1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. patolo, 14.01.2010 #1
    patolo

    patolo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo :)

    sicher hab ich so einen Thread irgendwo überlesen. Ich möchte wissen, ob man den Stein auch als Router nutzen kann, um mit meinem Notebook online zu gehen. Macht das jemand von euch?

    Vielen Dank ..
     
  2. kniffo80, 14.01.2010 #2
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    das ist meiner meinung nach tethering und ich glaube, dazu brauchst du root. oder irgendwie pdaview oder so ... bin mir aber nich sicher ...

    interessieren würde es mich auch ma ...
     
  3. Bausparfuchs, 14.01.2010 #3
    Bausparfuchs

    Bausparfuchs Erfahrener Benutzer

    Du könntest mal nach "tethering" oder "tether" suchen.

    Um es dir kurz zusammenzufassen, es geht nur mit USB Kabel, nicht über WLAN. Das gibts erst mit root.
     
  4. patolo, 14.01.2010 #4
    patolo

    patolo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ich hab mal von irgendeinem App gelesen, das 30 Euro kostet.. vielleicht finde ich den Thread ja noch..
     
  5. Gonz, 14.01.2010 #5
    Gonz

    Gonz Fortgeschrittenes Mitglied

    Du meinst sicher Bluetooth und nicht Wlan.
     
  6. garak, 14.01.2010 #6
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Mit Proxoid soll es auch ohne Root gehen, ich hab's aber noch nicht ausprobiert.
     
  7. Bausparfuchs, 14.01.2010 #7
    Bausparfuchs

    Bausparfuchs Erfahrener Benutzer

    Ich mein WLAN. Über BT geht es aber meines Wissens genauso wenig.
     
  8. Gregor901, 14.01.2010 #8
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Ich denke, er meint das tethering, wo man via Handy als Modem per Net- oder Notebook ins Internet kommt.

    Das geht beim Milestone problemlos mit dem App "pdanet", mit dem man wahlweise per USB oder Bluetooth koppeln kann. Ich verwende überwiegend Bluetooth, weil das einfach bequemer ist.
     
  9. szallah, 14.01.2010 #9
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    @Gonz

    warum kein WLAN? auf nokia-geräten geht's mit WLAN... da verbindet man sich dann im ad-hoc-modus und nutzt auf diese weise dann die datenverbindung vom handy... würde ja keinen sinn machen das handy mit nem wlan zu verbinden und es dann per kabel ans notebook anzuschließen - da könnte man ja auch mit dem notebook direkt ins WLAN... ;)
     
  10. Lubomir, 14.01.2010 #10
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Ja, geht ja auch per wlan - mit root.

    Ein Android Handy ohne root ist eh nur ein halbes android handy :D
     
  11. Polluxx, 14.01.2010 #11
    Polluxx

    Polluxx Android-Guru

    Macht das auch jemand bei E-Plus?

    Denn soweit ich weiss ist es nicht erwünscht von denen.
    Ich frage mich dann nur, ob sie es rausbekommen können, dass jemand mit einer Handyflat mit seinem Notebook ins Internet geht
     
  12. kniffo80, 14.01.2010 #12
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    wie sollen sie es rausbekommen? ich arbeite in dem sektor und die daten kommen und gehen ja von deinem handy nicht vom rechner ...

    keine angst, das rallt keiner.
     
  13. wicht, 15.01.2010 #13
    wicht

    wicht Junior Mitglied

    Zum Thema PDANet oder Proxoid: Ich habs nicht probiert, aber das sind, so wie ich das verstehe, *keine* Router, sondern Teile, mit denen ich das HTTP Protokoll benutzen kann (Proxies?). Ich suche sowas auch, darum korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.... aber so wie ich das interpretiert habe ist das dann kein Internet auf dem Laptop, sondern nur HTTP, und für mich heißt Internet zum Beispiel, dass ich mich dann mit dem Notebook in ein VPN einwählen kann oder auf beliebige Ports mit beliebigen Protokollen zugreifen kann.
    Würde mich natürlich freuen, wenn mir jetzt gesagt wird, dass ich falsch liege... Habe extra o2 mit dem Internet L Paket, aber kann es noch nicht nutzen.... ein Grund mehr für root?
     
  14. Gregor901, 15.01.2010 #14
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Habe ebenfalls o2 Internetpaket L. Zu Proxoid kann ich nix sagen, nur zu pdanet siehe meinen Beitrag hier:

    https://www.android-hilfe.de/forum/...ne-und-tethering.9663-page-3.html#post-140305
     
  15. wicht, 15.01.2010 #15
    wicht

    wicht Junior Mitglied

    Hmm, interessant. Wobei ich mich immer noch frage, was mir das Motorola "USB-Modem" (im "Gerätemanger") bringt, wenn ich keine von den Apps benutze....
    Bevor ich 30$ auf den Tisch lege warte ich lieber noch ein bisschen, weil für solche "Basics" ist das schon zu viel verlangt finde ich irgendwie...
    Aber gut, wenn es in nächster Zeit keinen anderen Weg gibt, hast du mir wohl weitergeholfen, dankesehr :)

    Edith fragt: Kann ich mich mit der umsonst-Version von PDANet auch in ein VPN einwählen vom Rechner aus? Dann würde ich nämlich das VPN als Route benutzen und könnte auch auf HTTPS-Seiten (die ich zwingend benötige) rumsurfen, womit die 30$ flachfallen und mir die Lösung als akzeptabel erscheinen würde (zumindest vorläufig)?
    Ist aber trotzdem traurig, wenn ein Arbeitskollege mit seinem uralten Nokia das "Modem" des Handys benutzen kann, und ich für sowas eine App brauche für die man dann auch noch blechen soll.. :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
  16. W0nk0, 15.01.2010 #16
    W0nk0

    W0nk0 Neuer Benutzer

    Ja, ich finde es auch etwas lächerlich, dass mein Nokia das konnte und der Stein kann es nicht. Pdanet ist definitiv kein Proxy sondern spannt wohl ein eigenes VPN zwischen Pc und Handy auf. In der Testphase geht definitiv auch alles an Ports, z.b. VNC. Ich bin selbst gespannt ob danach dann wirklich nur https blockiert wird. Mal Momentan kann ich nicht mal sehen wie lange meine Testphase noch läuft..
     
  17. Gregor901, 15.01.2010 #17
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Soweit ich das verstanden habe, kostet pdanet nix. Nur wer https haben will, soll wohl blechen. Bei mir geht es momentan auch ohne "zahlen"....
     
  18. Cru

    Cru Erfahrener Benutzer

    Soweit ich weiß stellt o2 doch sogar ein Programm zur verfügung mit dem man entweder per BT oder USB den stein mit dem pc verbindet und dann darüber ins netz geht. Heißt glaub ich o2 connection manager oder so.
    Hab das mit dem stein allerdings noch nicht probiert, aber mit meinem lg viewety lief das ohne probleme über beide wege.
     
  19. wicht, 15.01.2010 #19
    wicht

    wicht Junior Mitglied

    Ich habs getestet mit Windows 7 x64, da läuft der Connection Manager nicht (lässt sich nichtmal installieren, auch nicht im Kompatibilitätsmodus) - werde es aber nochmal am anderen Rechner mit XP 32 Bit ausprobieren.
     
  20. szallah, 15.01.2010 #20
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    das iss nicht dein ernst, oder? schon allein am http-header sieht man doch sofort, dass da kein mobiler browser benutzt wird sondern z.b. firefox oder IE oder sonstwas...
    und ich behaupte mal, dass eher wenige leute daran denken würden den header ihres browsers an den eines smartphones anzupassen...
     
Du betrachtest das Thema "Milestone als Router" im Forum "Motorola Milestone Forum",