Moto G6 im Schnelldurchgang mit TWRP flashen und ROOTEN

BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Willst du bei der 116-16-11 bleiben?
Sollen die Daten verschlüsselt bleiben?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

116-16-11 ist RETAIL. Warum nimmst du keine RETEU?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DerZivi

Neues Mitglied
RETEU?
Würde eigentlich gerne auf Lineage umswitchen :)
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Deine Stock FW. RETAIL ist eine Art universal FW und RETEU ist die europäische. Muss nicht, aber ich würde es so machen. Warum eine andere flashen, wenn ich auch die richtige haben kann?
 
D

DerZivi

Neues Mitglied
@BOotnoOB Danke!

Also wenn ich mit TWRP LineageOS installiere läuft es perfekt durch. Dann Installiere ich die dazugehörigen GApps und die laufen auch richtig durch ohne Error.
Das Handy lässt sich daraufhin auch starten, aber keine GApps sind vorhanden ... Jemand ne Idee wie ich das regeln kann?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Um welches Lineage geht es denn? Und welche GApps genau?
Da die GApps ohne Error durchlaufen, müssen sie ja installiert sein. Hast du denn mal nachgeschaut, ob die GApps unter /system/(priv-)app zu finden sind?
 
Ähnliche Themen - Moto G6 im Schnelldurchgang mit TWRP flashen und ROOTEN Antworten Datum
0
1
2
Oben Unten