1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nahdar, 03.10.2011 #1
    Nahdar

    Nahdar Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin Community,

    Mein Defy, gekauft im Januar diesen Jahres, hat nun doch den Hörmuscheldefekt. Vor dem Kauf hab ich lange überlegt ob ich es nun kaufen soll oder wegen dem Defekt nicht kaufen soll. Bisher dachte ich, alles sei gut gegangen. Leider nicht, von einem Tag auf den anderen ist der Hörschmuschel defekt. Soll heißen, telefonieren geht nur noch mit dem Lautsprecher (und alle im Umkreis von 10 Metern hören mit). Das mich das stört ist sicherlich leicht zu verstehen.

    Was ich nun Vorhabe ist eigentlich klar: Ich will es umtauschen bzw. reparieren lassen. Dazu hab ich allerdings ein paar Fragen:

    Orginalverpackung & Quittung sind da, und das Handy ist 10 Monate alt und hat dementsprechend ein paar Gebrauchspuren (ein paar Kratzer). Nun erlichgesagt mach ich mir Sorgen, dass es nicht getauscht/repariert ist weil die im Laden ja behaupten könnten, es ist kaputt weil es mal runtergefallen ist. Was meint ihr ?

    Mfg Nahdar
     
  2. Citynomad, 03.10.2011 #2
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Das soll nicht dein Problem sein. Da der Hörmuscheldefekt bekannt ist und du noch Garantie hast, dürftest du keine Probleme bekommen. Am besten du nimmst direkt Kontakt mit DAT-Repair auf. Das spart dazu noch Zeit.
     
  3. molex, 04.10.2011 #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Hörmuscheldefekt nach 10 Monaten ?!" im Forum "Motorola Defy Forum",