Active Display - Probleme und Diskussionen

  • 23 Antworten
  • Neuster Beitrag
MORBIDMARTIN

MORBIDMARTIN

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo

Funktionieren Benachrichtigungen von WhatsApp auch mit dem Active Display ?
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Ja. Man kann bestimmen welche apps das active display nutzen dürfen, theoretisch gehen also Benachrichtigungen von allen apps.
 
M

Merowinger2k

Ambitioniertes Mitglied
Was allerdings nicht geht bei allen Apps, ist das Ansagen per "Okay Google....was gibt's neues?".

Whatsapp sagt er bei mir erst nach einem Update der Moto X Sprachsteuerung an...immerhin. Andere Apps (z.B. Snapchat) hat er bis dahin gar nicht angesagt. Super funktionieren (inkl.) Inhalt tat es bisher nur bei Mails und sms
 
B

bnz23x

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe nun seit knapp 24 Stunde mein Moto X 2.Gen und bin schon komplett am verzweifeln.

Ich kann bei mir das Aktive Display nicht Ein- bzw. Abstellen.
Da das Telefon beim Autofahren meist auf dem Beifahrersitz liegt, aktiviert sich ständig das Display und zeigt mir die Uhrzeit und Benachrichtigungen an.

Unter Einstellungen habe ich keine Funktion gefunden die dies regelt.
Hat noch jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank im Voraus
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Was ist daran so schlimm dass es ab und zu angeht? Dreh das display doch nach unten.
Du kannst es höchstens in der moto app über moto info komplett abstellen.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Einstellungen - Moto - Action.

Nicht Display, da ist es nicht.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:48 Uhr wurde um 20:49 Uhr ergänzt:

Oder sag ihm einfach: Gute Nacht :lol:
 
sbtm

sbtm

Stammgast
kessiyean schrieb:
Einstellungen - Moto - Action.

Nicht Display, da ist es nicht.
Dann geht es aber trotzdem durch Erschütterung an
 
B

bnz23x

Neues Mitglied
sbtm schrieb:
Dann geht es aber trotzdem durch Erschütterung an
Genau, ich denke das Problem sind die Erschütterungen... Das muss doch Ein- bzw. Abzustellen gehen.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Ach Infos muß auch abgestellt werden...
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Infos alleine reicht. Dann ist active display ausgeschaltet.
 
B

bnz23x

Neues Mitglied
sbtm schrieb:
Infos alleine reicht. Dann ist active display ausgeschaltet.
genau, dass habe ich jetzt gefunden. Ganz aus ist es nun.
Scheinbar gibt es keine Einstellung die mein Problem löst ohne es komplett auszuschalten.
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Leider lässt sich das active display nicht so einstellen dass es nicht angeht bei Erschütterung sondern nur im Intervall bei Benachrichtigungen oder halt mit den infrarot Sensoren. Vielleicht lässt sich das in zukünftigen updates etwas individueller gestalten.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:53 Uhr wurde um 20:54 Uhr ergänzt:

Aber vielleicht ließe sich sowas mit tasker regeln. Habe viel von der app gehört aber noch nie benutzt. Damit soll ja sozusagen alles möglich sein.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Echt? Das heißt, auch wenn es in der Tasche steckt und hin und her getragen (bewegt) wird, geht es auch immer an uns aus?
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Nein dann nicht weil es erkennt dass es in der Tasche ist

Der ursprüngliche Beitrag von 20:56 Uhr wurde um 20:57 Uhr ergänzt:

Durch den annäherungssensor . deswegen könnte man es auf den Sitz umdrehen dann ist das Problem doch gelöst oder nicht?
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Haaach, ich liebe das Teil einfach, es ist so schlau :wubwub::lol:
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Also im Grunde ist das dafür da dass das display an geht wenn man das gerät in die Hand nimmt damit man Benachrichtigungen sieht und oder direkt entsperren kann.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Ja, und jedesmal, wenn mein Autoradio anhält und mir etwas vorließt, lach ich mich immer noch kaputt. Weil ans Handy in der Tasche denke ich ja im ersten Moment nicht. Das ist sooo cool.
 
M

meidon

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Moto X 2014 hat genau wie das X 2013 ein Amoled Display. Das bisschen Strom welches das Active Display nutzt ist verschwindend gering. Es werden doch nur angezeigten LEDs angesteuert. Gerade diese Funktion war ein Kaufgrund!
 
B

bnz23x

Neues Mitglied
Hallo,

Also umgedreht auf dem Sitz funktioniert es dann so wie ich es möchte. Und zur Not weiß ich jetzt wie ich es ganz abstellen.

Vielen dank an alle !
 
M

meidon

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Auto auf der Autobahn leuchtet es des öfteren, aber naja.
 
Oben Unten