1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. RAB, 24.03.2013 #1
    RAB

    RAB Threadstarter Android-Experte

    Hi,

    weil gerade die "alten Hasen" da bestimmt nicht mehr hinschauen... - hier ein Hinweis:

    Ich hab meinen Root-Artikel neu verfasst, da ich in der ClockworkMod-Superuser-App endlich einen adäquaten Ersatz für die bisher verwendeten Programme gefunden habe.

    Wer will probiere es aus - ich bin recht angetan...

    Und wers brauchen kann: eine aktualisierte CWM-Recovery (6.0.3.0) hab ich gleich dazugepackt...


    Lieber Gruß, RAB

    ...
     
    M@r$ bedankt sich.
  2. Android beta gama D, 24.03.2013 #2
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Schön das du immer noch ans Motoluxe denkst, tolle Arbeit mal wieder von dir.
     
  3. RAB, 24.03.2013 #3
    RAB

    RAB Threadstarter Android-Experte

    Na klar, so lange ich das Luxe hab... - und ich finde das Handy im Alltagsgebrauch nach wie vor ziemlich klasse, so dass ich Gelüste nach was neuem kaum verspüre.

    Du kannst die zuvor verwendete Version (auch die im ROM verankerte) mit dem von mir beschriebenen Verfahren locker austauschen. Ich denke, das lohnt sich. Insgesamt find ich die CWM-Superuser-Version gut durchdacht und hab da mehr Vertrauen.

    Lediglich "LBE Privacy Guard" musste ich de- und neuinstallieren, mag sein, dass das an den neuen Binaries lag. Funktioniert so aber auch wieder.

    Ich bin bislang sehr zufrieden mit der Lösung...

    ...
     
  4. Android beta gama D, 24.03.2013 #4
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Wenn ich die Lust dazu finde dann werde ich sich ausprobieren.
    Mich gelüstet es schon nach was neuem ich bin zwar nicht mit dem Luxe an sich unzufrieden er mit google System selber.
     
  5. RAB, 24.03.2013 #5
    RAB

    RAB Threadstarter Android-Experte

    Hm, welche ernstzunehmenden Alternativen gibt es denn? :D

    ...
     
  6. Android beta gama D, 24.03.2013 #6
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Für mich einige Windows Phone und iOS wobei das erste System mein neues wird.
     
  7. RAB, 24.03.2013 #7
    RAB

    RAB Threadstarter Android-Experte

    Beides nix für mich...

    Android erfordert zugegebenerweise Kenntnis und Arbeit, kein anderes Betriebssystem gibt mir aber solche Chancen vorhandene Schwächen oder fehlende Funktionen auszugleichen. Allein die Individualisierungsmöglichkeiten möchte ich nicht missen.

    Da kann Microsoft noch so viel Geld für Werbung raushauen...

    ...
     
  8. Android beta gama D, 24.03.2013 #8
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Das stimmt schon man kann sehr viel selber aus gleichen grade auch als Superuser, aber irgendwann hat man auch einfach keine Lust mehr an allem zu bauen bis es mal rund läuft.
    Und was mich extrem stört das Sicherheitslücken nie geschlossen werden.
    Wenn man schon keine Upgrades liefern will, dann zumindest Patches für die Sicherheit.
     
  9. RAB, 24.03.2013 #9
    RAB

    RAB Threadstarter Android-Experte

    Glaubst Du wirklich, das läuft auf Dauer besser bei Windows? Ich bin da skeptisch...

    Außerdem sind mit ihren speziellen Builds bei Android-Patches häufig die Hersteller gefragt. Aber genau an dieser Stelle tritt ja Gott sei dank häufig die Entwickler-Community auf den Plan und bietet Lösungen an.

    Ein Win-Phone wäre mir gegenwärtig ein zu teures Experiment.

    ...
     
  10. Android beta gama D, 24.03.2013 #10
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Naja bei WP kommen Updates von MS und Nokia selber und 18 Monate Support gibt es von MS und dann kommt das Update auf WP 9 was auch wieder 18 Monate unterstütz wird.
    Das hört sich schon besser an als bei Android.
    Naja siehst du ja so wie bei unserem Motoluxe da kann die Community nicht viel machen und der Hersteller hat uns ganz was gehustet.
    Was heißt teuer 240 für ein WP Gerät mit 3,8 Zoll geht doch.
     
  11. Android beta gama D, 28.03.2013 #11
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    So ich hab jetzt mal dein neue Root Methode ausprobiert deine CWM hat bei mir nicht funktioniert die ist beim Roten M vom Luxe stehen geblieben.
    Und hat danach keinen Kontakt mehr zum USB Kabel gefunden, hab es dann mit enox seinem CWM gemacht.
    Root ist drauf, ich finde die Superuser App vom aufbau sehr gut, übersichtlich ist sie auch.
    Auf Deutsch ist sie auch was auch nett ist.
     
  12. RAB

    RAB Threadstarter Android-Experte

    Das tut mir echt leid, und verstehen tue ich es nicht, denn bei mir hat das so auf Anhieb geklappt.

    Eventuell bau ich mal eine Installationsroutine der klassischen Art, wär nett wenn Du das dann noch mal testen würdest.


    Grundsätzlich zu den verschiedenen Superuser, bzw. SuperSU:

    Ich halte Aussagen wie "diese Version ist besser" und "diese ist schlechter" für puren Quatsch. Nach meinen Erfahrungen der letzten Monate kann (oder will) nicht jedes Programm mit jedem Superuser-Programm. Bei mir waren es zwei wichtige, die beide nicht mit SuperSU wollten. Damit hatte sich dieser Weg für mich erledigt.

    Kürzlich hat jemand hier beschrieben, dass SD-Maid wohl mit SuperSU lief, nicht aber mit dem bisher von uns verwendeten Superuser. Die Probleme werden aber gar nicht immer durch die Programme verursacht, sondern durch die im System verankerten (benötigten) su-Binaries. Und davon gibts inzwischen die verschiedensten Variationen.

    Wie ich im Internet lesen konnte, kann LBE-PrivacyGuard (immerhin auch ein sehr weit verbreitetes Programm, und fast die einzige Möglichkeit Permission-Rules auf dem Motoluxe zu setzen, da PDroid nicht funktioniert) nicht mit (bestimmten?) neueren Binaries. Daher bin ich über sehr lange Zeit einfach bei den älteren geblieben, da aber gibts dann natürlich irgendwann Trouble mit den Programm-Updates.

    Ich bin jetzt bei der Root-Geschichte so lange am Ball, aber ich habe echt keine Idee, wie man diese Konflikte allgemein befriedigend auflösen könnte.

    Und da Du lieber Android beta gama zu den ganz wenigen gehörst, die es schaffen auch dann mal zu berichten (oder einfach danke zu sagen) wenns gut läuft, weiß ich wenig über die Zuverlässigkeit der unterschiedlichen Root-Methoden, die ich im Laufe der Zeit angeboten habe. Die neue Superuser wurde auch schon einige Male heruntergeladen, Du bist aber mal wieder der einzige, der darauf reagiert hat.

    Also probiere ich Sachen für mich selbst aus, und wenn sie mir gefallen, und bei mir ordnungsgemäß ihren Dienst tun, stelle ich sie zur Verfügung. Aber ohne Gewähr...

    ...
     
  13. Android beta gama D, 28.03.2013 #13
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Naja ich denke mir immer du gibst deine private zeit für uns das wir davon was haben oder du optimierst deine Methoden.
    Und ich glaube da ist ein danke das Mindeste was man geben kann, und nur durch Feedback kann der Entwickler/ erstellter Fehler beheben neues hinzufügen usw.
    Das mit dem Recovery muss dir nicht leid tun, kann auch sein dass das Programm von dir nicht mit meiner Virtual Box klar kommt, die von enox geht deswegen war es nicht wirklich schlimm.
    Sollte halt nur ein Feedback sein^^
    Also wenn ich ehrlich bin hatte ich oft Probleme mit superuser, mit SuperSu hatte ich einmal ein Problem war aber ein Bug von der App die der Entwickler mit 4 Updates infolge behoben hat.
    Und jetzt deine Superuser hatte ich auch keine Probleme.
    Das Problem mit denn su- binaries hatte ich bei superuser sehr oft meist nach jedem Update der App.
    Und halt einmal mit der SuperSu App was halt nur ein Bug in der App selber war.
     
  14. RAB

    RAB Threadstarter Android-Experte

    Ein Grund für die neue App, war genau der, dass diese mit "recht modernen" Binaries daherkommt. LBEpg musste ich zwar neu installieren, funktioniert dann aber.

    Vom Sicherheitskonzept her merkt man, dass der Entwickler sich "einen Kopf gemacht hat", über die Frage der Umsetzung kann man geteilter Meinung sein.

    Aber OpenSource.

    Und das bischen Englisch, das man braucht um so ein Programm zu bedienen?

    Ich werd sehen, dass ich das über Ostern noch mal anders verpacke. Würdest Du das dann antesten?
     
  15. Android beta gama D, 28.03.2013 #15
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Klar wenn ich die zeit finde dann probiere ich gerne deine Sachen aus.
    Mir persönlich hat der neue Look und der Aufbau der neuen superuser App gut gefallen.
     
  16. RAB

    RAB Threadstarter Android-Experte

    So, neue Version veröffentlicht: Jetzt auch in deutsch, und neue Installationsroutine (vorherige "Superuser"-, bzw "SuperSU"-Versionen sollten jetzt automatisch entfernt werden).

    Herzlichen Dank an Android beta gama fürs aufoperungsvolle Antesten !!!

    ...
     
  17. Android beta gama D, 01.04.2013 #17
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    So mein Freund RAB in der Root Anleitung hab ich mal was hinterlassen.
     
    RAB bedankt sich.
Du betrachtest das Thema "Neues Superuser-Programm!" im Forum "Motorola Motoluxe Forum",