Andere SD Karte, Daten im G54 auslesen?!?

Y

yogiyogi

Ambitioniertes Mitglied
11
Hallo, kurze Frage:

Ich habe eine SD, die sonst in einer Dashcam steckt. Ab und zu möchte ich mir die Vids davon anschauen
oder sichern und habe diese früher mit einem SD --> USB C Adapter im Handy ausgelesen.
Das geht nach dem Update auf Andr 14 nicht mehr.Oder ich bilde mir ein, das es seitdem nicht mehr funktioniert.

Nun will das G54 die Karte erst formatieren, bevor man sie nutzen kann.
Jemand einen Tipp, wie man das korrigieren kann ?
 
Zuletzt bearbeitet:
@yogiyogi Du brauchst ein Format auf der Karte, mit dem beide Systeme zurecht kommen. Das wird aber vermutlich nicht möglich sein.
 
FAT32 und exFAT sind beim Smartphone das derzeit gängige Filesystem für MicroSD-Karten. Smartphones können aber auch wenn der Hersteller es im Kernel eingebaut hat, per OTG SD Karten und USB-Sticks mit dem Filesystem NTFs lesen. Aber NTFs ist ein veraltetes Windooffilesystem.

Was OTG angeht, geht das mit jeder Androidversion und muss nur im Kernel eingebaut sein und funktioniert auch beim G54.
Ich glaube was es nicht kann ist USB-Strom abgeben, das kann z.B. mein OnePlus Nord 2. Damit kann man sogar externe 2.5 HDDs am Smartphone betreiben.
Hab das aber mit meinem G54 noch nicht getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
@neo570 Im Kernel ist es immer als Schnittstelle vorhanden. Aber vold (volume daemon) muss das unterstützen und es muss entsprechend in der fstab eingetragen sein.

FAT32 = Speichermedien bis zu 32GB
exFAT = Speichermedien ab 64GB
 
  • Danke
Reaktionen: neo570
Ich kann mir nicht vorstellen, das ein aktulles Android Handy nicht mit gängigen Dateiformaten umgehen kann.
Aber was nutzt es, wenn es nicht funktioniert.
Habe es an verschiedenen Geräten, mit 3 versch. Kartenlesern /OTG probiert, nüscht geht.
 
Ich kann mir nicht vorstellen, das ein aktulles Android Handy nicht mit gängigen Dateiformaten umgehen kann.

Verschiedene Betriebssysteme - verschiedene unterstütze Dateisysteme ......

Ein "aktuelles" Windows kann auch nur bedingt mit allen Formaten umgehen. Das ist schon immer so gewesen ....

Stellt sich die berechtigte Frage , warum denn die Dashcam nicht ein aktuelles Filesystem unterstützt, dass von allen Systemen verarbeitet wird .... z.b.exFAT
 
Zuletzt bearbeitet:
Werde die Karte nacher mal in einen WIN PC kloppen und schauen was für ein System genutzt wird.
 
Ich hab es mal mit der Speicherkarte aus meiner Dashcam versucht, die Karte in einen Kartenleser und dann mit dem Phone verbunden, es kam nicht das übliche Verbindungsprozedere sondern nix, erst als ich Google Files öffnete sah ich die Karte und den Inhalt, die Videos anschauen funktionierte auch nur mit VLC Player.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

S
  • sepplhut123
Antworten
0
Aufrufe
502
sepplhut123
S
T
  • TSCH
Antworten
0
Aufrufe
49
TSCH
T
luiscesar
  • luiscesar
2
Antworten
24
Aufrufe
1.628
Android-N00b
A
Zurück
Oben Unten