Dauerloop bei Moto G :-(

B

BuongiornoRoma

Neues Mitglied
Threadstarter
Liebe Foristen,
nach der Bootsequenz bleibt der Bildschirm meines Moto G an, zegt aber nur ein schwarzes Bild ohne Eingabemöglichkeiten. Ich kann das Handy nicht ausschalten sondern es bootet nur neu und ich ende wieder beim schwaren Bildschirm. In den Boot Mode komme ich, bei "Recovery" bekomme ich als Meldung jedoch nur "Boot up failed". Wähle ich "Factory", ende ich wieder im oben beschriebenen schwarzen Bildschirm, nachdem die normale Bootsequenz durchlaufen wurde. Das Gerät ist nicht gerootet und hat derzeit als Version 4.4.4. Es hat mir vorher angezeigt, dass das System auf dem neuesten Stand ist (warum auch immer, Android 5 ist doch schon lange draueßen?!).
Irgendwelche Ideen?
Besten Dank vorab.
BuongiornoRoma

Ergänzung: Es scheint sich auch nicht mehr aufladen zu können. Die Anzeige sagt 0%
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mj084

Guru
Hier praktisch auch:

Moto G LTE Gen.1 (XT1039) - wurde seinerseit mit nem CM und TWRP 2.8.0.0 bespielt...lief auch bis vor nen paar Wochen wunderbar, seitdem bootet es nicht mehr:/
Weltkugellogo erscheint noch, aber dann nen schwarzer Bildschirm - TWRP 2.8.0.0 geht noch, konnte auch nen Backup machen, aber Wipe vom System oder Internal Storage geht nicht. Bekomme auch kein anderes Recovery drauf geflasht (kein Fehler aber alte bleibt drauf), auch nicht gebootet.
Via fastboot schon das passende StockROM geflasht, bootet trotzdem nicht:(

Hier die Ausgabe von getvarall:
Code:
(bootloader) version: 0.5
(bootloader) version-bootloader: 4113(*)
(bootloader) product: peregrine
(bootloader) secure: yes
(bootloader) hwrev: 0x82D0
(bootloader) radio: 0x3
(bootloader) emmc: 8GB Sandisk REV=06 PRV=07 TYPE=17
(bootloader) ram: 1024MB Samsung S4 SDRAM DIE=4Gb
(bootloader) cpu: MSM8926
(bootloader) serialno: xxxx
(bootloader) cid: 0x0007
(bootloader) channelid: 0x45
(bootloader) uid: F50BC80015000000000000000000
(bootloader) unlocked: yes
(bootloader) iswarrantyvoid: yes
(bootloader) mot_sst: 3
(bootloader) max-download-size: 536870912
(bootloader) reason: Reboot mode set to fastboot
(bootloader) imei:
(bootloader) meid:
(bootloader) date:
(bootloader) sku:
(bootloader) iccid:
(bootloader) cust_md5:
(bootloader) max-sparse-size: 268435456
(bootloader) current-time: "Sat Feb 27 20:51:35 UTC 2016"
(bootloader) ro.build.fingerprint[0]: motorola/peregrine_reteu/peregrine
(bootloader) ro.build.fingerprint[1]: :4.4.4/KXB21.14-L1.56/52:user/rele
(bootloader) ro.build.fingerprint[2]: ase-keys
(bootloader) ro.build.version.full[0]: Blur_Version.21.11.56.peregrine_r
(bootloader) ro.build.version.full[1]: eteu.reteuall.en.EU
(bootloader) ro.build.version.qcom[0]: AU_LINUX_ANDROID_LNX.LA.3.5.1_RB1
(bootloader) ro.build.version.qcom[1]: .04.04.02.048.020
(bootloader) version-baseband:
(bootloader) kernel.version[0]: Linux version 3.4.42-gc20375a-00001-g804
(bootloader) kernel.version[1]: 2017 (hudsoncm@ilclbld31) (gcc version 4
(bootloader) kernel.version[2]: .7 (GCC) ) #1 SMP PREEMPT Wed Aug 6 01:1
(bootloader) kernel.version[3]: 3:12 CDT 2014
(bootloader) sdi.git: git=MBM-NG-V41.13-0-gdc5aeaf
(bootloader) sbl1.git: git=MBM-NG-V41.11-0-gcff5797
(bootloader) rpm.git: git=MBM-NG-V41.13-0-g71b1aae
(bootloader) tz.git: git=MBM-NG-V41.13-0-ga27c415
(bootloader) aboot.git: git=MBM-NG-V41.13-0-g7dc8e78
(bootloader) qe: qe 1/1
(bootloader) ro.carrier: retde
all: listed above
finished. total time: 0.061s
Jemand eine Idee wie ich die Kiste wieder zum booten bekomme?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

huawei76

Stammgast
Ich hatte das Problem auch einmal, ich hab es hier beschrieben wie ich damals das Problem beheben konnte, siehe Beitrag 13

https://www.android-hilfe.de/index.php?posts/9257128

Ob das bei Dir noch möglich ist nach deinen missglückten Flash Versuche kann ich nicht sagen
 
M

mj084

Guru
Nee du, wird nicht klappen...komme ja ins CustomRecovery aber dort lässt sich halt net alles wipen, und ein anderes Recovery lässt sich auch nicht flashen, auch nicht das originale;)
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Mit den fastboot Kommandos löschen und neu flashen?

fastboot erase xxx

Es kann natürlich auch sein, dass der Flashspeicher defekt ist, aber bis man diese Diagnose wirklich trifft, alles versuchen!
Bei mir hat auch mal fastboot erase system und danach fastboot flash system yyyy geholfen...
 
M

mj084

Guru
Ok das werd ich nochmal probieren...
 
M

mj084

Guru
@cptechnik

Kurze Rückmeldung --> habs eben nochmal probiert, keine Chance, das Teil ist tot - ich geb auf:razz:
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Danke, frustrierend... So habe ich mein Defy verloren... r.i.p. ;)
 
M

mj084

Guru
Wie alt war das?
Nun warte natürlich gespannt auf das andere Moto G LTE welches in in Umlauf gebracht habe, dies ist nur ein halbes Jahr jünger:laugh:
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Ich lese in letzter Zeit öfters von Speicherproblemen, Altersdefekten
(...gut wir sind in einem Forum, ist wie ein Wartezimmer vom Arzt, wer erwartet da gesunde Menschen?)
...meine Geräte habe ich gebraucht gekauft, wenn das eine nach einem Jahr ausfällt, hatte es bestimmt zwei auf dem Buckel,... und beim Defy kommt hinzu, dass die wahrscheinlich alle übertaktet wurden... was das Altern beschleunigt...
alle 2013er G's die starben, und mir bekannt sind sind eines unnatürlichen Todes gestorben (Spiderman-App)
 
Oben Unten