1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. metatrixter, 19.03.2011 #1
    metatrixter

    metatrixter Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo allerseits, ich habe mir ein Milestone gekauft. Nun hat mich das Teil im letzten Monat 60 Euro gekostet weil es sich dauernd von alleine ins Inet einwählte :sneaky:

    1.Naja wie roote ich unter Windows oder Mac genau um ein aktuelles Android drauf zu spielen. Ich verstehe irgendwie immer nur Bahnhof.

    2. Welches Android sollte ich draufspielen?


    Gruß und DAnk
     
  2. hellfire, 19.03.2011 #2
    hellfire

    hellfire Android-Experte

    1. Wenn du keine Internet Flat hast: Gehe in den Market und lade dir APNDroid runter. Damit kannst du die Internet Verbidnung sperren.

    2. Android 2.2 ist die neuste offizielle Android Version für das Milestone. Aber einige haben viele Probleme damit, andere nicht. Ist also reine Glückssache ob es gut läuft oder nicht.

    3. Um die neuste Android Version aufzuspielen brauchst du kein Root. Einfach vorher ein Wipe durchführen und dann mit RSD Lite die .sbf File von 2.2 aufspielen. Oder halt mit dem MSU Tool ein Service Update durchführen.

    Les dir hier einfach die Threads zur Diskussion zu 2.2 durch und im Root Forum ein paar Anleitungen.
     
    metatrixter gefällt das.
  3. andry, 19.03.2011 #3
    andry

    andry Erfahrener Benutzer

    kannst ja erstmal das donnerstag abend raus gebrachte 2.2 (froyo) drauf haben, wäre dann das aktuellste. ich würde einfach bei deinem stein auf werkseinstellung zurück setzen und dann via motorola software update auf 2.2 gehen.

    erst einmal die neusten usb treiber installieren:
    http://www.motorola.com/staticfiles...al_Drivers/MotoHelper_2.0.40_Driver_4.9.0.exe

    danach MSU:
    Motorola - MILESTONE - Mobile Phone Software Update - Motorola Deutschland

    das kann so 30 sekunden dauern, bis MSU dein milestone erkannt hat, nicht ungeduldig sein. :) das zurücksetzen und werkseinstellung ist nicht unbedingt nötig, kann dir aber mögliche fehler ersparen.

    zu root: das brauchst du nicht zwingend, lies dich erst mal ein bissl ein. damit könntest du auf "roms" wie CM6 oder CM7 (2.3 port) springen.
     
  4. Sammyniho10, 19.03.2011 #4
    Sammyniho10

    Sammyniho10 Neuer Benutzer

    Habe auch vor mein Milestone upzudaten ;-)
    Weist du vielleicht wie ich meine aufgespielten Apps, Einstellungen, Kontakte
    abspeichern kann so das ich sie nachher nicht noch einmal aufspielen muss.
    Würde mich echt über eine Antwort freuen .
     
    metatrixter gefällt das.
  5. caberi, 19.03.2011 #5
    caberi

    caberi Android-Hilfe.de Mitglied

    Suche mal im Market nach Backup, da gibts diverse Apps die wahlweise alle Apps und,oder,alle Daten auf der MC speichern.
     
    Sammyniho10 gefällt das.
  6. metatrixter, 19.03.2011 #6
    metatrixter

    metatrixter Threadstarter Neuer Benutzer

    1. na ich dachte an einen Mod, weches der vielen Mod-Roms ist das beste?

    2. welches sind die besten Android-Manager sind die besten für PC/Mac/Linux?
     
  7. Gelangweilter, 19.03.2011 #7
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Hat bei mir leider garnicht funktioniert. Das Teil wird ums verrecken nicht erkannt. Nur, wenn ich auf "Speicherkarte" stelle, tauchts halt im Dateimanager auf. Die Motorolasoftware findet das Teil nicnt, egal wie oft USB deinstalliert wird / installiert, USB-Status Verbindung ausgewaehlt wird, egal wie lange gewartet wird. Nur beim Status "Syncronisieren mit Dingens) springt der MSU um, auf " Motorola Software-Update bereitet Konfigurationsdateien vor..." das Geraet wird trotzdem nicht erkannt (Ihr Geraet ist nicht angeschlossen) , es geht nicht weiter. Kein Update daurch moeglich. :thumbdn::mad: Drecks Motorola Zeugs.
     
  8. BeamMeUp, 19.03.2011 #8
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    - Die Computersoftware der meisten Handy-Hersteller ist buggy! Leider auch Motorola Software Update (MSU)
    - Update mit MSU funktioniert laut Forenbeiträge nicht mit Windows 7 64Bit
    - Ich habe es auf einem Notebook mit Windows XP (alle Aktualisierungen) hinbekommen. Dabei hatte ich erst MSU installiert und dann Handy über USB-Kabel angeschlossen. Daraufhin wurden die Treiber installiert und das Handy erkannt. Am nächsten Morgen beim Hochfahren des Notebooks gab es allerdings wegklickbare Fehlermeldungen durch die Motorola Software (MSU und/oder Treiber?). Habe deshalb MSU und Motorola-Treiber wieder deinstalliert.
    - Ach ja, und Froyo (Andriod 2.2)-Update nicht mit gerootetem Milestone versuchen. Da sind Probleme wohl vorprogrammiert.

    Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
    Beste Grüße
    Beam Me Up
     
  9. Gelangweilter, 19.03.2011 #9
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Hab kein Windows 7. Hab Vista und XP probiert. Auf beiden PCs wird das Geraet nicht erkannt. So ein absilutes Dreckszeug, was Motorola da unters Volk wirft. Geraet ist nicht gerootet.

    Zumindest wirds fuer mich kein Motorola Handy mehr geben. Das Milestone hat zuviele Probleme verursacht, von der Politik Seitens Motorola mal ganz abgesehen.
     
  10. KUGA2, 19.03.2011 #10
    KUGA2

    KUGA2 Erfahrener Benutzer

    mein Milestone ist gerootet.
    Bekomme ich den Root-Mod mit einem Full-Wipe runter?

    Ist es ein problem wenn ich den OpenRecovery drauf habe?

    @gelangweilter: haste das milestone an usb hinten am pc angeschlossen? also kein frontUSB, kein USB-HUB usw
     
  11. Gelangweilter, 19.03.2011 #11
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Direkt an den USB Ports, die auf dem Mainboard sind. Also, hinten an den 2 PCs. Es wird nicht erkannt.
     
  12. syndicate333, 19.03.2011 #12
    syndicate333

    syndicate333 Android-Hilfe.de Mitglied

    Gibtd das 2.2 auch als full sbf irgendwo?
     
  13. metatrixter, 20.03.2011 #13
    metatrixter

    metatrixter Threadstarter Neuer Benutzer

    also nehme ich nun Cynagonmod oder Cronos? Was ist das neueste und ausgegorenste Rom? Im übrigen können andere User hier doch bitte ihren eigenen Thread aufmachen...

    Wie spiele ich dann das neue Customrom ein?
     
  14. -FuFu-, 20.03.2011 #14
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    1. full sbf von 2.2.1 hier: sbf:milestone [And Developers]
    2 infos wie man ein custom rom einspielt findet man im Rootbereich und dort im Custom Rom Bereich, dort sind in den Info Threads meistens die passenden How Tos verlinkt...
     
  15. KUGA2, 21.03.2011 #15
    KUGA2

    KUGA2 Erfahrener Benutzer

    jemand ne ahnung?
     
  16. -FuFu-, 21.03.2011 #16
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

  17. Sven_1983, 22.03.2011 #17
    Sven_1983

    Sven_1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Kurze Zwischenfrage: Muss ich 2.2 manuell über den PC installieren,oder kann ich auch einfach über WLAN und die Systemaktualisierung updaten? :)
     
  18. k1l

    k1l Android-Lexikon

    sven_1983:
    gibt kein OTA update.
     
  19. Gevatter, 22.03.2011 #19
    Gevatter

    Gevatter Neuer Benutzer

    Das kann ich NICHT bestätigen.

    Ich habe auf meinem Notebook Win7 64 Bit installiert und konnte ohne Probleme das Update mit Motorola Software Update durchführen.
     
  20. BeamMeUp, 22.03.2011 #20
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Ok, dann hat sich da was positives getan. Die Forenbeiträge, die ich über Google fand waren aus 2010 und betrafen frühere Android-Updates für das Milestone.
     
Du betrachtest das Thema "Neuling will updaten" im Forum "Motorola Milestone Forum",