1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. brandy, 07.04.2011 #1
    brandy

    brandy Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute!
    Ich mach bei openstreetmap mit (Erstellung einer freien Weltkarte.) Dazu möchte ich nun mit dem Defy Wegepunkte aufzeichnen. Das Defy also als GPS-Tracker benutzen. Software dafür hab ich schon gefunden.
    Nun würde es mich interessieren, wie ich das Motorola Defy halten muss, damit der GPS-Sensor möglichst viele Satelliten gleichzeitig "sieht" und schnell und präzise seine Position bestimmen kann.
    Ist der Sensor oben eingebaut (Nähe Hörerlautsprecher) oder auf der rechten Seite - da diese Seite ja meistens oben ist, wenn man Navigationsanwendungen benutzt oder Fotos schießt.
    Weiß das jemand?
     
  2. trouble, 07.04.2011 #2
    trouble

    trouble Android-Experte

  3. bitboy0, 07.04.2011 #3
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    besorge dir GPS_Status ... da siehst du gut ob es den Empfang schlechter macht wenn du das Gerät anders umfasst ... und auch wie viele SAT grade benutzt werden können.

    ZU genau ist das eh nicht... also ein paar meter Abweichung hat man eigentlich immer - vor allem am Tag!

    Die beste Zeit ist morgens vor Sonnenaufgang weil da die Ionosphere am wenigsten gestört ist... nur ICH schlafe da am liebsten :D

    gruß
     
Du betrachtest das Thema "Lage des GPS Sensors" im Forum "Motorola Defy Forum",