Moto G6 im Schnelldurchgang mit TWRP flashen und ROOTEN

Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo an die Forums-Gemeinde,

Kleine Anmerkung noch vorweg: G6, nicht G6plus!

Nachdem ich vor zwei Wochen mein Moto G6 erhielt, habe ich mich in vielen Foren nach dem sichersten Weg zu TWRP und ROOT durchgefragt und vieles durchgeblättert.

Heute habe ich nun alle Dateien für mein Modell zusammen bekommen und die Sache in Angriff genommen: hier jetzt mein kurzer Weg zu TWRP und ROOT (Bootloader Unlock war bereits geschehen, gutes Video dazu auf Youtube einfach zu finden, Stichwort Android Doctor (ca. 81.000 Abonnenten), der erklärt es auf Englisch, zeigt es aber auch deutlich, idiotensicher).

S p ä t e s t e n s HIER wird jetzt ein B A C K U P der Daten gemacht! ..dass das klar ist! ;)

Denn bei Risiken und Nebenwirkungen hilft weder die Packungsbeilage noch der Apotheker!


Zuerst alles besorgen, was benötigt wird.

#Handwerkszeug:

Das hier ist unter Windows zu tun:

Zuerst müssen die Motorola-Treiber installieren werden, was über einen Installer problemlos läuft. Danach Minimal ADB und Fastboot installieren, was auch niemanden überfordern sollte.

Die Prozedur des Bootloader Unlock lass´ ich hier weg.

Nun die Flash-Dateien in den Ordner von MinimalADB und Fastboot kopieren oder bewegen.

Das wären das TWRP recovery-image, die DM Verity Disabler-Datei und Magisk! (Wer eine SD-Card benutzt, der kopiert die Disabler-Datei und Magisk auf die SD-Karte)

Im Ordner Minimal ADB&Fastboot findet Ihr jetzt eine CMD-Here.exe, die kann man jetzt mit admin-Rechten aufrufen und ist im richtigen Ordner.

So nun kann das Rooten beginnen:

1. Booten in den Fastboot Mode (Lautstärke+Power gleichzeitig drücken und halten bis Logo erscheint) und das USB Kabel anschließen. (Ich persönlich gehe über ADB (also USB-Kabel zuerst einstecken) danach: "adb devices" ausführen und so sehen, ob die Geräte verbunden sind fastboot reboot bootloader und komme so aus lfd. Android in den Fastboot-Modus,

2. Als nächstes "fastboot flash recovery recovery.img" recovery.img ist die Datei, die ihr von TWRP abgeholt habt, also entweder die Offizielle oder die gepatchte aus dem Nicht-offiziellen Kanal.
Ich musste diesen langen TWRP-Dateinamen nicht umbenennen, das flashen klappte auch so. Sollte das nicht der Fall sein, vielleicht bei der offiziellen Variante, die dann in "recovery.img umbenennen und die andere sichern.

Nun kommen die wichtigsten Schritte, um das flashen nicht nochmal zu wiederholen.

3. Nach dem Flash mit den Lautstärke-Tasten zu "recovery-mode" wechseln. Die Password Frage übergehen (cancel), im nächsten Fenster zu WIPE wechseln, Häkchen bei DATA machen, und mit YES bestätigen, nun ein Wischen von links nach rechts, und das WIPE ist ausgeführt; alle Daten sind weg, man ist auf Werkeinstellungsebene!

4. REBOOT wieder ins RECOVERY - diesmal einfach mittels TWRP, vermutlich ist die Wartezeit erheblich länger als 5 Sekunden - keine Panik.

5. Das Wipe - Verfahren wiederholen - wie vorher! Und auch wieder ins RECOVERY wechseln.

6. das Smartphone wieder verbinden mit dem PC - immer noch im recovery-Mode und die Dateien DM-verity und Magisk auf das Smartphone kopieren, falls sie nicht bereits auf der SD-Karte liegen.

adb push /magisk.zip /sdcard/magisk.zip natürlich die korrekten Filenamen verwenden
adb push /disabler.zip /sdcard/disabler.zip und auch hier, versteht sich

7. Zu Install wechseln und ZUERST die DM-verity-zip flashen und danach Magisk! Ich habe es in zwei Durchgängen gemacht, nicht zusammen. Sicher ist sicher!

Und das System ist gerootet! REBOOT - das dauert (u.U. etwas länger - bei mir so ca. 3 Minuten) - fertig. Jetzt muss jeder selbst entscheiden, ob er hier wieder zurück geht zu TWRP und Backups macht. Kann nicht schaden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SHORTY-NR1

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

danke erstmal für die tolle Beschreibung!

Ich hätte da ein paar Fragen, vielleicht kann sie mir jemand beantworten.

1. nach dem Entsperren, kommt beim einschalten die Warnung dass das Gerät Entspert ist. Hier dauert es mindestens 2 min. bis das Handy hochgefahren ist.
(hab bis jetzt nur Entsperrt, sonst nichts weiter... kein rooten usw.)

Dauert das bei euch auch so lange?

2. gibt es außer dem Backup&Restore über TWRP noch andere alternativen, einen voll Backup zu machen?

3. kann man nach dem rooten und löschen einige apps, die Entsperrung wieder aufheben?
(macht es dann nicht BOOOM :-?)

DANKE!
 
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@SHORTY-NR1

1. es dauert so lange - soviel Zeit muss sein :)
2. Man kann immer ein volles Backup mit ADB machen, ist vielleicht ein bisschen kniffliger aber sicher.
3. Guckst Du hier:

Narrensicher erklärt von Android Doctor, den mit den ca. 81.000 Abonnenten
 
Zuletzt bearbeitet:
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@Macmol

ich, download hier: MEGA

und danke für den Hinweis!
 
S

SHORTY-NR1

Erfahrenes Mitglied
@Luppolui

Hallo,

danke für die Antworten!

Ich habe DM-verity und Magisk geflasht, aber über TWRP immer noch keinen Zugriff auf die Data-Partition. Somit kann ich keine Sicherung der Data/Userdata machen.

Hab die neuste DM-Verity direkt auf der Seite runter geladen und geflasht... war es die falsche DM-Verty Datei?

(hier der link: Zackptg5 - Android )
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
SHORTY-NR1 schrieb:
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
@Luppolui
Woher hast Du die Informationen? (Nur vom Video?)
Was bewirkt
Luppolui schrieb:
DM Verity Disabler
?
...ist mir bei Anleitungen des G6plus nicht übern Weg gelaufen... bislang... Ich habe aber auch seit mehreren Tagen nicht noch mal alles nachgesehen...
 
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@SHORTY-NR1 Ich muss zugeben, da bin ich überfragt. Ich hab auch per Suche nichts Gescheites für Dich gefunden. Würde Dir aber empfehlen, es selbst mal zu tun, vielleicht bist du erfolgreicher.

Ganz offensichtlich hast Du auch einen anderen Weg gewählt als ich.
 
hajo56

hajo56

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur so zur Info: wenn Ihr einmal auf Android 9.0(Pie) seit, ist relock des Bootloader nicht mehr möglich.
Selbst wenn man auf Android 8.0 zurückkehrt.
Bei einigen hat der versuch zu sperren zum totalen brick geführt! Also Vorsicht wenn Ihr kein
Briefbeschwerer haben wollt.

Ich hatte den brick beim Moto G6 Plus,hier ist ja vom normalen G6 die rede:sorry
 
Zuletzt bearbeitet:
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
hajo56

hajo56

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du das Video verfolgst macht er es mit Android 8.0 So wie ich es schon erwehnte!.
Aber du kannst es gerne mal mit 9.0 probieren. Ich mache es nicht mehr, erst wenn
es wieder eine tot sichere Methode gibt.
 
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Es gibt m.W. auch ein Video von ihm, wo er von 9 auf 8 downgradet - also es wären dann zwei Arbeitsgänge notwenig. Sollte aber funktionieren .. ich werde es probieren, allerdings nicht heute.
 
D

DerZivi

Neues Mitglied
Moin zusammen,
ich hoffe ihr könnt mir helfen ... Ich bin ein wenig am verzweifeln.
Ich habe gedacht, nach längerer benutzung des G6 Plus, dass ich gerne ein anderes System drauf haben möchte.
Da habe ich schön meine Daten gebackupt und war mit allen klimbim Bereit es zu versuchen...
Es fing damit an, dass ich den TWRP nicht Installieren kann, da er bei dem Befehl fastboot flash recovery recovery.img sagt:
"(bootloader) Invalid partition name recovery"
Ich kann nur in den TWRP rein booten, da kann ich dann aber auch den DM nicht installieren, da Fehlermeldungen auftreten, dass es nicht funktioniert.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Stammgast
Das G6 plus hat eine A/B Partitionierung und somit keine Recoverypartition mehr.

DerZivi schrieb:
da kann ich dann aber auch den DM nicht installieren
Den dm-verity disabler? Lass den Blödsinn weg!!
Ich kann dir gerne helfen, dein Gerät zu rooten. Hab dasselbe und kenne mich bestens damit aus!
 
D

DerZivi

Neues Mitglied
@BOotnoOB Sehr gerne. Ich hab irgendwie immer Glück mit meinen Handys, dass solche Umstände zustande kommen :D
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Stammgast
Das Gerät ist aber auch echt zickig in Sachen root... 😂

Ok, zuerst ein paar Fragen:
Du hast die Firmware PPWS29.116-20-13 drauf?
Sollen deine Daten verschlüsselt bleiben?
Hast du die aktuellen Versionen von TWRP (3.3.1-0) und Magisk (v20.3)?
 
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@DerZivi Man rootet auch nicht jeden Tag, ich hab auch alles vergessen und muss mich immer wieder Punkt für Punkt einlesen.
 
D

DerZivi

Neues Mitglied
Ich habe eine etwas ältere Stock gestern aufgespielt, da ich die GApps für Lineage OS nicht Installiert bekommen habe -.-
Build Nummer: PPWS29.116-16-11
TWRP und Magisk sind die neusten Versionen
 
Ähnliche Themen - Moto G6 im Schnelldurchgang mit TWRP flashen und ROOTEN Antworten Datum
0
1
2
Oben Unten