz. Generell sind dunkle Bereiche auf den Bildern einfach zu dunkel. Einzig und allein deswegen warte ich auf das Update, in der Hoffnung, das die Kamera besser angesteuert wird. Andere positive Features nehme ich natürlich gern in Kauf.
So Dinge wie die angeblich massiv verringerte Displayhelligkeit machen mich dann wieder nachdenklich, da man bei direkter Sonneneinstrahlung teilweise ohnehin schon Probleme hat.
Aber naja man wird abwarten müssen, ich bin jedenfalls gespannt.

An Motorola: Ein Defy 2, welches lediglich eine bessere Kamera hätte,wäre von mir sofort gekauft ! Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät ;)
Die Fotos werden geringfügig besser,dass sah man schon bei einigen Testfotos. Dennoch wird die Kamera in meinen Augen nicht voll ausgenutzt. Wollen wir es mal nicht schön reden: Ein Nokia N95 macht bessere Fotos als das Defy. Für eine 5 MP Kamera,sehen die Bilder immer noch...langweilig aus.

Ich werde mein Defy abgeben habe ich beschlossen,da ich es unverständlich finde ,dass Motorola sich erstmal soviel Zeit lässt überhaupt ne 2.2 zu bringen und zweitens finde ich es unverständlich,warum sie nicht direkt auf Gingerbread gehen. Ich hab mir schon die Frankreich 2.2 geflasht und das Handy eingepackt und nutze erstmal mein 5800 wieder bis ich mich für was neues entscheide. Ein Motorola wird es aber defenitv nicht mehr werden.

Übrigens: Der Blur Dienst ist verübergehend nicht verfügbar bei mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
ABBolle

ABBolle

Stammgast
coolfranz schrieb:
...und wohl auch das es nicht ratsam ist ein gerootetes Gerät einfach so zu updaten)
Sollte ich mein gerootetes Defy also vor dem Upgrade wieder unrooten? Hatte davon noch nichts gelesen, nur dass die Root-Rechte nach dem Upgrade sowieso wieder weg sind...

MfG ABBolle
 
basti_phantasti

basti_phantasti

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ohne titanium backup muss ich meine ganzen apps neu installieren?



Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
@ABBolle du brauchst dein Defy nicht unrooten ,weil nach dem Update Root eh wieder weg ist.

@basti_phantasti genau du must deine ganzen Apps neu installieren. Aber falls du sie mit Titanium Backup sicherst ,nur die Apps ,keine Systemdateien/Einstellungen sonst gibts Probleme .
 
A

arghs

Ambitioniertes Mitglied
Was ist jetzt eigentlich mit Phau fuer Facebook? In den Release Notes für die All steht es, hier im Forum habe ich aber gelesen, dass es nicht geht.

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
fighterchris schrieb:
@ABBolle du brauchst dein Defy nicht unrooten ,weil nach dem Update Root eh wieder weg ist.
Wenns beim Defy so geht ist schön... ich kann mich nur noch sehr gut an die Leute erinnern, die ihr gerootetes Desire geupdatet haben und dann etliche Probleme hatten.
 
crobe

crobe

Stammgast
Hab mal ein bisschen den Akkuverbrauch beobachtet, Battery Monitor Widget ist echt gut und kann beim Defy sogar prozentweise den Verbrauch ausgeben.

Ein Kästchen ist eine Stunde. Der erste Teil der Kurve ist spielerei, dann kommt nen RIESEN sprung, der NICHT vom akkuverbrauch kommen kann, da das Defy selbst bei volllast ( dungeon defenders o.ä. ) 15% / Stunde verbraucht. Der Flache Teil ist im Standby mit Telefon und Wlan an, was nen recht ordentlicher Wert ist.

Ich würd schon gern wissen wo der Sprung herkommt, da das Telefon die ganze Zeit "normal" an war.

Und wenn das Teil in Gebrauch ist, surfen und so, hab ich das Gefühl, dass der Verbrauch höher als mit Eclair ist. Aber das kann auch noch Einbildung sein.
 

Anhänge

O

oliloli

Neues Mitglied
crobe schrieb:
dann kommt nen RIESEN sprung, der NICHT vom akkuverbrauch kommen kann, da das Defy selbst bei volllast ( dungeon defenders o.ä. ) 15% / Stunde verbraucht. Der Flache Teil ist im Standby mit Telefon und Wlan an, was nen recht ordentlicher Wert ist.
Das ist quatsch. Du kannst, wenn Du zockst oder am Handy alle Verbraucher anmachst, den Akku auch schneller leerlutschen, denn ...->
crobe schrieb:
Ich würd schon gern wissen wo der Sprung herkommt, da das Telefon die ganze Zeit "normal" an war.

Und wenn das Teil in Gebrauch ist, surfen und so, hab ich das Gefühl, dass der Verbrauch höher als mit Eclair ist. Aber das kann auch noch Einbildung sein.
Klick mal links unten auf "history"
Da siehste in 5 Min. Abständen die gezogene Anzahl an milliamperestd.
Ich habe versucht, durch Ausschalten von Sykpe und killen aller apps im Advanced Task Manager den Verbrauch unter 5 mAh zu drücken, bin aber nur bedingt erfolgreich gewesen. Erhoffe mir vom Update hier auch ne Lösung, da das Telefon es immerhin schon schaffte auf 1 mAh Verbrauch runterzuregeln.

Leider lässt sich mit dem Batt.Monitor nicht genau feststellen wer der Verbraucher ist. Bug?
 
crobe

crobe

Stammgast
Das Defy hat keine Möglichkeit den Stromverbrauch zu messen. Dieser ist, im Gegensatz zur Akkuspannung, die relativ langsam von 4,2V auf 3,7V abfällt, nicht linear, mit nem Haufen Spikes etc. Selbst wenn man die Möglichkeit hätte mit einer hohen Frequenz den Strom zu messen, würde man das Ergebnis wieder verfälschen.

Daher sind die mAh angaben, die Battery Monitor raushaut SCHÄTZUNGEN ( steht auch in der Anleitung ). Der nimmt die Gesamtkapazität ( die nichtmal stimmt, da der Akku einem verschleiss unterliegt ) und teilt durch die Prozent/Stunde und bekommt damit einen geschätzten und gemittelten wert über den Zeitraum, den das Handy gebraucht hat, um 1% zu verbrauchen. Damit ist diese Angabe größtenteils wertlos.

Und du hast recht, man kann einen höheren Stromverbrauch provozieren, wenn man WLan und UMTS gleichzeitig als Hotspot betreibt und noch nen Spiel spielt. Meine Annahme war, dass der Abfall durch einen durchgedrehten Prozess zustande gekommen ist.

Du kannst mit dem Process Monitor Widget vom gleichen Typen die CPU Zeit anzeigen lassen, die ein Prozess verbraucht hat. Damit kann man mit Geduld auch stromfresser finden.
 
M

Masu

Ambitioniertes Mitglied
Wann wird dieses Update offiziell in Deutschland erscheinen?
 
A

AndroidFan4Ever

Gast
Ich glaube er meint Push für Facebook, wenn ich mich nicht irre.
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Push für Facebook funktioniert ja ,aber nur bei Nachrichten.
 
A

arghs

Ambitioniertes Mitglied
AndroidFan4Ever schrieb:
Ich glaube er meint Push für Facebook, wenn ich mich nicht irre.
Mist, Texte von Mobilgerät sollte ich lieber nochmal Korrektur lesen ;)

@ fighterchris:
Dankeschön! Schließt das Chatnachrichten mit ein?
Ich finde es etwas nervig, daß ein einmaliges Aufrufen der Facebookapp mich anscheinend einige Minuten online erscheinen lässt, ich von Personen angeschrieben werde, das aber erst beim Aufrufen der Seite über den PC merke, weil die Nachrichten nicht ankommen.
 
BlackCorsa

BlackCorsa

Experte
Dann kann ich dir "Go Chat Facebook" empfehlen.
Damit bist du im Chat immer online
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Chatnachrichten miteingeschlossen. :)

Sent from my Express via Tapatalk
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
arghs schrieb:
Dankeschön! Schließt das Chatnachrichten mit ein?
Ich finde es etwas nervig, daß ein einmaliges Aufrufen der Facebookapp mich anscheinend einige Minuten online erscheinen lässt, ich von Personen angeschrieben werde, das aber erst beim Aufrufen der Seite über den PC merke, weil die Nachrichten nicht ankommen.
Ich mein mich sogar zu erinnern, dass mir schon mal ne Freundschaftsanfrage aufs Defy gepusht wurde...
 
MaGiXeN

MaGiXeN

Stammgast
Ich hab mal ne Frage an alle die, die Froyo schon nutzen.
Geht da während des Flugzeug Modus noch das wieder einschalten des Wlan's? Nutze das zu Hause ganz gerne, so das dann das Netz dann komplett aus ist, man aber dennoch surfen kann.
 
shaft

shaft

Lexikon
Geht. :)
 
A

arghmage

Fortgeschrittenes Mitglied
BigSim schrieb:
Das geht auch mit Eclair. Wenn ich den Flugzeugmodus einschalte bleibt mein WLAN an.
Bei mir wird durch den Flugmodus auch WLAN deaktiviert, man kann dann allerdings WLAN wieder aktivieren und das Defy bleibt im Flugmodus.
 
MaGiXeN

MaGiXeN

Stammgast
BigSim schrieb:
Das geht auch mit Eclair. Wenn ich den Flugzeugmodus einschalte bleibt mein WLAN an.
Das weiß ich, habe ja selber noch Eclair. Und da ich die Funktion ganz gut finde wollte ich halt wissen ob das auch in Froyo möglich ist, was mir shaft auch schon mit ''ja geht'' beantwortet hatte.
 
Oben Unten