1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Chris1.1, 14.02.2012 #1
    Chris1.1

    Chris1.1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi zusammen,

    ich habe beim durchstöbern im Netz gelesen, dass wenn man ein Handy aus den USA kauft und in Deutschland nutzen will, dass es Triband sein muss.

    Ist das alles?
    Könnte ich also ein Droid4 aus den USA bestellen und hier in Deutschland ohne Einschränkungen im o2 netz nutzen?
     
  2. rweb, 14.02.2012 #2
    rweb

    rweb Fortgeschrittenes Mitglied

    Nein. Jedenfalls noch nicht. Es gibt hier schon einen Thread zu dem Thema.
     
  3. x-squad, 14.02.2012 #3
    x-squad

    x-squad Android-Hilfe.de Mitglied

    Chris1.1 gefällt das.
  4. Chris1.1, 15.02.2012 #4
    Chris1.1

    Chris1.1 Threadstarter Neuer Benutzer

  5. Nichts, 26.06.2012 #5
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Oben genannter Thread ist jetzt geschlossen, also nochmal meine Frage welche Einschränkungen hat das Gerät zur Zeit?

    Das z.B. die Tastaturbeleuchtung dauerhaft an ist empfinde ich schon als starke Einschränkung, geht schließlich unnötig auf die Akkulaufzeit.
     
  6. Hendrik, 26.06.2012 #6
    Hendrik

    Hendrik Android-Hilfe.de Mitglied

    Mit dem ICS Leak keine Einschränkungen, das Problem mit der Tastaturbeleuchtung besteht nur bei CM9.
     
  7. Nichts, 26.06.2012 #7
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    UMTS und HSDPA laufen auch wie sie sollen?
     
  8. Hendrik, 26.06.2012 #8
    Hendrik

    Hendrik Android-Hilfe.de Mitglied

    GSM, Edge, UMTS, HSDPA...alles funktioniert und die Sprachqualität ist auch gut.
     
  9. Nichts, 26.06.2012 #9
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Nächste dumme Frage was ist der Unterschied zwischen ICS Leak und CM9?
     
  10. Hendrik, 26.06.2012 #10
    Hendrik

    Hendrik Android-Hilfe.de Mitglied

    CM9 hat halt die CM typischen Zusatzfeatures wie DSP Manager, Overclocking, Statusbar Widgets und prozentuale Akkuanzeige, Lockscreen Kalender, verbesserter Autohelligkeit Algorithmus etc.

    Außerdem ist es im Gegensatz zum Original ICS komplett deutsch.
     
  11. Rennert, 26.06.2012 #11
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Kein overclocking;-) funzt leider net bei ICS

    ...Tapatalk
     
  12. SaschaS, 27.06.2012 #12
    SaschaS

    SaschaS Neuer Benutzer

    Gibt es irgendwelche Dinge, die man beim Import beachten sollte, damit das Droid 4 hier auch ganz sicher nutzbar ist?
     
  13. Rennert, 27.06.2012 #13
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Nein;-) einfach bestellen und nutzen.

    ...Tapatalk
     
  14. Nichts, 27.06.2012 #14
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Mir juckt es echt in den Fingern. Das einzige was mich abhält ist der Stress mir Android einzurichten und wie lang es dauern wird alle Anwendungen zu finden die meinem Komfortverständnis entsprechen. Aber dann natürlich auch die Frechheit das Motorola es hier nicht verkauft. Keine Deutsche Tastatur ist schon ein kleines Ärgernis, betrifft ja nicht nur z und y sondern auch andere Dinge die auf deutschen Tastaturen einfach direkter und schneller gehen wenn sie direkt als Taste vorgesehen sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
  15. Rennert, 27.06.2012 #15
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Man gewöhnt sich schnell an die qwerty Tastatur. Außerdem kann man die Keyboardbelegung gut anpassen, sodaß auch äöü߀ÄÜÖ gehen ohne Probleme und andere Sonderzeichen wären auch kein Problem. Ja Ersteinrichtung dauert immer bissel länger;-)

    ...Tapatalk
     
  16. Nichts, 27.06.2012 #16
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Ja aber es ist was anderes als wenn man die auf ner deutschen Tastatur direkt eingeben kann oder auf ner amerikanischen mit geändertem Layout das man sich merken muss über Shift-Tab-Alt was auch immer als Tastenkombination eingibt.

    Vielleicht warte ich noch ein paar Monate ob es nicht ein Droid5 für den deutschen Markt gibt.
     
  17. Rennert, 27.06.2012 #17
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Auf deutschen milestones gabs auch keine direkten äöü tasten. Naja kommt eh nie nach deutschland;-)

    ...Tapatalk
     
  18. cuco, 29.06.2012 #18
    cuco

    cuco Android-Lexikon

    Mein Droid4 ist inzwischen auch bei Borderlinx. Mal schauen, Hab 300$ dafür bezahlt. Plus 8$ Versand und plus 27$ Borderlinx. Zoll fällt hier keiner an. Macht ~270€ inkl. allem. Dann kann mein Droid 3 nach so kurzer Zeit schon in Rente :D
    Die Lapdock-Sache werd ich wohl auch noch ausprobieren, mal schauen ob ich hier günstig an eine rankomme.
     
  19. Nichts, 29.06.2012 #19
    Nichts

    Nichts Android-Experte

    Warum kein Zoll und keine Einfuhrumsatzsteuer?
     
  20. cuco, 29.06.2012 #20
    cuco

    cuco Android-Lexikon

    Weil hier in Australien andere Gesetze herrschen und die besagen, dass bei Privatimporten die beiden genannten Posten erst ab 1000$ Warenwert anfallen :)
     
Du betrachtest das Thema "Droid 4 aus den USA in Deutschland" im Forum "Motorola Milestone 4 / Droid 4 Forum",