[Diskussionsthread] Update auf 2.3.6

  • 567 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussionsthread] Update auf 2.3.6 im Motorola Defy+ Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
M

mvollath

Neues Mitglied
Hallo Jungs (und Mädels),
ich habe grade eine Update-Benachrichtigung bekommen - habe jetzt Systemversion 45.0.1320.MB526.O2.en.DE drauf.
Android-Version 2.3.6.

Ist das was neues oder bin ich nur spät dran?
Hat jemand Äderungen/Verbesserungen bemerkt?

Fauli

Mod-edit:
update-motorola-defy-android-2-3-6-gingerbread Danke für Meldung des Updates :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Moppy

Neues Mitglied
Ich habe 2.3.4 drauf und die Updatefunktion gibt an auf dem neuesten Stand zu sein.... :confused2:
 
R

RATTAR

Gast
Es wäre schön wenn einer der User(innen) das SBF auf irgendeine Weise extrahieren könnte damit dieses der Community zu Verfügung gestellt werden kann. Weil ich befürchte mal, das der Motorola-Software-Updater nicht immer ganz rund laufen wird, RSD Lite hingegen schon.

Momentan gibt es das Update nur für O2-User.
 
M

maltman

Neues Mitglied
Funktioniert eigentlich auch bei gerooteten Geräten das OTA update ?
 
B

bahamas

Neues Mitglied
Hallo,
gibt es auch eine Möglichkeit das Defy+ zu updaten OHNE ein Motoblur-Konto?
Wenn ja, wie?

Danke
bahamas
 
Z

Zereus

Fortgeschrittenes Mitglied
heißt das dass wir mit einer SBF dann endlich mal das akkuproblem lösen könnten?
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
@mvollath
Betrifft nur User eines Custom Rom die bisher nicht die volle Akkukapazität nutzen konnten.

An Alle:
Im Stammverzeichnis des Motorola Update Service wird irgendwo ein Order Firmware angelegt. Dort drin befindet sich die sbf wenn MSU sie komplett geladen hat. Diese sollte jemand entweder auf einen Hoster laden oder jemandem hier zur Verfügung stellen(siehe Rattar).
 
electromeister

electromeister

Neues Mitglied
funktioniert das Update nur für O2 Kunden oder für alle?

mein defy+ hat die vodafone Version drauf aber ich nutze es mit
t-mobile

kann ich das Update einfach draufspielen oder gibt es Probleme?
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
electromeister schrieb:
funktioniert das Update nur für O2 Kunden oder für alle?
https://www.android-hilfe.de/forum/...la-defy-android-2-3-6-gingerbread.172546.html

Nur für Geräte mit O2 Branding. Simkarte hat da keinen Einfluss drauf.
Weiter Geräte folgen meist im Wochentakt. Nur die t-mob Kunden sollten sich drauf einstellen das sie noch drei bis vier Wochen warten müssen, so war es beim Defy häufig.

electromeister schrieb:
kann ich das Update einfach draufspielen oder gibt es Probleme?
Funktioniert auf dem offiziellen Weg nicht. Andere Versionen lassen sich nur per rsdlite flashen aber auch nur wenn irgenwann jemand die sbf sichert.
 
bithunter_99

bithunter_99

Erfahrenes Mitglied
naja, wenigstens gibt es überhaupt ein Update... egal, wie lange es dauert.
ich habe eine ungebrandete Version... bin mal ernsthaft gespannt, wie lange es dauert, bis es wieder gerootet ist
 
M

Moppy

Neues Mitglied
obiwan schrieb:
https://www.android-hilfe.de/forum/...la-defy-android-2-3-6-gingerbread.172546.html

Nur für Geräte mit O2 Branding. Simkarte hat da keinen Einfluss drauf.
Weiter Geräte folgen meist im Wochentakt. Nur die t-mob Kunden sollten sich drauf einstellen das sie noch drei bis vier Wochen warten müssen, so war es beim Defy häufig.
Wenn Du schreibst T-Mobile kunden evtl. 3-4 Wochen später heisst das die T-Mobile Brandings oder Kunden im T-Mobile Netz? Mein Handy ist nicht "gebrandet..." bekomme ich dann trotzdem das Update irgendwann über die Updatemöglichkeit im Einstellungs-Menü geliefert?
Sorry wenn es ne doofe Frage ist ich bin Newbie!
Martin
 
H

hansmeir

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber oft hab ich das auch noch nicht gesehen, dass ein gebrandetes Handy vor einem ungebrandetem ein Firmwareupdate bekommt .... Komisch ... Aber naja.

Wenn Du schreibst T-Mobile kunden evtl. 3-4 Wochen später heisst das die T-Mobile Brandings oder Kunden im T-Mobile Netz? Mein Handy ist nicht "gebrandet..." bekomme ich dann trotzdem das Update irgendwann über die Updatemöglichkeit im Einstellungs-Menü geliefert?
Update hat nichts mit dem Netz zu tun! Nur damit, ob das Handy selbst ein Branding hat.

PS: Hallo zusammen :) bin jetzt auf das Defy+ umgestiegen (vom Galaxy 3) und deshlab neu hier im Defy-Forum :-D
 
bithunter_99

bithunter_99

Erfahrenes Mitglied
t-mobile war doch auch immer gebrandet...
wie sieht es denn aus mit den Apps auf dem Telefon, muss ich diese dann neue installieren?
 
electromeister

electromeister

Neues Mitglied
habe es gerade gecheckt...bei meinem vodafone defy+
wird auch das update angeboten 45.0.1390

werde es nachher testen...akku zu schwach und über umts ziehen habe ich auch keine lust
 
bithunter_99

bithunter_99

Erfahrenes Mitglied
hab ein ungebrandetes Defy+ mit der 45.0.74
OTA wird noch kein Update angeboten
 
H

hansmeir

Fortgeschrittenes Mitglied
wie sieht es denn aus mit den Apps auf dem Telefon, muss ich diese dann neue installieren?
Offiziel denk ich nicht. Aber aus Erfahrung weiß ich, dass ein kompletter Wipe nach nem Update immer von Vorteil ist. Sonst gibts oft Probleme, weil irgendwo im System noch alte Daten usw. rumspuken, die gar nicht mehr gebraucht werden ...
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
Bei Moto kommen schon seit einer Weile die Updates für gebrandete eher.

Wegen der Übersichtlichkeit das erste erfolgreiche OTA bitte fett schreiben, dann seh ich das schneller.

Apps müssen normalerweise nicht Neu installiert werden, ein Backup empfielt sich dennoch. In seltenen Fällen muss ein Reset gemacht werden.

Alle bekommen ihr Update früher ode später, einfach Geduld haben ;)
 
C

cloogshizer

Erfahrenes Mitglied
Edit: Falscher Alarm. (Eintrag (kann) entfernt (werden)).
 
Zuletzt bearbeitet: