Defy+ mit Froyo extrem langsam

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Defy+ mit Froyo extrem langsam im Motorola Defy+ Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
P

pruner

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe vor kurzem mein altes Defy+ wieder aus der Schublade geholt. Wegen des rebootproblems habe ich vor etwa 4 Jahren ein Froyo geflasht.

Androidversion ist 4.12,
Kernel 2.632.9,
baseband EPU93_U_00.60.03

Das Telefon reagiert seit dem wiederausgraben kaum auf Eingaben. Ein App zu starten dauert Minuten.
Die einzigen derzeit exta installierten Apps sind Telegramm und Whatsapp.
Das Zurücksetzen auf Werkseinstellung hat nichts gebracht.

Ich würde gerne eine andere Rom flashen, nach Möglichkeit eine die gut läuft. Evtl auch eine Originale. Ich find aber nichts. Oder ich bin zu doof dazu.

Bisher scheitere ich zum einen am finden von Rom, die sich auch flashen lassen.

Per Rsd bekomme ich keine Verbindung und ich habe nur die sbf mit der alten Gingerdowntofroyo.aus 2012

Per Zip von SD-card bekomme ich immer die Fehlermeldung: failed to seek in /tmp/sideload/package.zip (invalid argument)

Jetz suche ich nach Lösungen und würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könntet.

Gruß

Pruner
 
O

ooo

Lexikon
Vielleicht hilft das hier weiter:
[ROM] CyanogenMod 11.0 (Android 4.4.4)

Der dor enthaltene alternative MEGA-Mirror-Link enthält auch je ein originales Stock-ROM für Defy (MB525) und Defy+ (MB526).
(Die Dropbox-Links sind alle zu stark frequentiert).

Die im Thread behandelte CM 11 Nightly funktioniert gut mit den erwähnten Apps.

RSD-Lite bzw. die Treiber können nur mit einem USB 2.0 Anschluss verwendet werden.
Auch ist ein direkter USB-Port am Rechner zu verwenden, kein interner oder externer USB-Hub.
Windows 7 oder Windows Vista oder Windows XP benutzen zum Flashen der .sbf-Dateien.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pruner

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein neues Rom drauf. Es läüft deutlich flüssiger,

Das Rom ist eine 4.51.

Soweit so Gut.

ich habe jetzt ein anderes Problem: Die installierten Apps tauchen nicht auf den Homebildschirm auf.

Ich habe es mit Telegramm geschafft das Icon auf den Schirm zu bekommen. Ich war aber soüberrascht, dass ich mir den Weg nicht gemerkt habe.

Das Netz spuckt nicht so viel zum Thema aus. Ich bin ins Stocken geraten.
 
O

ooo

Lexikon
https://motorola-global-portal-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/79171
Motorola Defy+ - Bedienungsanleitung

z. B. Seite 41
Berühren Sie für längere Zeit eine leere Stelle auf dem Startbildschirm, um das Menü Zum Startbildschirm hinzufügen zu öffnen, und wählen Sie dann Verknüpfungen.
*Sachen/Infos* finden geht z. B. so:
Motorola Defy Benutzer Handbuch - Google-Suche

Edit:
Im Play Store kann man evtl. zusätzlich einstellen, dass neu installierte Apps automatisch auf einem der Homescreens angelegt werden.

Bei CM 11 (KitKat 4.4.4) und jünger drückt man lange in der App-Übersicht auf das Icon und zieht es dann an die gewünschte Homescreen-Stelle ...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pruner

Neues Mitglied
Mit dem Häkchen in den Einstellungen beim Playstore klappt auch das.

Danke.