1. Schniefkaiman, 07.05.2018 #1
    Schniefkaiman

    Schniefkaiman Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    da ich auch plane, mir ein Moto G6 oder ggf. G6 Plus anzuschaffen, frage ich 'mal in die Runde der Nutzer, die das G6 bereits haben und testen konnten:

    Wie gut ist der Mobilfunkempfang (nicht WLAN)?

    Wie gut ist die Sprachqualität der Hörmuschel? Also wie gut ist der Klang beim Telefonieren?

    Danke für Eure Feedbacks!
     
  2. SebasKi, 07.05.2018 #2
    SebasKi

    SebasKi Junior Mitglied

    Auch hier will ich dann gerne noch einmal Antworten. Was den Empfang betrifft so habe ich da bisher einen guten Eindruck. Sowohl im T-Mobile als auch im o2 Netz hatte ich sofern das Netz verfügbar war immer ordentlichen Empfang. Im Gegensatz zum G5S hat das G6 auch deutlich weniger Aussetzer beim mobilen Internet wenn der Empfang mal im unteren Bereich ist.
    Ich kann da jedoch nur zu Mid-Range Smartphones den Vergleich ziehen, da ich im Regelfall nur Geräte in der 175-250 Euro Preisklasse kaufe. Unter den letzten (BQ U Plus / BQ V / Nokia 5 / ZTE Axon 7 Mini / Moto G5s) liegt das Gerät auf jeden Fall in dem Punkt für mein empfinden gleich auf mit dem BQ U Plus welches gefühlt einfach immer einen guten Empfang hergegeben hat solange es Netz gab.

    Was gefühlt sich ganz so gut zu sein scheint ist die NFC Antenne die scheinbar etwas länger bis zur Reaktion braucht. Das kann natürlich auch Software-Bedingt sein jedoch braucht das Gerät beim Auslesen von Bankkarten oder NFC-Tags gefühlt immer eine Sekunde länger bis es reagiert. Dort will ich aber dieser Tage erst einmal noch das mobile Bezahlen testen und schauen ob es dann nicht auch wieder ein bisschen Übungssache ist den richtigen Punkt für NFC Verbindungen zu treffen.

    Zur Gesprächsqualität kann ich ehrlich gesagt nur bedingt Auskunft geben da ich noch nicht großartig mit dem Gerät telefoniert habe. Aber als ersten Eindruck sei auch dort gesagt das alles bisher sehr klar und sauber klang und keinerlei negative Nebengeräusche oder ein blecherner Klang aufgefallen wäre der ja in der Preisklasse des öfteren vorkommt.
     
    Hopoint, cptechnik und Schniefkaiman haben sich bedankt.
  3. Schniefkaiman, 07.05.2018 #3
    Schniefkaiman

    Schniefkaiman Threadstarter Android-Experte

    Hallo SebasKi,

    dickes Danke!

    Das macht Mut, was Du erzählst. Denn die 5er-Serie hatte hier ein zwiespältiges Bild hinterlassen. Ich hatte lange Zeit über ein G5, dann ein G5 Plus und zu beiden Geräten parallel noch Huawei-Geräte (z. B. Honor 8 und P 10). Das (normale) G5 hatte oft das Problem, von H+ nicht wieder zügig nach LTE zu finden bzw. umzuschalten. Gleiches von E (Edge) zu H+ oder direkt zu LTE. Das hat immer ewig gedauert. Gleichzeitig war die Internetverbindung dann gänzlich nicht vorhanden. Alles sehr träge und nicht stabil. Ich habe die Erfahrungen im "tollen" o2-Netz gemacht. Das G5 Plus war in dieser Hinsicht besser. Das Huawei P 10 gänzlich super. Auch das Honor 8 sehr stabil und flink. Alles jeweils mit o2 und an den selben Orten mehrfach beobachtet und "ausgetestet". Meiner Einschätzung nach liegt das am SD-430er bzw. 625er-Prozessor. Die wollen alle sehr sparsam arbeiten, vielleicht geht das zu Lasten der Empfangsleistung. Ist nur so eine Vermutung.

    Daher habe ich bezogen auf das G6 Hoffnung, dass sich das auch verbessert hat.

    Ich muss noch kurz einwerfen, dass mir wohl sehr klar ist, dass das Netz auch eine wichtige Rolle spielt. Gerade das schlimme o2-Netz in Berlin, deshalb mein "Test" mit verschiedenen Geräten im selben Netz an den selben Orten.

    Zu NFC ist mir das auch schon aufgefallen, halte ich aber für nicht so schlimm. Ich habe mich einfach daran gewöhnt, an der Kasse das Handy dann eben eine Sekunde länger auf das Terminal zu halten, bis es freundlich "miep" macht und die Kassiererin mal wieder ganz komisch guckt, was der Typ mit dem Handy da gerade macht ....

    Ich nutze Glase (vormals Seqr). Das funktioniert einwandfrei, wird zügig vom Girokonto abgebucht und ist bei der Bezahlung eine MasterCard. Keine Probleme bislang. Toller Dienst, selbst eine Brezel für 0,80 € kann man damit im Vorbeigehen bezahlen. Toll.

    Wegen der Gesprächsqualität sind sich die (zugegeben noch wenigen) Tests mal wieder sehr uneinig. Die einen sagen dem G6 eine tolle, astreine Gesprächsqualität, ein anderer Test (habe ich leider wieder vergessen, welcher das war ...) spricht von schlechter, blechener Qualität.

    Trotzdem denke ich, mir so ein tolles Teilchen kurzfristig zuzulegen, da mich Huawei's EMUI zurzeit leider etwas plagt (Benachrichtigungen, einfrierende Widgets, Bluetooth ....).
     
  4. DannyB, 15.05.2018 #4
    DannyB

    DannyB Neuer Benutzer

    Gerät heute gekauft, eben zum ersten Mal Telefoniert, Vodafone Netz. Quali gefühlt gleich oder gar besser als mit nem Galaxy S6 Edge.
    Also generell hab ich persönlich nix zu meckern, im Gegenteil kommen mir die Stimmen sogar natürlicher vor, als bei den Geräten die ich bisher in der Hand hatte (kann aber auch die "Ist-neu-Euphorie" sein. Zumindest nix Schlechtes ;-)
     
    Hopoint und Schniefkaiman haben sich bedankt.
  5. Schniefkaiman, 02.06.2018 #5
    Schniefkaiman

    Schniefkaiman Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    ich hab's mir jetzt auch gekauft und nutze nebenher noch ein Huawei P20 pro. Wenn ich Anfang der kommenden Woche etwas Zeit habe, stelle ich 'mal einen ausführlicheren "Erfahrungs"-Bericht ein. Anführungszeichen deshalb, weil ich das nur aus meiner "laienhaften" Sicht bzw. ohne wirkliche Langzeiterfahrung machen kann. Aber mir sind schon einige Dinge aufgefallen.

    Leider bleiben sowohl Sprachqualität, als auch Empfangsleistung hinter meinen Erwartungen zurück. Sehr schade. Das G6 Plus ist nicht ganz so laut (beim Telefonat/Hörmuschel) und leicht dumpf. Vielleicht bin ich etwas von Huawei in dieser Hinsicht verwöhnt, weil die das exzellent hinkriegen.

    Der Empfang ist - wie ich das übrigens bei der Moto G5er-Reihe schon beobachtet und bemängelt habe, sehr HSDPA-lastig. Das Handy nicht sich ständig in HSDA (H+) ein, wo LTE gut zur Verfügung steht und braucht ewig, um wieder zurück zu 4G zu wechseln.

    Habe das an bestimmten Orten gestern und heute mit meinen Multicards im O2-Netz parallel getestet. Dabei auch die App Network Cell Info mit benutzt.

    Kam mir jedenfalls sehr bekannt vor, so aus dem letzten Jahr mit dem G5 und auch dem G5 Plus.

    Auch hier (sorry, wenn ich das so sage, jedenfalls ist es ein Vergleich) ist das Huawei-Handy ein Stück besser und hat besseren Empfang.

    Hätte auch in den letzten Tagen mit dem G6 Plus an Stellen, wo der Empfang eher schwierig, aber vorhanden war, keinen Datenempfang mehr. War dann offline.
     
    spiddy71 und Fulano haben sich bedankt.
  6. Schniefkaiman, 18.06.2018 #6
    Schniefkaiman

    Schniefkaiman Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    ich habe am Wochenende mit dem Huawei und dem Cell Info Monitor Lite die Stellen noch einmal nachgemessen, die ich zuvor mit dem G6 Plus "abgetestet" hatte. In meiner näheren Umgebung habe ich (insbesondere in und an zwei Supermärkten) mehrere Stellen, wo ein Handy zeigen kann, wie gut es Empfang hat. Also das P10 mitgenommen und ich komme (leider) zu dem Ergebnis, dass an allen 7 Messpunkten das P10 immer leicht besser empfangen hat.

    Das G6 Plus hatte z. B. an drei Stellen gar keinen Datenempfang. Sowohl mit HSDA (und "x" am Balken, Speedtest hat keinen Server gefunden), als auch erwartungsgemäß mit Edge. Das P10 konnte hier ziemlich gut noch Daten/Intenet bewerkstelligen. Ich habe wirklich an den identischen Stellen gemessen. Gleiches Netz, gleiche SIM-Karten (o2 und Vodafone).

    Rein für mich ist die Sache klar, welches Handy im Juli aus diesem Grund mit in den Urlaub genommen wird. Repräsentativ ist mein Test natürlich nicht. Da ich mein G6 Plus zurückgegeben habe, reizt es mich fast, noch einmal eins "nachzutesten". Da sich aber schon einige (auch an anderen Stellen und auf anderen Webseiten) über den Empfang enttäuscht geäußert haben, kann ich mit meinem Eindruck nicht ganz daneben lieben. Meiner Vermutung nach ist das Funkmodul eben schwächer. Hinzu kommt die Glasrückseite. Beim G5er war das aber auch schon schwach. Mmmmm ....

    Sehr schade, ansonsten ist das ein prima Gerät. Ich bin auch echt von der Kamera positiv überrascht, das Display ist klasse.
     
  7. jensausg, 18.06.2018 #7
    jensausg

    jensausg Neuer Benutzer

    Die Glasrückseite hat einen negativen Einfluss auf den Empfang??
    Das G6 play ist aus Plastik. Vielleicht daher unsere unterschiedlichen Eindrücke.

    Wie Du schreibst.....Mmmmm.......
     
  8. mblaster4711, 18.06.2018 #8
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Unglücklich formuliert.
    Schlechter Empfang und dann noch eine Rückseite aus Glas, hat in dazu bewegt das G6+ zurück zugeben.
     
  9. Schniefkaiman, 18.06.2018 #9
    Schniefkaiman

    Schniefkaiman Threadstarter Android-Experte

    Ja, Ihr habt Recht, das ist etwas unglücklich formuliert. Der Grund, weshalb das G6 Plus zurück ging, war der Empfang. Empfangsprobleme hatte auch das G5 schon im letzten Jahr, weshalb ich auf ein schwächeres oder vielleicht durch Firmware nicht optimiertes Empfangsmodul tippe. Bin da aber nur Laie, jedenfalls ist für mich die Empfangsleistung, die ich mit dem G6 Plus "erlebt" und mit dem P10 gegengetestet habe, nicht ausreichend. Ich sage auch: schade um das ansonsten schöne Gerät mit dem tollen Display, der tollen Kamera und dem schönen, unverbastelten Android und den Moto-Gesten.
     
  10. jensausg, 18.06.2018 #10
    jensausg

    jensausg Neuer Benutzer

    Jetzt wird es klar. :biggrin:

    Ich konnte den Empfang beim G6 play bisher nur mit einem BQ Uplus vergleichen und habe mit dem Motorola einen deutlich besseren Empfang.
     
    Schniefkaiman bedankt sich.
  11. mblaster4711, 19.06.2018 #11
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Ich kann keinen schlechteren Empfang gegenüber meinem Vorgänger Moto G3 oder Xiaomi Mi A1 bestätigen.
     
    Schniefkaiman bedankt sich.
  12. cptechnik, 20.06.2018 #12
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Das würde bedeuten genauso schlecht wie das G 3 ...:confused2::scared:
    G 2 und G 3 sollen nach meinem Hörensagen schlecht sein... Hmmm...
    Das G 2 hatte ich selbst, und war gegenüber G 1 und G4 wirklich schlechter, deutlich... vor allem WLAN...
    Das es einen Tick schlechter als >400€ Smaatfohns ist, könnte ich verkraften...
     
  13. mblaster4711, 20.06.2018 #13
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Ich hatte das G3 2/16 aus Frankreich.
    Und der Empfang damit war gut.

    Das größte Problem mit Empfang ist hauptsächlich die lückenhafte Netzabdeckung.
    Und dann vergleicht man ein Smartphone mit überdurchschnittlichen Empfang mit welchen, die "nur" normalen Empfang haben.
    Schwups wird aus überdurchschnittlich der "normale" und aus normalen der schlechte Empfang.
    Ohne ordentliches Messgerät, als Referenz an der Messstellen ist jede "Messung" mit Software auf dem Smartphone eigentlich Käse.
    Um einen verlässliche Vergleich zu erhalten, müsste man Gerät A, B und die Referenz gleichzeitig zeitgleich auswerten......
     
    Schniefkaiman bedankt sich.
  14. Schniefkaiman, 20.06.2018 #14
    Schniefkaiman

    Schniefkaiman Threadstarter Android-Experte

    Das stimmt schon irgendwie, dass ein ordentliches Messgerät und der gleichzeitige Vergleich und gleichen Bedingungen natürlich immer der beste ist. Diese "Bedingungen" hatte ich natürlich nicht. Mein (wie schon beschrieben) "laienhafter" Messversuch mittels einer App hat meinen subjektiven Eindruck aber dennoch gewissermaßen bestätigt. Ich hatte im letzten Jahr eine Weile das G5 und ziemlich oft leider dort schlechten bis gar keinen Empfang, wo dann mein Huawei P10 wesentlich bessere Leistung gebracht hatte. Z. B. auf meiner täglichen Fahrt in der S-Bahn, das hatte mich mit den Aussetzern schon ziemlich genervt. Außerdem haben beide Moto's, also damals das G5 und jetzt das G6 Plus immer ziemlich lange gebraucht, um wieder zur Internetverbindung (Mobilfunkdaten) zurückzukommen.

    Wie beschreibe ich das jetzt am besten? Jedenfalls bin ich mit der Empfangsleistung des P10 wesentlich zufriedener als mit damals mit dem G5 und das G6 hatte mich in der kurzen Zeit vom Empfangsverhalten her leider enttäuscht. Wie mehrfach gesagt, subjektiv und für mich ausgemacht.

    Deshalb verfolge ich diese Diskussion auch mit großer Spannung und danke auch für jeden Hinweis und Beitrag.
     
  15. strohaLm, 03.07.2018 #15
    strohaLm

    strohaLm Erfahrener Benutzer

    Hat vielleicht jemand zufällig die Erfahrung gemacht, wie es sich gegenüber dem X Play schlägt?
    Derzeit hab ich das X Play und bin damit hinsichtlich Empfang auch nicht immer glücklich, WLAN ist OK. Meine Freundin (irgendein Sony Xperia) hat trotz gleichem Netz, wenn es mal grenzwertig mit der Abdeckung wird, immer noch besseren Empfang als ich. Während bei ihr noch irgendwas durch geht, ist bei mir meistens ganz tot.

    Kurz: Das X Play ist gerade noch so erträglich. Sollte das G6 schlechter abschneiden, wäre das für mich leider ein absolutes Ausschlusskriterium.
     
  16. hajo56, 16.08.2018 #16
    hajo56

    hajo56 Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe das G6 ohne plus jetzt seit 2Tagen und kann entgegen der berichte hier, keine
    schlechten Empfangseigenschaften feststellen.
    An der Reichweite des Wlans happers ein bischen,war mit dem Mate 10 lite besser, aber sonst kann ich
    mich auch was die Sprachqualität angeht nicht beklagen.
     
    cptechnik und Schniefkaiman haben sich bedankt.
  17. Jorge64, 19.12.2018 #17
    Jorge64

    Jorge64 Android-Guru

    Werde es sie nächsten Tage etwas nutzen mit o2 und Telekom Karte und Mal mit meinem Honor 8X vergleichen.
     
    Schniefkaiman bedankt sich.
  18. Jorge64, 01.01.2019 #18
    Jorge64

    Jorge64 Android-Guru

    Also muss ganz klar sagen das die Moto Geräte(bis auf das Z2 Play)extrem schlechten Empfang haben im Vergleich mit anderen Geräten.

    Habe mit o2 immer 5 volle Balken zuhause und in der Umgebung,mit dem Moto G6 meist so zwei Balken und dann mal 3 und wieder 4,meistens aber 2.

    Habe mir jetzt das BQ Aquaris X2 geholt,das ist eine ganz andere Welt was den Empfang angeht,durchgehend 5 Balken,genau wie bei meinem Honor 8X.
     
    Schniefkaiman bedankt sich.
  19. Schniefkaiman, 01.01.2019 #19
    Schniefkaiman

    Schniefkaiman Threadstarter Android-Experte

    Hallo Jorge64,

    danke für Deine Beobachtungen! Das deckt sich genau mit meinen Beobachtungen. Ich hatte hier auch diverse Motos (G5/G5 Plus/G6 Plus/Z2 Play) am Start und nur das Z2 Play hatte "normalen" Empfang.

    Da ich hin und wieder durch nordostdeutsches Gebiet mit saumäßig schlechter o2-Abdeckung unterwegs bin (A11 Richtung Prenzlauer/Uckermark), sind die Moto-Geräte quasi unbrauchbar gewesen. Auch das ewige Wiedereinbuchen nach Netzverlust dauerte beim G5/G5+ und G6+ wesentlich länger. Das Z2 Play und mein Huawei P10 funktionierten hingegen problemlos.

    Weiß auch nicht, ob das evtl. am Prozessor (mit) liegt? Huawei/Honor sind in Sachen Empfangsstärke sowieso oberste Liga, muss man denen zugestehen.
     
    Jorge64 bedankt sich.
  20. Jorge64, 01.01.2019 #20
    Jorge64

    Jorge64 Android-Guru

    @Schniefkaiman :

    Kein Problem,sehr gern Geschehen:1f44d:.

    Finde es auch echt Schade,da die Moto Geräte eigentlich ansonsten ganz ok sind,aber das mit dem Empfang kann ich mir auch nicht erklären woran das liegen könnte und durch das Empfnagsproblem fällt Motorola für mich leider in Zukunft raus.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
moto G6 GApps installieren - Problem Motorola Moto G6 Forum 03.04.2019
Moto G6 Playstore Seitenaufbau dauert extrem lange Motorola Moto G6 Forum 23.03.2019
Moto G6 Abverkauf? Motorola Moto G6 Forum 25.12.2018
WLAN (FRITZ!Box) MOTO G6 Motorola Moto G6 Forum 15.12.2018
[Fehler, Moto G6 3GB] Fehlermeldung "Authentifizierung 'Bitte geben Sie die PIN ein, die sie von Ihrem Dienstanbieter erhalten haben'" Motorola Moto G6 Forum 01.09.2018
G6 Play Speicherzugriff auf SD Karte extrem langsam Motorola Moto G6 Forum 18.08.2018
Moto G6 getestet in der c't Motorola Moto G6 Forum 04.08.2018
Erfahrungen mit der Kamera Motorola Moto G6 Forum 01.08.2018
Moto G6 an W10 Rechner anschließen Motorola Moto G6 Forum 14.07.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. moto g6 empfang

    ,
  2. motorola g6 empfang

    ,
  3. moto g6 plus empfang

    ,
  4. motorola G6 schlechter Empfang?,
  5. moto g6 schlechter empfang,
  6. Moto g6 antenne,
  7. moto g 6 empfang,
  8. motorola g6 empfangsprobleme,
  9. empfangsprobleme moto g6,
  10. motorola moto g6 empfang,
  11. moto g empfang,
  12. moto g6 plus Sprachqualität,
  13. Schlechter Empfang Moto g 6 plus,
  14. moto g6 sprachqualität,
  15. smartphone motorola g6 schlechter empfang
Du betrachtest das Thema "Moto G6: Wie gut sind Empfang und Sprachqualität?" im Forum "Motorola Moto G6 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.