Zufriedenheitsthread zum Motorola One

L

LuckySummer

Gast
Hallo,
wie zufrieden seit ihr denn mit dem Handy? Was stört euch, was hättet ihr gerne anders und was gefällt euch wirklich gut?
Denn zur Zeit ist es ja schon ab ca. 190 Euro erhältlich.
 
N

noergli

Stammgast
Das Handy selbst finde ich nach wie vor sehr gut, aber der Update Support ist für ein Android One Gerät eine Zumutung. Aktueller Stand ist immer noch 1. November. Also das hat Xiaomi bei seinen Android One Geräten echt besser im Griff.
 
C

caretaker

Neues Mitglied
Da magst du Recht haben aber Xiaomi hat mein A1 zum Briefbeschwerer gemacht mit dem Update auf Pie
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von olih - Grund: olih, bitte keine Direktzitate.
N

noergli

Stammgast
Muss mein Urteil doch noch revidieren: Ab und zu blitzt ein "schneeiger" Balken auf (nicht rekonstruierbar, aber gestern dann doch so oft, dass ich es nicht riskieren wollte es nicht mehr zurückgeben zu können). Außerdem ist der Empfang selbst mit meinem alten Moto G5 besser, also bei der klarmobil D1 Karte (beim Moto oft Empfang runter auf 1 Balken während am selben Ort das G5 vollen Empfang zeigt), bei der mobilcom D1 Karte durchgehend voller Empfang. Vielleicht aber auch nur ein Montagsgerät.


@caretaker das ist ja mal richtig mies. Hast du wenigstens noch Garantie? Da bin ich echt froh, dass ich mein A1 damals zu einem guten Kurs verkauft bekommen habe, weil ich das aus China hatte und das wäre in so einem Fall natürlich total ärgerlich.
 
N

noergli

Stammgast
Versuche es ja gerade mit einem neuen One und auch dies hat diesen schneeigen Balken. Hab fast die Vermutung, dass das ein Softwareproblem ist. Sowas hatte ich schon mal mit einem bq Aquaris X (aufblitzende Linien), wo das ganze dann per Software-Update behoben wurde.
Empfang sieht etwas besser aus beim neuen Gerät, meist voller Empfang auf beiden SIMs.
Und diese leicht erreichbare DOT von gut 8 Stunden erstaunt mich immer wieder. Insgesamt bin ich doch zufrieden, aber trotzdem hoffe ich, dass es in Zukunft im Android One Bereich ein handlicheres und vor allem leichteres (130-140 Gramm fände ich ideal und hätte kein Problem mit einer Kunststoff oder Alu-Rückseite) Gerät geben wird.
 
nocheinpeter

nocheinpeter

Neues Mitglied
Bin sehr zufrieden. Schnelle Reaktion und gute Akkulaufzeit. Habe heute ein zweites Gerät für meine Frau bestellt. Gerade bei MM wieder für €179.
 
J

Jorge64

Lexikon
Kann als Alternative das Moto G7 Power empfehlen.
Auch trotz nur HD bei 6,2 Zoll absolut tolles Display und dank 5000er Akku gigantische Laufzeit.
Snapdragon 632 statt 625 und Android 9 vorinstalliert.
Fast Stock Android und dazu die tollen Moto actions plus die ein Tasten Steuerung von Motorola.
Kamera ist brauchbar,Google Kamera Mod läuft auch.
Alles läuft gut und flüssig,NFC fehlt allerdings leider.
Ich persönlich würde es dem Moto one vorziehen.
 
N

noergli

Stammgast
193 Gramm?? :1f633: Niemals würde ich mir so einen riesigen, schweren Klopper kaufen. Das nächste sollte eher kompakt und leicht sein, aber leider bringt da bisher kein Hersteller was brauchbares raus :1f612:

Und ein "Sprung" vom SD 625 zu 632 lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Gut und flüssig läuft auf dem Moto One auch alles. Rechtfertigt für mich nicht mit einem 30 Gramm schwereren Handy rumlaufen zu müssen.
 
J

Jorge64

Lexikon
Na ja,so schwer und dick wie es sich anhört ist es definitiv nicht.
Liegt gut in der Hand und ist auch nicht wirklich schwer.
Aber kann es natürlich nachvollziehen wenn man lieber ein dünneres Handy nutzt.
Dafür ist dann halt natürlich der Akku auch nicht ganz so gut wie beim Power.
 
P

PhoenixHH

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin sehr zufrieden, habe es jetzt zwei Wochen oder so. Es hat mein g5 plus abgelöst und es war ein gefühlt für kleiner Sprung. Ausschlaggebend war auch der Preis mit 150€.
 
S

SpezNase

Neues Mitglied
Moin, ich habe seit einer Woche das Moto One am Start und bin rundum zufrieden, bis auf: Das Mikrofon übersteuert bei Videoaufnahmen total. Unter Android 9 gibt es aus Sicherheitsgründen leider keine Regelung des Mikrofones. Meine Frage ist jetzt, ob ich ein fehlerhaftes Mikro habe oder ist das ein allgemeines Problem?
 
T

tommyblau

Ambitioniertes Mitglied
@Jorge64
Also mein One hat NFC, hab es aber noch nicht getestet
 
seppl2109

seppl2109

Stammgast
Wie schaut es mit Empfang aus sowei akku Laufzeit im WLAN und in mobilen Netz ?
 
P

PhoenixHH

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit Empfang sowei akku Laufzeit im WLAN und in mobilen Netz schaut es gut aus.
 
seppl2109

seppl2109

Stammgast
Ok und welche Laufzeiten erreicht ihr so bzw du? Wie is Kamera und Performance ?Suche noch ein zweithandy für Arbeit .Und wie is tonquali beim Telefonieren
 
P

PhoenixHH

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich erreiche zwischen ein und zwei Tagen Akkulaufzeit. Du wirst User finden, bei denen es nur neun Stunden sind und welche mit drei Tagen. Ich empfinde die Laufzeit als mehr als ausreichend. Kamera, Performance und die Tonqualität finde ich für mich gut.
 
seppl2109

seppl2109

Stammgast
Aber sehr populär is es net wenn man so liest das im forum nicht wirklich viel los is.
 
hajo56

hajo56

Fortgeschrittenes Mitglied
Die meisten Schreiben auch nur wenn es Probleme gibt,daher gibt es wohl sehr viele
zufriedene Motorola One benutzer.
 
P

PhoenixHH

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du Zweifel oder Bedenken hast, dann solltest du es nicht kaufen...
 
T

tommyblau

Ambitioniertes Mitglied
Also ich schaffe auch fast 2 Tage und bisher etwa 4 Stunden dot. Wird vielleicht noch besser. Hatte vorher schon ein umidigi one max und ein xaomi mi a2 lite.. Von meinem nutzen her gefällt mir das Moto One besser.
Aber das jeder selbst entscheiden.
Mein neues Update hat das Datum 1. April 2019.
Das Gerät selbst habe ich seit ca 2 Wochen. Ich bin zufrieden..
 
Oben Unten