Alles zum Aktuellen Release der SHOLS_U2_02.36.0 [2.1 Bugfix Release]

-FuFu-

-FuFu-

Ikone
Threadstarter
Wir hatten 2 Threads zu genau diesem Thema, um mal etwas Übersicht rein zubringen, werde ich nun die wichtigsten Infos aus beiden Threads zusammen suchen, das wir erst mal das wichtigste hier zusammen haben.

Vorweg ist zu sagen, das es sich bei dem update um das lang erwartete Bugfix Release handelt, das wir ja dank G.O.T. schon etwas länger geniessen konnten, nun ist es aber offiziell da.

Bitte lest diesen post aufmerksam, hier sollten die meisten fragen beantwortet werden. Und ihr vermeidet unnötige Probleme.

Release notes hab ich gerade nicht zur Hand, aber soweit ich weis sind folgende Bugs behoben:

  • Wecker Bug beseitigt
  • bei einige Leuten Verbesserung der Gesprächsqualität
  • bei einigen ist der Musikplayer bug beseitigt (bei anderen nicht)
  • diverse kleinere Fixes (hab wie gesagt keine genaue Liste zur Hand gerade)
Ich kopiere einfach mal die release Notes von der G.O.T. .36er, sollten ja eigentlich identisch sein, falls was fehlt oder falsch ist, bitte posten, dann ändere ich es ab.
During out testing, we have discovered these features:
- New Application: Xing
- Camera settings modified slightly
- New security setting, “security lock timeout”
This does not mean that these are the only new features, but these were the ones visible to the naked eye.


The following known bugs have been fixed within this release. We have done some testing and can confirm these fixes:

  1. Media Player resumes and plays music without being user-initiated is fixed
  2. Spontaneous reboots did not occur during our testing.
  3. Wake-up Alarm and other scheduled events now work properly. Confirmed with the alarm tester the infamous nadlabak has created (many thanks for that)
  4. Issues that although WiFi is active the MS cannot connect to authorised APs fixed.
  5. Camera displays 7pixel-wide streak on the right hand side when in Widescreen Mode – not fixed
  6. Settings widget displays GPS enabled although Navigation and GPS fix no longer required – works as designed to alarm user that GPS functionality remains active in the background
  7. Notification LED only lights up when in standby mode (screen disabled) – works as designed
We have tested and verified these within the G.O.T team and during our tests these bugs have no longer occurred. Since every MS is configured differently that does not mean that these may not occur in your particular configuration.
Ihr könnt dieses update per OTA (over-the-air) einspielen (vorsicht, wer rooten will sollte diesen weg nicht nehmen), per MSU (Motorola Software Updater) vom PC aus oder eben den bekannten weg per RSD Lite die sbf flashen, eine Liste aller sbf werde ich am ende noch einstellen.

Die Firmware kann weiterhin durch flashen der alten Recovery gerootet werden, es sei denn sie wurde per OTA eingespielt, dann gibt es ein paar Probleme, aber es gibt trotzdem eine Möglichkeit zu rooten, weiteres dazu auch weiter unten dann.


Ich empfehle jedem der den Memhack installiert hat, diesen vorher zu entfernen, wie das geht sollte jeder selbst wissen, meistens gibt es eine "remove" option in der OpenRecovery mit der man es installiert hat, wenn nicht muß man ihn wohl oder übel per Hand entfernen.
Wer Apps2SD installiert hat, der muß natürlich den mot_boot_mode hack neu installieren, sollte aber klar sein.
Alle anderen hacks wie JiT und FLAC Support müssen neu installiert werden.

So, dann kommen wir mal zum rooten der aktuellen Version, wer per OTA geupdatet hat, hat nun etwas Arbeit vor sich, hier die erforderlichen schritte:

  1. zuerst sicherstellen das ihr eine OpenRecovery oder die alte ADB Recovery auf der SDCard habt
  2. nach dem Update die alte Recovery per RSD Lite flashen (vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78.zip)... wenn der Stein rebooten möchte, den Akku raus nehmen, die Kamerataste gedrückt halten, Akku wieder einsetzen und in die Recovery booten
  3. in der Recovery nun die OpenRecovery bzw. ADB Recovery starten und auf dem PC die ADB shell öffnen
  4. nun die folgenden befehle eingeben:
    mount /system
    rm -f /system/etc/install-recovery.sh
  5. den Stein in den bootloader booten und nochmals die alte Recovery flashen (vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78.zip) den Stein dann ganz normal booten lassen
  6. und nun könnt Ihr rooten per update.zip oder OpenRecovery, wie ihr möchtet
Ich denke das sollte nicht zu schwer sein, sollte jeder im Notfall hin bekommen, ansonsten müsst ihr eben einfach per RSD Lite flashen, aber das sollte jeder hin bekommen, hier erst mal die Liste aller Firmware Versionen:
Und hier dann nochmal der Link zur alten Recovery: vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78.zip
RSD Lite gibt es hier: Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

Rooten sollte jeder wissen wie es geht, ansonsten mal nen paar Links:
Wie Roote ich mein Milestone ? Motorola Milestone Wiki
https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-motorola-milestone.134/how-to-2-1-mit-rsd-lite-simpelste-variante.24631.html
https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-motorola-milestone.134/how-to-2-1-update-mit-ohne-root-fuer-einsteiger.21711.html

Wer per MSU geupdatet hat, kann einfach durch flashen der alten Recovery wieder wie gewohnt rooten.


Ich denke das sollten die wichtigsten Sachen bezüglich der neuen Version sein, ich kann nun nicht alles aus den beiden alten Threads suchen, wichtige Sachen bitte ich hier notfalls nochmal zu posten, ansonsten für alle die es noch nicht getan haben, schaut in die Beiden alten Threads rein:
https://www.android-hilfe.de/forum/motorola-milestone.44/bugfix-rom-fuer-das-milestone.30934.html
und
https://www.android-hilfe.de/forum/motorola-milestone.44/32mb-update.36056.html

Dort sind schon viele fragen beantwortet worden, im notfall eben im Thread die SuFu nutze und den Thread durchsuchen.


Dann bleibt mir nur noch zu sagen:
Viel Spaß hier ;) und immer dran denken, nicht zu viel OT, da dies hier nun Sticky ist ;) diskutieren, fragen stellen okay, aber beim Thema bleiben :D
 
E

ewok666

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir ist endlich auch der Wifi/3G Bug weg. Wenn ich Wifi an hatte und die Wifi Verbindung igrendwie abgebrochen war, dann war auch 3G/mobile data weg und nur ein Neustart hat geholfen......Um's genau zu sagen, das MS hatte keine DNS server mehr und die kamen auch ums verrecken nicht wieder.

Der Fehler wird hier ganz gut beschrieben:

Issue 2207 - android - Net access fails after leaving WiFi - Project Hosting on Google Code


....sind zwar auch ein paar andere Bugs erwaehnt auf der Seite aber das war der wichtigste. Flight Mode, Data on/off und die ganzen anderen guten Vorschlaege haben uebrigens ALLE nichts gebracht. Erst mit 2.36 ist das Problem behoben...haengt vielleicht mit den anderen WiFi Fixes zusammen.
 
E

elle

Ambitioniertes Mitglied
Also durch die neue firmware hab ich mehr beugst als ich vorher hatte :(
1. Meine youtube appell kann gar nicht mehr gestartet werden
2. Entsperrungsmuster kann nicht mehr ausgewahlt werden
 
H

Hugo Highsticking

Experte
Fein, dass die Xing App reingepackt wurde. Nur hatte ich es bereits vorher aus dem Market installiert und siehe da, nun funktioniert sie gar nicht mehr und lässt sich weder über Anwendungen, noch über den Market deinstallieren.
 
J

jevermeister

Ambitioniertes Mitglied
Hast Du gesehen, dass man ein Timeout für die Sperre einstellen kann?
Stell die, falls du es noch nicht gemacht hast, mal auf 0 sek (Wenn Display ausgeschaltet), dann gehts bei mir sofort.

gruß
Nils
 
W

wonder75

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier das offizielle Changelog, gepostet von Motorola bei Facebook.....
Ich kann es übrigens mit meinem DACH OTA saugen, bin gerade dabei.


Milestone Update - Details & Instructions | Facebook

Motorola Europe Hi everyone,

Below are details and install instructions for the latest Milestone update:

Software Update for Motorola MILESTONE (MR2.5)

Introduction
This update provides improvements to the phone’s performance. For optimal performance, we encourage you to download and install this latest software update.
For more information on your Motorola MILESTONE, visit us at Motorola Milestone Support - Motorola Deutschland

Who Can Use This Release: All Motorola MILESTONE users.

After downloading and installing the software, you will notice the following improvements:
Improved Stability Prevents the phone from random power cycling (turning off and on), and minimizes force closes in certain applications.
Alarm Improvements Resolves issues with alarm functionality.
Music Player Functionality
Eliminates accidental starting of music.
Audio Quality Enhancements Eliminates instances of choppy audio experienced by some users.
PIN Lock Improvements Allows users more flexibility in setting the PIN Lock timer when using Exchange email.
Proximity Sensor Enhancement
Provides more accurate proximity sensing during phone calls.
Flight Mode Enhancement
Ensures phone service is restored after leaving airplane mode.
“My Location” Improvements
Resolves the issue of Google Maps failing to find "My Location" when "Use Wireless Network" is enabled without using GPS.

Instructions for Installing Software

OVER THE AIR
1. We recommend downloading the update over Wi-Fi or 3G (with a fully charged battery and active SIM card installed in your phone).

2. To update the phone, follow the steps below or wait for the phone to automatically connect to the server
• From the main menu, select the Settings icon
• Select About phone,
• Select System updates,
• Select Download; after software is downloaded, select Install now.
• After the software is installed, your phone will re-start automatically.

There is no charge for this update, other than your usual data connection costs.


Und nochmal die Verbesserungen auf Deutsch:

Verbesserte Stabilität verhindert zufälliges An- und Ausschalten und verringert "Force Closes" bei Bestimmten Apps

Wecker Verbesserungen. Verbessern Fehler im Wecker

Music Player Verbesserungen. Fehlerhaftes starten von Musik wird unterbunden

Sprachqualitätsverbesserungen. Beheben Fehler die einige User mit abgehackten Stimmen hatten

PIN Lock Timer. Mehr Flexibilität für den PIN-Lock Timer in Exchange Mail

Annäherungssensor Verbesserungen. Verbesserung des Sensors während Telefonanrufen ("Backe legt auf" Problem)

Flight Mode Verbesserung. Nach Verlassen des Flight Modes kann wieder telefoniert werden.

"My Location" Verbesserung. Google Maps findet den aktuellen Standort nun auch ohne GPS, wenn nur die Lokalisierung über WIFI aktiviert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thyrus

Gast
Tja die frage ist nur, was ist seit dem GOT .36er anderes geworden zum offiziellen...
 
W

wonder75

Fortgeschrittenes Mitglied
Thyrus schrieb:
Tja die frage ist nur, was ist seit dem GOT .36er anderes geworden zum offiziellen...
Na ja, da lagen ja schon einige Wochen zwischen. Ich würde auf jeden Fall die offizielle bevorzugen. Geleaktes Zeugs mag verlockend sein, aber offizielle Versionen wecken schon eher mein Vertrauen.


Den Youtube- und den Sperrmusterbug kann ich nicht bestätigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Finntroll82

Finntroll82

Experte
Ich weiß net ob ichs nochmal probieren soll mit .36... Wahrscheinlich bleib ich besser auf .34.
 
paux

paux

Ambitioniertes Mitglied
Hugo Highsticking schrieb:
Fein, dass die Xing App reingepackt wurde. Nur hatte ich es bereits vorher aus dem Market installiert und siehe da, nun funktioniert sie gar nicht mehr und lässt sich weder über Anwendungen, noch über den Market deinstallieren.
Selbes für mich, wollte fast einen „Kann XING nicht deinstallieren“-Thread eröffnen. Ich kann die App nämlich nicht nutzen. Kein Link mehr am Desktop oder im Startmenü (oder wie das heißen soll). Im Appmanager wird nur com.xing.android via „Filter: alle“ sichtbar, kann nichts damit machen. Market FC't sich, wenn ich es von dort starten will.

Zwar „nur“ 676 KB, aber bei meinem notorisch belegten Telefonspeicher ärgerlich.

lg
 
T

Thyrus

Gast
ich werde mal den offiziellen druebernudeln und dann schauen wir, aber mit einem /data restore und System/app restore (da ich die ganzen xxx apps nun umschreibe/theme) wird sicherlich einiges an "neuem" wieder revidiert...
 
F

fant0mas

Experte
Also meine Beobachtungen zum (offiziellen) .36er Bugfix-Update:

-bisher kein Musikplayer Bug mehr
-Wecker ganz normal (hatte vorher allerdings auch keine Probleme)
-kein Forceclose mehr bisher
-kein spontanter Reboot (hatte ich ohnehin nur ein einziges Mal in den letzten beiden Monaten)

dafür (gut, da kann das update nix für bzw. liegt wohl am veränderten musik player):
-droid shuffle funktioniert nicht mehr

youtube startet ohne probleme - ich konnte mich allerdings zuerst nicht anmelden mit meinem YT-Account!
-> bis ich bemerkt habe, dass man da jetzt seinen Googleaccount mit verknüpfen MUSS und sich dann auch nur noch mit dem Google login bei YouTube anmelden kann!
(der YT-Nutzername vom alten Acc bleibt aber bestehen und wird angezeigt, aber der login unter dem Namen und passwort geht eben nicht mehr)

ansonsten meine ich mir einzubilden (!) dass die performance auf dem homescreen einen ticken schneller und flüssiger geworden ist. muss aber nicht objektiv auch so sein.

xing app startet auch ganz normal, habe aber da gar keinen account (und sie daher vorher auch nicht installiert gehabt)
 
C

cocodile

Stammgast
hab momentan noch die .34 VF drauf. würde jetzt gerne die .36DACH drauf machen.
Brauch ich dazu die ServiceSBF oder FullSBF file um es mit RSD Lite zu flashen?

Was genau geht mir durch dieses Update verloren? Hab z.B. das Blacktheme drauf, ein eigens angepasstes Mediaportal, LauncherPro Plus...
vor allem was passiert, z.B. mit dem LauncherPro, wenn ich nach dem Update plötzlich kein Root mehr hab, bis ich es wieder gerootet hab?! Was passiert mit Overclock?
 
T

Thyrus

Gast
cocodile schrieb:
Was genau geht mir durch dieses Update verloren? Hab z.B. das Blacktheme drauf, ein eigens angepasstes Mediaportal, LauncherPro Plus...
alles - dein theme, deine apps die du in /system kopiert hast.

Full - alles weg
service - einstellung und runtergeladene apps bleiben erhalten
 
kabauterman

kabauterman

Erfahrenes Mitglied
gibts nicht auch ne möglichkeit das als Update.zip einzuspielen?

MfG
 
GMoN

GMoN

Experte
Ja, xing crasht nach dem Update und es läßt sich auch nicht mehr installieren:mad:
 
B

baerlichkeit

Erfahrenes Mitglied
Mein Entsperrmuster ist ebenfalls weg. Es war gestern nach dem Update noch da, jetzt kommt es aber grade nicht mehr hoch wenn ich das MS "wecke"...

Da ist mir der Musikbug lieber :mad:
 
Dadof3

Dadof3

Experte
Dass mit der XING-App ist ja wohl ein ziemlicher Sch...ß. Ich hatte die App zwar schon drauf und will sie auch weiter drauf haben, aber 676 kB zwangsweise zu verschwenden für ein App, die die meisten Nutzer gar nicht interessieren dürfte, ist eine Frechheit.

Noch dazu komt, dass sie bei mir jetzt gar nicht mehr funktioniert. Das XING-Logo ist verschwunden, alles, was ich habe ist eine App namens com.xing.android mit Default-Logo, und wenn ich die starten will, bekomme ich einen Force-Close.

Weiß irgendjemand, wie man das wieder in den Griff bekommt?
 
paux

paux

Ambitioniertes Mitglied
paux schrieb:
Selbes für mich, wollte fast einen „Kann XING nicht deinstallieren“-Thread eröffnen. Ich kann die App nämlich nicht nutzen. Kein Link mehr am Desktop oder im Startmenü (oder wie das heißen soll). Im Appmanager wird nur com.xing.android via „Filter: alle“ sichtbar, kann nichts damit machen. Market FC't sich, wenn ich es von dort starten will.
Lösung: Mit einem Filebrowser in /system/apps (im Telefonspeicher, nicht auf SD) auf Xing.apk klicken, „This is a system App“-Blabla ignorieren und einfach (drüber-)installieren.

Die App verschwindet dann auch aus dem Market. Ja, komplett, nicht mehr suchbar. Im Appmanager scheint dann auch nicht mehr com.xing.android auf, sondern „XING“. Allerdings mit 1.07 MB, also fast 2x deren Größe. „Uninstall updates“ bringt dann allerdings wieder diesen unstartbaren Zustand.

lg
 
thesparxinc

thesparxinc

Fortgeschrittenes Mitglied
Zur Xing App:

Motorola patcht endlich Milestone Bugs - AndroidPIT

... unter den Kommentaren der 3 und 4te Beitrag.

"rooten, deinstallieren, aus dem market neu installieren."

Aber rooten sollen wir laut motorola ja eigentlich nicht :D
... die haben echt nen Schaden. Unfähigkeit hoch 1000!
 
Oben Unten