[Gelöst] App Launcher stürzt ab!?

walker2001

walker2001

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,
ich brauche dringend Eure Hilfe!

Ich habe gerade testweise den "HeLauncher 2" installiert aber nach dem ReBoot stürtzt die Anwendung ab: "Tuts uns leid! Die Anwendung Prozess ... wurde unerwartet beendet ..." usw.

Da diese Meldung ständig neu angezeigt wird, auch wenn ich sie schließe, habe ich nun keine Möglichleit die App wieder zu deinstallieren :mad2:

Gibt es eine Möglichkeit (wie bsp. bei Windows) in einen "Abgesicherterten Modus" zu booten, sodaß erst gar nicht nersucht wird die App zu laden/starten und ich sie im Anschluß ganz normal wieder löschen kann?

Besten Dank vorab!
 
outmixx

outmixx

Fortgeschrittenes Mitglied
Lade dir doch einfach einen anderen Launcher über den Market via deinem PC runter. Sobald er installiert ist einfach die Hometaste drücken und den neuen Launcher auswählen. Stabil sind Launcher Pro, ADW- und GoLauncher.
Das sollte helfen.
 
walker2001

walker2001

Neues Mitglied
Threadstarter
outmixx schrieb:
Lade dir doch einfach einen anderen Launcher über den Market via deinem PC runter. Sobald er installiert ist einfach die Hometaste drücken und den neuen Launcher auswählen. Stabil sind Launcher Pro, ADW- und GoLauncher.
Das sollte helfen.
Wie kann ich einen einen Launcher installierern, wenn ich nicht die "normale" Oberfläche auf meinem DEFY bekomme?
Wie geschrieben, es ist mehr oder weniger "blockiert", da ich noch löschen des "Hinweis Pop-Ups" nicht wirklich Zeit habe die Home-Taste, etc. zu drücken.

Kann ich vielleicht über USB zugriff direkt auf den interen Speicher des DEFY zugreifen? Im "USB-Massenspeicher Modus" sehe ich ja lediglich nur die SD-Karte. Gibt es vielleicht eine eintsprechende PC Anwendung, die einen Zugriff ermöglicht?
 
R

RATTAR

Gast
@walker2001

Installiere den neuen Launcher über dein market-account vom großen PC aus.

Z.B. den Go Launcher: GO Launcher EX
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
walker2001

walker2001

Neues Mitglied
Threadstarter
outmixx schrieb:
https://market.android.com/details?id=com.fede.launcher&feature=search_result

Mit deinem Google-Account anmelden und auch Installieren drücken. Das installiert sich von alleine. Die Hometaste kannst du ja bestimmt noch drücken? Dann kannst du den anderen Launcher auswählen.
Wann muß die Home-Taste (also wohl das Häuser-Symbol) gedrückt werden?
Wenn erst mal das Pop-Up während des Boot-Vorgangs da ist, ist zwischen dem Schließen und dem erneuten Anzeigen des Pop-Ups vielleicht eine 1/2 Sekunde! Eigentlich lassen sich keine Funktionen der Tasten noch auf die schnelle ausführen ...

Gibt es eine Alternative?
 
outmixx

outmixx

Fortgeschrittenes Mitglied
Du musst nicht danach neustarten ;) Sobald steht das die Installiert ist drückst du die Hometaste und es kommt ein Auswahlfenster welchen Launcher du nehmen willst. Den neuen auswählen und alles sollte gut sein.

Kann kannst du die Hometaste nicht auch drücken, wenn das Pop Up da ist?

EDIT

Wenn das alles nicht klappt muss du wohl oder übel dein Handy einmal Wipen ;)
Achtung! Alle Daten sind dann weg!

https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-motorola-defy.270/how-to-defy-wipen-zuruecksetzen-hardreset-eclair-froyo.110954.html
 
walker2001

walker2001

Neues Mitglied
Threadstarter
outmixx schrieb:
Du musst nicht danach neustarten ;) Sobald steht das die Installiert ist drückst du die Hometaste und es kommt ein Auswahlfenster welchen Launcher du nehmen willst. Den neuen auswählen und alles sollte gut sein.

Kann kannst du die Hometaste nicht auch drücken, wenn das Pop Up da ist?

EDIT

Wenn das alles nicht klappt muss du wohl oder übel dein Handy einmal Wipen ;)
Achtung! Alle Daten sind dann weg!

https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-motorola-defy.270/how-to-defy-wipen-zuruecksetzen-hardreset-eclair-froyo.110954.html
... ich habe jetzt mal einfach gemacht, was Du geschrieben hast und YEP - hat WIRKLICH funktioniert :scared:
Nach den Download via PC kam das besagte Auswahlfenster und im Anschluß wieder eine "benutzbare" Oberfläche!
Den drecks "HeLauncher 2" konnte ich dann auch wieder deinstallieren :smile:

VIELEN, VIELEN DANK für diesen TIPP!!!
 
outmixx

outmixx

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann ist ja alles wieder Gut ;)

Kein Problem , immer wieder gerne =)
 
Oben Unten