Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Statusleiste eingebrannt

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Statusleiste eingebrannt im Motorola Moto X (2014) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Hallo zusammen,
wie Ich leider vor einigen Tagen bemerkt habe, sind die Symbole in der Statusleiste bei meinem knapp 3 Monate altem Moto X schon eingebrannt. Dies zeigt sich besonders deutlich bei herunter gezogener Leiste.
Habt ihr das auch?
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich hab gerade mal geschaut, bei mir fängt es ganz leicht an.
Nur das Datenschutz Symbol, von CM oben links, ist schon deutlicher als Schatten zu erkennen.
Aber noch stört es mich im Alltag nicht.
Das ist halt der Nachteil, dieser Technologie.
 
ius

ius

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, nichts bislang, gar nichts.
Ich hab' meins auch seit einem halben Jahr, und es war da schon ein (wenig) gebrauchtes Gerät. Allerdings wechsle ich sehr häufig von hochkant ins Querformat, sodass die Abnutzung sich besser verteilt. Und ich habe eigentlich nie mehr als 50% Helligkeit plus Automatik. Und selbst?
 
Oko

Oko

Erfahrenes Mitglied
Meins wird im Dez. ein Jahr alt. Nichts dergleichen zu sehen. Alles Top bis jetzt.
 
S13gfried

S13gfried

Lexikon
Seit einem Jahr. Nichts zu sehen bei mir.
 
O

ooo

Lexikon
Nexus 6 & Moto X: Symbole brennen sich ins Display ein › SmartDroid.de

https://www.youtube.com/watch?v=zKAWr9PjWjw

Erica Griffin dürfte einigen Tech-Freunden bekannt sein, denn die YouTuberin geht in ihren Videos oftmals sehr stark ins Detail. So auch bei ihrem neusten Video, in welchem sie einen Nachteil der aktuellen Motorola-Displays beschreibt. Schon nach wenigen Tagen brennen sich bei ihrem Nexus 6 diverse Symbole des Android-Betriebssystems ins Display ein, ebenso passiert ihr das bei einem aktuellen Moto X. Die besten Displays scheint Motorola also nicht zu verbauen.
motorola amoled einbrennen display - Google-Suche
Organische Leuchtdiode – Wikipedia

Zocken, Movies, GPS, oft volle Helligkeit, oft volle Auslastung (= Hitze ohne Kühlung) ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Das ist aber kein "Motorola-Problem" (wie es in dem Artikel steht) sondern ein generelles AMOLED-Problem
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Soll jetzt heißen, Motorola benutzt minderwertige Displays? Empfinde ich nicht so. Nach paar Tagen, ist natürlich ganz schöner Mist.
Aber lässt die Stundenlang das Display auf voller Helligkeit liegen?
 
O

ooo

Lexikon
@Cua - Klar, aber wir brauchen ja einen Motorola-Bezug im Motorola-Thread ....
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
VampierKing schrieb:
Aber lässt die Stundenlang das Display auf voller Helligkeit liegen?
Du schreibst ja viele Beiträge, aber liest du auch mal die verlinkten Informationen der anderen Leute, bevor du loslegst?
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Nö hab ich jetzt mal ausnahmsweise nicht gelesen.
Bin unterwegs, und hab kein Volumen mehr, und bekomme das verlinkte nicht auf.
Trotzdem, hab ich bis jetzt nach intensiver Nutzung, nur ein ganz leichten Schatten oben.

PS so Artikel doch mal auf bekommen, und? Die behauptet Motorola würde minderwertige Amoled Displays nutzen. Kann ich trotzdem nicht unterschreiben, egal was die Dame da behauptet.
Vielleicht hat sie einfach nur ein schlechtes Gerät bekommen.
 
O

ooo

Lexikon
Ich denke eher, dass es eine Kombination aus Materialgüte (evtl. volatil) und Unkenntnis der Physik beim User ist (allgemeines Verhalten im Umgang mit Technik).
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Irgendwas wird es schon sein.
Es soll auch Nutzer gegeben, die immer und überall die Helligkeit voll aufgedreht haben.
Und das mag die Amoled Technik eben nicht so.
Wenn ich will, bekomme ich das auch bei einem Note 4 hin.
Es kommt eben auf die Nutzung an, die ist halt individuell.
Was mir nicht gefällt, ist öfters diesen aber ein Samsung hat dies nicht ein Samsung hat das nicht.
Das macht die Tester unglaubwürdig, weil es so rüber kommt, als müssten sie sagen Samsung ist toll, und der Rest ist Müll. Ich hab schon genug Samsung Geräte gesehen, die auch diese Abnutzung am Display hatten.
 
O

ooo

Lexikon
Deswegen auch der Google-Suche Link oben. - Das Problem ist auch z. B. bei Samsung-Geräten (mit OLED) wahrnehmbar (siehe Hits). - Ich bin kein Marken-Fanboy, sondern sehe das neutral und eiskalt unter logischen Gesichtspunkten: Wenn Samsung Mist abliefert, liefert es Mist ab, ist es Motorola, ist es ebenfalls (Motorola-)Mist. - Das Problem ist nachweislich existent. - Warum also mit Geschmack/Vorliebe argumentieren und Tester unglaubwürdig darstellen (das Mädel hat übrigens die entsprechenden Skills, lass dich nicht täuschen)?
 
PatSend

PatSend

Experte
Das Moto X hat wirklich kein gutes AMOLED-Panel. Ich habe sehr starkes Einbrennen oben und unten, außerdem mehr und mehr eine Art Schlierenbildung auf dem Display.
 
D

DomLux

Gast
Plasma TV sind übler beim einbrennen. AMOLED bzw OLED ist da nicht schlechter. Ein freund hatte Jahre lang ein S2, da war nix eingebrant. Wenn ein AMOLED nach wenigen Tagen / Wochen einbrennt ist es einfach minderwertig, fertig. Sorry

BTW die Technik heißt OLED, nicht AMOLED. AMOLED heißt nur die OLED Technik von Samsung.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Deshalb hat schon das Razr I ein Amoled-Display ;)
 
D

DomLux

Gast
Gegenfrage: Hat Motorola jemals selbst Displays produziert? ^^ Nein, sind warscheinlich von Samsung / LG / Sharp
 
2waq

2waq

Erfahrenes Mitglied
VampierKing schrieb:
Ich hab schon genug Samsung Geräte gesehen, die auch diese Abnutzung am Display hatten.
Habe schon einige besessen und kann das nicht bestätigen. Muss man aus gekränkter Eitelkeit auch nicht behaupten.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich behaupte nix aus gekränkter Eitelkeit, die hab ich gesehen.
Spielt aber auch keine Rolle, weil das alles am Thema vorbei geht. Und das zu einer allgemeinen Grundsatzdiskussion über die OLED /Amoled Technik ausbricht.
Die Eingangsfrage, war ob schon was eingebraten ist oder nicht.
Und ja bei mir ganz ganz leicht, und es geht mir sonst wo vorbei.
 
S13gfried

S13gfried

Lexikon
Mein Galaxy s3, moto x, razr i und sämtliche Samsungs aus Familien und Freundeskreise, darunter "ur"alte galaxy s2 keine einbrennungen.
Wo ich es jedoch deutlich hatte war meine moto 360 mit LCD Display...ich weiß das oled stärker dazu neigen, aber auch lcd ist davor nicht gefreit...