Motorola One Vision Akku

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola One Vision Akku im Motorola One Vision Forum im Bereich Motorola Forum.
U

Unforgiven11

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

wie bewerten denn diejenigen, die bereits ein One Vision haben, dessen Akkulaufzeiten?
Produktrezensionen zu dem Thema klingen teilweise nicht so zufrieden.
 
M

Mimsi

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
der Akku wird im Lauf der Zeit eigenartigerweise immer besser. Als ich das Smartphone in Gebrauch nahm Anfang Juni ging er viel schneller leer. Schade ist daß gerade das Fotografieren viel Akku verbraucht. 2 Fotos = 1% Akku. Ein kleines 10 minütiges Video von YouTube dagegen = 1% Akku, also ziemlich besser. Ich halte ihn immer zwischen 30 und 70 %. Lade ihn meist nur einmal abends. Jemand der ihn voll ausnutzt kommt lockerst durch den Tag mit ihm. Schreiben dieses Berichtes, 15 Minuten = 2 % Akku
 
U

Unforgiven11

Ambitioniertes Mitglied
Gibt's noch weitere Einschätzungen zum Akku des One Vision?
 
B

Bonny750

Ambitioniertes Mitglied
Wie soll man es objektiv bewerten, wenn man nur dieses eine Handy hat?
Verglichen mit einem alten WP ist die Laufzeit einige Stunden länger, obwohl ja die Leistung deutlich höher ist.
Ich nutze das One meist zum Surfen im Net und lesen von Nachrichten bzw. Texten, sowie videochats mit whatsapp.
Filme sehe ich nicht, YT eher selten, Fotos selten. Das ist was für den nächsten Urlaub.
Ich lade täglich von etwa 35% auf 75-80% auf.
Das geht dank des Turbos sehr schnell und liesse einen mageren Akku zweitrangig werden, wenn man ihn denn leer bekäme.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und dem Akku.
Mal sehen, ob es auch ein paar Jahre durchhält.
 
stayxone

stayxone

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich verstehe es echt nicht wie man mit einer Akkuladung auf 6 Tage Standby und fast 10h DoT kommt. Wie gehts das? :D
 
M

Mimsi

Erfahrenes Mitglied
Das könnte daran liegen, daß die Nutzung wahrscheinlich erst neu anfängt zu zählen, wenn man bis mindestens 90 % lädt. Da ich immer nur bis 70 % lade, zählt das immer weiter. So bekommst du Nutzung bis 100 Tage 😂. Evtl. könnte es daran liegen, ich musste auch erst darauf aufmerksam gemacht werden
 
H

hellmichel

Gast
Mimsi schrieb:
Vielleicht ist das aussagekräftiger
Da wurde aber zwischendurch nachgeladen oder? Weil sechs Tage mit über 9h DoT und 49% Restakku hab ich noch nie erlebt. 🤔
 
M

Mimsi

Erfahrenes Mitglied
Natürlich wurde nachgeladen, aber das Handy fängt dann nicht wieder bei Null an sondern zählt immer weiter. Es erkennt sozusagen die Aufladung nicht. So ist es zumindest bei meinem Asus. Ich geh davon aus, daß es beim Vision genauso ist, bzw. damals war als ich den Screenshot gemacht hab. Und ich hab mich so gefreut über die lange Akkulaufzeit 😂
 
ive

ive

Experte
Hier mal ein paar Screenshots von meinem Akkuverbrauch. Teilweise sowohl der Verlauf, als auch die SOT. Sollte recht eindeutig sein, welche Bilder zusammenhängen. Alle Bilder sind ohne zwischendurch nachzuladen, was ja wirklich NULL Aussagekraft hat. Die ersten Screenshots sind von August, der letzte ist 20 Tage alt. Dafür, dass unser Gerät ja keinen riesigen Akku hat, bin ich mit der Laufzeit absolut zufrieden. Hält deutlich länger als mein voriges Gerät (Moto G4 Plus). Gerade bei rechenintensiveren Anwendungen macht sich das natürlich besonders bemerkbar.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

hellmichel

Gast
@Mimsi dadurch hat der Screenshot aber Null Aussagekraft. Oder was soll er darstellen?
 
W

Wattemal

Neues Mitglied
Also nachdem ich nach der ersten Ladung vor einigen Tagen (hatte das Gerät neu gekauft) etwas Probleme mit dem Akku hatte, habe ich ein Softreset gemacht. Das Problem war, dass über Nacht zum Beispiel knapp 25 % Akkuverlust war. Wenn es interessiert: Hier der Link: Akku sehr schnell leer, kaum Nutzung – Motorola One Vision Forum. Die Lösung mit Soft-Reset ist im Beitrag #6 zu finden

Zum eigentlichen Thema: Mittlerweile bin ich ziemlich zufrieden mit dem Gerät und dem Akku. Ich komme auf eine ungefähre Laufzeit von 2 Tagen.
Wichtige Daten:
  • Nutze das Handy nur bei Bedarf, d.h. ab und zu Telegram-Nachrichten, Fotos, E-Mails lesen, im Internet was suchen, Timer, Amazon-App, kaum Videos, keine Spiele
  • Displayhelligkeit: Automatisch
  • WLAN/Mobildaten: überwiegend WLAN
  • Ortung: aus, nur für Apps bei Verwendung
  • Akku-Optimierung: an
  • Nachts: normal an
Ich habe zwei Bildschirmfotos angehängt, die von heute sind. Über Nacht war es ausnahmsweise mal aus. Daher die Trennung des Verlaufs für 7 Stunden. Ansonsten komme ich, wie gesagt, auf locker 2 Tage. Damit bin ich zufrieden. Man muss bedenken, dass das HD-Display sicher viel Strom kostet. Und was nützt einem das, wenn man 5 Stunden mehr Akku hat, dafür aber der Prozessor langsam ist und nicht so schön flüssig wie bei unseren jetzigen Gerät.
 

Anhänge

stayxone

stayxone

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok das deckt sich alles mit meinen Erfahrungen. Anfangs war ich skeptisch aber jetzt bin ich vollends zufrieden!
 
M

Mimsi

Erfahrenes Mitglied
@hellmichel
Das wußte ich damals als Anfänger noch nicht. Da steht 9 Std. Displaynutzung seit letzter vollständiger Aufladung, ich bin davon ausgegangen daß das Handy schon wissen wird was es anzeigt.
So. Letzter Kommentar zu den Thema von mir
 
Ähnliche Themen - Motorola One Vision Akku Antworten Datum
20
2
0