1. NeoPhyte, 22.12.2009 #161
    NeoPhyte

    NeoPhyte Ambitioniertes Mitglied

    ... bei mir läuft Home++ leider sehr langsam. Die Reaktionszeit ist länger als bei der Standard-GUI - auch wenn es 'weicher' läuft.

    Ich habe deswegen erst einmal wieder umgestellt auf den Standard :-/
     
  2. peer

    peer Experte


    ...um dann nach dem Zusammenstricken ein System zu haben, was nicht mehr schön schlank ist und zudem noch mit Inkompatibilitäten zu kämpfen hat.

    Sense auf dem Hero war auch schlank, schnell und zuverlässig.
    Also: Geht doch!

    Nun aber wird spekuliert und gehofft, dass 2.1 wenigstens 5 Screens hat.
    Wäre Eclair nicht mehr schlank, wenn es statt der 3 Screens die Option hätte, auch 5 oder 6 Screens zu nutzen?
     
  3. webmichl, 22.12.2009 #163
    webmichl

    webmichl Experte

    Na ja, das ist sicherlich Auslegungs/Geschmackssache - ich persönlich komme zB mit den 3 Screens wunderbar aus.

    Bezüglich Inkompatibiläten: wenn eine App Probleme macht, deinstallier ich sie wieder und such was anderes im Market - die Auswahl ist groß genug und bisher gab's bei mir noch keinerlei Probleme diesbezüglich. Mach das mal mit "fest verbauten" Applikationen - Stichwort "Motonav" oder "Crystal Talk". (jooo, ich weiß - wenn's denn mal gerooted ist... ;) )

    Aber - wie gesagt: jedem so, wie es ihm gefällt. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
  4. peer

    peer Experte

    Da bin ich ja vollkommen Deiner Meinung!
    Ich meinte ja auch nicht die MegaApps.
    sondern Standardfunktionen, die ja meist schon dabei sind; aber so mickrig und unfunktionell, dass sie kaum jemand nutzen möchte, wie zB das Kalender- oder Wetterwidget, und Kontakte.
    Wieso haben die nicht gleich das Niveau von Sense?

    "Profile", für konventionelle Handys ebenfalls Standard - und oft gar nicht schlecht - die werden gleich ganz weggelassen; so dass Normaluser und Newbies erstmal enttäuscht sind und sich durch die Foren und den Market fummeln müssen und die Threads durch entsprechende Suchfragen aufblähen, weil ihnen die GUIs zu wenig bieten.

    Um den Flugmodus zu aktivieren/deaktivieren muss man 5 x klicken!
    Um GPS, BT Wifi, zu aktivieren/deaktivieren, ebenso.
    OK, dafür gibt es ein Komplettwidget, das aber den Platz von 4 Icons auf einer der 3 Screens braucht; selbst wenn man BT oder Wifi gar nicht nutzt.

    Die Lichtstärke kann ich auch mit anderen Widgets steuern; um aber die Bel.-Automatik wieder einzustellen muss ich wieder tief ins Standardmenu.

    Du schreibst, dass Du fehlerhafte apps eben wieder löscht. Sind aber meist nur gelegentlich fehlerhaft, nicht reproduzierbar. Und die Foren sind voller Threads in denen man nach Ursachen und apps sucht, die sich nicht vertragen.

    Ich weiß: es gibt user, die denken oder posten dann:

    1.) Brauche ich nicht!
    2.) Geht eben nicht
    3.) >>> dann haste das falsche Mobile.

    ...und wenn mal eine Schwäche in einem Update gelöst wird, jubeln trotzdem alle!

    Für mich ist der Milestone ja auch zZt die Nr.1.
    Ärgere mich trotzdem, dass viele Dinge woanders besser gelöst werden, also machbar sind und bei Updates bekannte und mögliche Lösungen trotzdem oft hartnäckig ignoriert werden.

    Wir user warten nun stündlich und erwartungsvoll auf das Update.
    Und danach kommt meist die Enttäuschung und Diskussionen, ob es sich überhaupt lohnt das zu installieren; oder ob man minimale Verbesserungen irgendwo im system durch neue Bugs ersetzt.
    Wir suchen dann krampfhaft nach Neuerungen, Verbesserungen und eben den von mir beschriebenen mangelhaften oder fehlenden Features, die woanders Standard sind, um sich dann wieder auf die Suche nach alternativen apps zu begeben.
     
    ZerFEr bedankt sich.
  5. martin@droid, 22.12.2009 #165
    martin@droid

    martin@droid Erfahrenes Mitglied

    Gibt noch etwas neues von Home++.
    Für Leute denen es wirklich nur um mehr Screens geht hat der Entwickler die Basis von Home++ 1.0 online gestellt.

    [​IMG]
     
  6. eldiantre, 31.12.2009 #166
    eldiantre

    eldiantre Neues Mitglied


    Heyhooo,

    weiß hier zufällig irgendjemand, wo man die schwarzen Skins herbekommt, die der Hersteller von Home++ für seinen Musikplayer als auch das Energiesteuerungswidget benutzt?
     
  7. DroidLeo, 23.01.2010 #167
    DroidLeo

    DroidLeo Erfahrenes Mitglied

    Das täte mich auch intressieren tuen!
     
  8. Compufreak, 23.01.2010 #168
    Compufreak

    Compufreak Erfahrenes Mitglied

    Das sind die Widgets aus Android 2.0.1 (in 2.1 denke ich auch)... Dort gibt's dann keine weißen mehr, wie man die draufbekommt ist dann bald die nächste Frage ^^
     
    DroidLeo bedankt sich.
  9. xu-nil's, 23.01.2010 #169
    xu-nil's

    xu-nil's Gast

    Das Musik-Widget ist ja mittels root kein Problem.
    Hier!

    Naja, gegenüber dem Standard Energiesteuerungwidget, kann ich Quicksettings eher empfehlen. Versteckt sich auf Wunsch oben in der Leiste.
     
  10. martin@droid, 23.02.2010 #170
    martin@droid

    martin@droid Erfahrenes Mitglied

    Ich denke ich habe eine tolle Home++ Alternative für mich gefunden :)
    Lief zwar seit der letzten Version sehr stabil, aber wird anscheinend nicht mehr weiterentwickelt. LiveWallpaper sind auch nur begrenzt möglich.
    Also hab ich mir mal wieder die aktuellen Version der anderen Replacements angeschaut.
    GDE ist ganz nett. Auch LiveWallpapers werden komplett unterstützt.
    Aber ich bin bei einem anderem Replacement hängengeblieben.

    Und zwar dxTop.
    Das Prinzip das man von jedem Screen auf jeden anderen wechseln kann (bei 4 Screens) ist einfach klasse und ersetzt den Endless Scroll von Home++ nicht nur sondern setzt noch einen drauf.
    LiveWallpapers werden super unterstützt.
    Was mich aber am meisten an Home++ gehalten hat war die PowerStrip Bar. Ich möchte einfach von jedem Screen aus auf die wichtigsten Funktionen Zugriff haben.
    Und da hat hat dxTop den perfekten Ersatz für. Und zwar eine DockBar die mit bis zu 5 Verknüpfungen gefüllt werden kann. Es sind aber sogar Widgets möglich. Ich hab z.b. mein Handcent & mein Gmail Widget in der dock und sehe sofort wieviele ungelesene Nachrichten ich habe.

    [​IMG]
     
  11. mysticc, 24.02.2010 #171
    mysticc

    mysticc Stammgast

    Hab nun auch mal DxTop ausprobiert, hatte vorher auch Home++ drauf.
    Home++ hat sich doch oft beendet, DxTop macht nen guten Eindruck, das bleibt erstmal :)
     
  12. dacki, 26.02.2010 #172
    dacki

    dacki Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen!

    Ich nutze z.Z. Sweeter Home, habe davor auch schon GDE und Home++ genutzt gehabt.

    Mir ist aufgefallen, dass die Homescreens (bei mir) nach einem Tag ziemlich laggy sind, aber NUR, wenn ich diesen als Standard eingestellt habe.
    Ich habs jetzt so eingestellt, dass ich auf Drucke der Hometaste die Auswahl zwischen all meinen installierten hab.

    Kann jemand, der das Problem [ruckeliger Screen] auch hat, das nachvollziehen?

    lieben Gruß dacki
     
  13. Streichholzmann, 16.04.2010 #173
    Streichholzmann

    Streichholzmann Fortgeschrittenes Mitglied

    also hab auch das home++ drauf in letzter zeit hängt es einfach klick aufm homescreen auf kill tasks und nix passiert dann so nach mehreren min kickts mir alle programme^^ apn geht auch ne über widget.. die clock und wheater gehen. selbst auch die angelegten ordner inkl appz starten und laufen.
     
  14. Xorphitius, 16.04.2010 #174
    Xorphitius

    Xorphitius Neues Mitglied

    Ich habe bisher Helix, OpenHome, GDE und Home++ ausprobiert und bin letztlich bei GDE hängengeblieben. Helix war sehr schön schnell, gab aber keine Themes für. OpenHome war IMHO nicht ganz so flüssig bei extravaganten Screen-Switches wie Cube-Transformation und die sah auch bei weitem nicht so perfekt aus. Home++ war sehr nice, aber der Launcher hing beim Aufruf bei mir immer so ein paar Sekunden bis alle Apps im Launcher waren.

    GDE war dann letztlich meine Wahl. Sehr schöner Screenwechsel mit Cubve-Transformation und das auch recht flüssig und der App-Launcher - wenn man ihn denn mal braucht - läuft fast so fix wie bei Helix.

    Mein Fazit: Wer es etwas mehr puristisch mag -> Helix Launcher (wobei man da auch super 4 Anwendungen auf allen Screens unten plazieren kann). Wer spielerisch veranlagt ist oder besonderen wert auf Style legt -> GDE.

    P.S.: bei allen Launchern bzw. Home-Replacements hatte ich eigentlich keine Abstürze bzw. FC, die auf die Home-/Launcher-App zurückzuführen waren - maybe Home++ ein paar mal, aber nur sehr sehr selten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
Du betrachtest das Thema "Tipp für einen lagfreien Homescreen (kein Ruckeln mehr, sondern butterweich)" im Forum "Motorola Milestone Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.