Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Flüsterlautstärke des beinahe unbrauchbaren Moto G5 Freisprech-Lautsprechers erhöhen

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Flüsterlautstärke des beinahe unbrauchbaren Moto G5 Freisprech-Lautsprechers erhöhen im Motorola Moto G5 Forum im Bereich Motorola Forum.
M

Max_H

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

bisher hatte ich die Freisprechfunktionen vergangener Smartphones immer in mittlerer Umgebungslautstärke nutzen können und das vollkommen ohne Verständigungsprobleme bei nicht maximal aufgedrehter Lautstärke.
Die Freisprechlautstärke des Moto G5 ist allerdings so gering, dass ich in Prinzip bei mittlerer Umgebungslautstärke überhaupt nichts mehr verstehe. Von der Gegenseite werde ich gut verstanden.
Um es zu verdeutlichen: Der Lautsprecher des Moto G5 gibt weniger als die Hälfte her als das, was ich gewohnt war.

Kennt jemand eine Möglichkeit, wie man die Lautstärke deutlich erhöhen kann?

Traurig, dass man bei der Auswahl eines Telefons jetzt auch noch darauf achten muss, dass man den Lautsprecher ausreichend laut stellen kann.

VG
 
N

noergli

Stammgast
Für das Lautstärke-Problem gibts keine Lösung oder?
 
M

Max_H

Erfahrenes Mitglied
Zitat aus Re: Low Volume During Calls via earpiece and speaker - Page 33 - Lenovo Community :

"
"There is no fix for it, there WILL NOT be a fix for it in the future. Motorola posted here that they .... "can't replicate it"."

This everyone, this. I offered to sell them my phone with the problem and I did get someone, not Lenovo to throw me a bone and ask me what my price for it was. Since it never worked right and it's been royal Pain ITA, Lenovo should have bought it back, but no, they don't want my future business and they don't care if I post about their incompetent, support. Run like any criminal enterprise.
"

Google Translate. :

""Es gibt keine Lösung dafür, es wird in Zukunft keine Lösung dafür geben. Motorola hat hier gepostet, dass sie ..." es nicht replizieren können. "

Das jeder, das. Ich bot an, ihnen mein Telefon mit dem Problem zu verkaufen, und ich habe jemanden, nicht Lenovo bekommen, um mir einen Knochen zu werfen und mich zu fragen, was mein Preis dafür war. Da es nie richtig geklappt hat und es royal Pain ITA war, hätte Lenovo es zurückkaufen sollen, aber nein, sie wollen meine zukünftigen Geschäfte nicht und es ist ihnen egal, wenn ich über ihre inkompetente Unterstützung sende. Lauf wie jedes kriminelle Unternehmen"
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tififtivor

Neues Mitglied
Also ich habe keine Probleme mit der Lautstärke von der Freisprechfunktion. Finde sogar es ist bei maximaler Laustärke laut genug um es überall in einem mittelgroßen Zimmer zu hören. Auch die Lautstärke über die Hörmuschel ist hoch genug um es sich vor das Gesicht zu halten und zu telefonieren.
Was man jedoch beachten muss ist, dass sich der Lautsprecher in der Hörmuschel befindet. Motorola hat wahrscheinlich aufgrund einer Sicherheitsvorkehrung für das Gehör, den Wechsel von Hörmuschel zu Lautsprecher so gestaltet, dass wenn man auf die Freisprechfunktion wechselt, der Ton für 1-2 Sekundem in Flüsterlautstärke zu hören ist. Nach diesen 1-2 Sekunden hört man sein Gegenüber in voller Lautstärke. Das war auch bei meinem alten Moto G2 (auch Frontlautsprecher) so, welches ich knapp 2 Jahre ohne Probleme verwendet habe. Vielleicht ist bei dir beim Wechsel von Hörmuschel zu Lautsprecher was software- oder hardwaremäßig kaputt gegangen? Hast du es mit einem zweiten Moto G5 probiert?
Natürlich ist auch zu beachten, dass nicht alle Telefone gleich laut sind. Ich weiß nicht welche Smartphones du früher hattest. Mein Moto G5 ist zumindest lauter als einige meiner ehemaligen Smartphones.
 
M

Max_H

Erfahrenes Mitglied
Tififtivor schrieb:
Also ich habe keine Probleme mit der Lautstärke von der Freisprechfunktion. Finde sogar es ist bei maximaler Laustärke laut genug um es überall in einem mittelgroßen Zimmer zu hören.
Davon war auch nie die Rede, dass es in einem Zimmer zu leise ist.

Tififtivor schrieb:
Hast du es mit einem zweiten Moto G5 probiert?
Schau mal in den verlinkten Thread.
 
T

Tififtivor

Neues Mitglied
Also auch draußen bei mittlerer Umgebungslautstärke ist die Freisprechfunktion nutzbar. Natürlich hängt es davon ab was du unter mittlerer Umgebungslautstärke verstehst. Neben einer Baustelle, in einer Menschenmenge oder auf dem Gehsteig neben vorbeifahrenden Fahrzeugen?
Es kann sein, dass manche es tatsächlich für ihre Ansprüche nicht laut genug finden. Es ist eine subjektive Wahrnehmung. Nicht jeder wird zufrieden sein. Jedoch ist es, meiner Meinung nach, übertrieben es als Flüsterlautstärke zu bezeichnen. Schau mal bei dir, ob du den Equalizer aktiviert hast. Bei ausgeschaltetem Equalizer sind die Töne deutlich lauter. Zu dem verlinkten Forum, wie gesagt ich kenne mehrere Leute, die das Moto G5 haben und zufrieden mit dem Lausprecher/Freisprechfunktion sind. In dem Forum melden sich auch die, die nicht zufrieden sind, tausende andere die keine Probleme haben, werden sich nicht beschweren. Außerdem, wie du schon erwähnt hast, geht es in dem verlinkten Thread um das Moto G5 Plus. Ich habe das Moto G5, zur Plus Version kann ich nichts sagen.
Wenn du es nicht laut genug findest, dann kannst du das Moto G5 zurückgeben und auf ein Smartphone mit höherer Lautstärke wechseln. Auf GSMArena werden bei Smartphone-Tests immer die maximale Lautstärke der Freisprechfunktion in Dezibel angegeben. Vielleicht hilft dir das in Zukunft, beim Kauf eines neuen Smartphone, weiter.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. - "hanspampel"
T

Tififtivor

Neues Mitglied
Max_H schrieb:
Hier geht es zwar um das Moto G5+, aber die Probleme scheinen identisch zu sein:
Low Volume During Calls via earpiece and speaker - Lenovo Community
Moto g5 Plus -- Maximum Volume WAY TOO LOW - Lenovo Community

Im deutschen Lenovo Forum gibt es leider keinen Handy-Bereich.
Der Email-Support versucht den Kunden mit nicht hilfreichen Satzbausteinen zu zermürben.
In dem zweiten von dir verlinkten Link (erste Seite im Thread), wo sich alle über die Lautstärke beim Moto G5 Plus beschweren, hat einer geschrieben:
"Even Moto G5 has a better output compared to Moto G5 Plus."

Übersetzung: Sogar das Moto G5 hat einen besseren Output (Anm.: Lautstärke) als das Moto G5 Plus.
 
N

noergli

Stammgast
Ich finde die Maximallautstärke des Lautsprechers ist wirklich ein Witz. Tagsüber bei gekipptem Fenster entspannt Podcast hören ist nicht möglich ohne einen Bluetooth Lautsprecher. Denke eher nicht, dass mich das Gerät länger als bis zur Vertragsverlängerung Mitte 2019 begleiten wird. Schade, dass es die einzige brauchbare echte Dual Sim Alternative unter 5,5 Zoll mit akzeptablem Gewicht war.
 
Marjun

Marjun

Experte
Ist das Moto G5 wirklich so leise ? Ich hab das G5s und bin absolut zufrieden mit der Lautstärke und ich bin Ü50 :D
 
M

Max_H

Erfahrenes Mitglied
Tififtivor schrieb:
"Even Moto G5 has a better output compared to Moto G5 Plus."

Übersetzung: Sogar das Moto G5 hat einen besseren Output (Anm.: Lautstärke) als das Moto G5 Plus.
Da du den Thread nicht gelesen hast kurz die Info:
Das Problem ist beim Moto G5 Plus noch mehr ausgeprägt als beim G5.
 
TomHH

TomHH

Stammgast
Eine Möglichkeit wäre die Lautstärkebegrenzung über die Entwickler-Einstellungen zu deaktivieren.
Entwickler-Einstellungen aktivieren: 5x auf den Eintrag 'Build-Number' (Über das Telefon) klicken. Der Menüpunkt erscheint dann in den System-Einstellungen.

In den Entwickler-Einstellungen kann man dann die Begrenzung deaktivieren (so ist es beim G5+, sollte beim G5 genauso sein).

PS: gibt wohl auch ein paar APPs, die das Limit ausschalten oder die Lautstärke erhöhen (Volume Booster, Volume Limit z.B.)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

noergli

Stammgast
Ich hab in den Entwickler-Einstellungen keinen Punkt zur Lautstärke gefunden.
 
TomHH

TomHH

Stammgast
Es gibt einen Punkt der heißt 'Maximallautstärke deaktivieren'. Bin mir aber nicht sicher ob das den gewünschten Effekt hat.
 
N

noergli

Stammgast
Gefunden. Mal schauen, ob das was bringt, wobei ich das von der Beschreibung im Punkt selber eher so verstehe, dass es die Lautstärke bei Bluetooth verbessert.
 
TomHH

TomHH

Stammgast
Sicher bin ich mir auch nicht. Versuch's mal und berichte. Das G5 hat mein Sohn und ich bin mit dem Sound/Lautstärke beim G5+ zufrieden.
 
N

noergli

Stammgast
Hab jetzt nicht wirklich eine Veränderung bemerkt außer dass auf einmal die ausgegebene Lautstärke am Bluetooth Lautsprecher viel leiser war. Einstellung rückgängig gemacht, alles wieder gut.

Ein paar Monate werd ich es schon noch aushalten damit ;)
 
TomHH

TomHH

Stammgast
Schade. Hattest Du bei Verbindung mit dem BT-Lautsprecher den Pegel am Handy hochgeregelt oder nur den Switch in den Einstellungen gesetzt? Wenn ich das Phone von meinem Sohn in die Finger krieg schau ich mir es nochmal an.
 
M

Max_H

Erfahrenes Mitglied
Bitte mache doch für extern angeschlossene Lautsprecherboxen ein neues Thema auf.
Hier geht es um den integrierten Freisprechlautsprecher.
 
TomHH

TomHH

Stammgast
@Max_H Nein, nein. Ich wollte jetzt nicht das BT durchkauen! Mich interessierte nur der Punkt, ob durch das Setzen der Einstellung die Lautstärke evtl. erstmal auf einen Vorgabewert gesetzt wird und man dann die Lautstärke über die Beschränkung regeln kann.
Aber wie gesagt, wenn ich das Phone meines Sohnes mal habe, dann teste ich es selbst mal.
 
Ähnliche Themen - Flüsterlautstärke des beinahe unbrauchbaren Moto G5 Freisprech-Lautsprechers erhöhen Antworten Datum
13
6
8