Entsperren Muster vergessen/ Bekannte Lösung geht nicht

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

cisko

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo, es ist Ostern und ich habe mein Entsperrmuster vergessen!
Das Problem ist das auch nach 25x falscher Eingabe die Option "Muster Vergessen" nicht angezeigt wird.
Im Android Gerätemanager wird das MotoX angezeigt kann aber keine neue PIN vergeben da schon eine Sperre eingerichtet ist.

Anscheint hat sich bei Android 6 bezüglich dem MotoX etwas geändert, hat schon jemand solch ein Problem gehabt und es lösen können?
 
C

cisko

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
mrrbr schrieb:
Mehr als FAQ: Muster vergessen, Display entsperren, Passwort geht nicht wirst Du hier als Hilfe, aus rechtlichen Gründen, nicht bekommen.
Ja ist klar, aber das Problem ist ja das Muster Vergessen nicht angezeigt wird und beziehe dieses auf ein Fehler.
Dafür suche ich eine Lösung. Wie es entsperrt wird weiß ich ja, nur erscheint dieses Option ja nicht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
OK, Frohe Ostern.
Habe das MotoX zurück gesetzt.
Trotzdem, es gibt wohl keine Möglichkeit sein Gerät wieder zu beleben wenn man das Muster vergessen hat.
Alle Vorschläge habe ich probiert und haben alle, bis auf ein Reset nicht funktioniert.
Hat man wohl bei Android 6 vergessen, denn mit Android 5 geht es noch.
 
ius

ius

Fortgeschrittenes Mitglied
Das mag jetzt als ueberfluessiger und etwas sachfremder Kommentar erscheinen, aber nach 16 Jahren Mobilfunk und 2 verlorenen Geraeten glaube ich, dass Geraetesperren vollkommen ueberfluessig sind.
Geraete lassen sich mittlerweile fernloeschen, SIM-Karten telefonisch sperren, und gerade bei Android ruhen die wichtigen Daten im Google-Account. Ansonsten hat man das Haendi am Koerper, und jeder andere, der es unerlaubt anfasst, hat unvermittelt einen Bleistift in der Hand stecken.
 
O

ooo

Lexikon
ius schrieb:
hat unvermittelt einen Bleistift in der Hand stecken.
Das finde ich noch viel zu human ... Zum Problem: Menschen, die ihr Phone verlieren sind okay. - Menschen, die auch noch ihre (Trivialst-)Sperr-Token vergessen, sollten das Phone einfach ohne Sperre verwenden, und dabei dann aber keinerlei relevanten Daten auf dem Phone vorhalten. - Oder nur unter Aufsicht eines Erwachsenen mit dem Phone arbeiten ... (nicht ganz ernst gemeint, klar)

Edit:
Antworten: Werksreset, Diebstahlschutz, Geräte-Manager, OEM-Entsperrung
 
Zuletzt bearbeitet:
ius

ius

Fortgeschrittenes Mitglied
Zumindest wuerde ich Dir in sofern beipflichten, dass natuerlich jemand, der dann auch seinen Zugang zum Fernloeschen nicht hinbekommt, vielleicht doch lieber eins nimmt, wo man eine Schnur durchfaedeln kann, um es sich um den Hals zu haengen.
War vor 10 Jahren noch Standard!
 
O

ooo

Lexikon
Ja, früher war das eine gern verwendete Sicherheitsmaßnahme. - Die Phones waren auch relativ leicht und klein.
Aber wer hängt sich schon gerne ein aktuelles Smartphone mit (übertriebener) 150-Zoll-Diagonale um den Hals?
Macht Halsschmerzen, Kopfweh, macht Krach beim Hinterherschleifen (Treppen etc.) und sieht auch unattraktiv aus.

Die Prophylaxe im aktuellen Fall wäre gewesen, einfach das Muster auf einen Zettel abzumalen oder sich sonstwie zu notieren,
Auch könnte man mal die Google-Sicherheits-Funktionen einfach vor dem Ernstfall ein paar Mal üben, bevor man an das weitere Einrichten geht.
Wenn dabei etwas schief geht, tut ein Werksreset auch nicht weh.

___
Ediit:
Hiergibt es noch einen exemplarischen Fall mit einem Moto G 2015 (ob das jetzt ein ROM-Fehler war oder nicht, möchte ich nicht entscheiden):
16 GB - korrektes Muster funktioniert nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cisko

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
ius schrieb:
Zumindest wuerde ich Dir in sofern beipflichten, dass natuerlich jemand, der dann auch seinen Zugang zum Fernloeschen nicht hinbekommt, vielleicht doch lieber eins nimmt, wo man eine Schnur durchfaedeln kann, um es sich um den Hals zu haengen.
War vor 10 Jahren noch Standard!
Hast du meinen Beitrag überhaupt gelesen???? Klar konnte ich mein MotoX löschen, darum ging es gar nicht!
 
ius

ius

Fortgeschrittenes Mitglied
Jepp, habe ich.
Da ging es gar nicht mehr um Dich,
Du hattest es ja auch nicht verloren.
Nicht wahr? :confused2:
 
Oben Unten