Pro+ mit Tastatur anschalten

  • 17 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Flat Eric

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ist es möglich, das Display über die HW-Tastatur anzuschalten? Es stört mich etwas, immer den Ein/Aus-Schaltknopf zu verwenden...
 
A

artos

Neues Mitglied
Flat Eric schrieb:
Ist es möglich, das Display über die HW-Tastatur anzuschalten? Es stört mich etwas, immer den Ein/Aus-Schaltknopf zu verwenden...
Ja, indem man das Gerät rootet und eine Taste umprogrammiert.
z.B. unten rechts die VOICE-taste zur POWER-taste
dies macht man, indem man in der datei "surf_keypad.kl" (system-usr-keylayout) eine zeile ändert
aus
"key 249 VOICE"
wird
"key 249 POWER WAKE"
(zw. power und wake 13 leerzeichen setzen)
 
F

Flat Eric

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Vielen herzlichen Dank für deinen Hinweis, das ist ja klasse! :)
 
J

Jabitte

Gast
artos schrieb:
Ja, indem man das Gerät rootet und eine Taste umprogrammiert.
z.B. unten rechts die VOICE-taste zur POWER-taste
dies macht man, indem man in der datei "surf_keypad.kl" (system-usr-keylayout) eine zeile ändert
aus
"key 249 VOICE"
wird
"key 249 POWER WAKE"
(zw. power und wake 13 leerzeichen setzen)
Schade, dass sich in diesem Forum so hilfreiche Tipps in Bandwurmthreads verstecken. Warum macht Ihr nicht einen eigenen dafür auf?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Jungs, ihr könnt uns doch einfach Bescheid sagen, dann gliedern wir das - wie jetzt -einfach aus!

Aber bitte in Zukunft solche Fragen separat stellen!
 
H

horsty

Neues Mitglied
Super, genau das, was ich gebraucht habe! Vielen Dank!
 
goolia

goolia

Neues Mitglied
Hi, bin Android-neuling, also bitte nicht gleich mit Steinen werfen :D
Wie kann ich das Gerät rooten?
 
M

mu22nich

Neues Mitglied
artos schrieb:
Ja, indem man das Gerät rootet und eine Taste umprogrammiert.
z.B. unten rechts die VOICE-taste zur POWER-taste
dies macht man, indem man in der datei "surf_keypad.kl" (system-usr-keylayout) eine zeile ändert
aus
"key 249 VOICE"
wird
"key 249 POWER WAKE"
(zw. power und wake 13 leerzeichen setzen)
hey ich bin absoluter technikdepp was solches zeugs angeht und habe jetz folgendes problem:

die powertaste funktioniert gar nicht mehr und ich habe somit auch keine möglichkeit die tasten zu entsperren...

hab jetzt motofail ausgeführt, hat auch super geklappt aber wo bzw wie finde ich denn die zeile wo ich die tastenbelegung ändern kann??

gruss
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
@ mu22nich

die powertaste funktioniert gar nicht mehr und ich habe somit auch keine möglichkeit die tasten zu entsperren...
Bevor Du rootest ... Noch Werksgarantie ?? ?? Falls ja , einfach einschicken an DatRepair und die PLATINE tauschen lassen. Hatte genau selbiges Problem mit einem unserer ProPLUS - eingeschickt und mit neuerPlatine (sowie logischerweise neuer IMEI und Seriennummer) zurück erhalten.



Solltest Du schon gerootet haben , einfach nur nochmal vorm Einschicken die Original-FW drüberbügeln , dann ist auch das ROOT weg.^^


PS:
Ansonsten installier Dir einfach mal den ROOT-EXPLOER (for free im Store) , mit selbigen hast Du Voll-Zugriff auf die Root-Ebenen Deines Gerätes !!

Der Pfad wäre wie oben schon beschrieben -> system/usr/keylayout. Möglicherweise musst Du dann vorm Ändern der Zeile die Ebene "KeyLayout" noch mounten damit die Änderungen getätigt/übernommen werden können.

Gruß Ronni
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mu22nich

Neues Mitglied
Soweit so gut habs mit dem explorer gefunden und geändert.es funktioniert trotzdem nicht. Nach. Neustart des geräts kann ich jetzt mit der voice taste sperren ABER nicht entsperren.... ist es nicht möglich die power taste ganz zu umgehen???

gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
Welchen Explorer (??) ... sollte schon einer sein mit Root-Zugriff !! Nach ändern der besagten Textdatei sollte genau darunter nun noch ein zusätzlicher Eintrag stehen am Ende glaube iwas mit .bak oder so - wäre die Sicherung Deiner vorher ungeänderten Datei. Sollte dies nicht so sein ist beim Umschreiben was falsch gelaufen , am besten wirklich den Rootexplorer ausm PlayStore installieren und auch benutzen. Rootrechte für den Explorer müssen gesetzt sein und zum Abändern der Datei muss auch die Ebvene wo diese drin liegt gemounted sein.

Schniefzzzz ... warum bloß fängt hier jeder an rumzuexperimentieren wenn etwas an der Hardware des Gerätes nicht funzt ?!? Dafür ist doch die GARANTIE da , damit das von Profis behoben werden kann.^^

Gruß Ronni
 
M

mu22nich

Neues Mitglied
Garantie ist nichtmehr... ich fuchtel da nur rum weil ichs handy nicht wggeben will nur weger soner fehlfunktion.
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
Das ist keine Fehlfunktion , das hört sich nachn Defekt an.

Aber hast recht , bei nem 99,-Euro-Gerät (bei REAL - ansonsten dazumals bei diversen Providern um 150,- bis 200,-) lohnt sich bei Garantieende nen Platinentausch nicht wirklich. Also Bastel-Time angesagt und schauen wie man noch das beste draus machen kann.^^
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mu22nich

Neues Mitglied
Also mal aufschrauben oder wie?

gruss
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
Versuch sollte nicht schaden können - wird aber warscheinlich nicht groß etwas bringen.

Hatte bei einem meiner vorherigen Pro+ genau selbiges von Dir angesprochene Problem - (die Powertaste sitzt übrigens fest-verankert oben am Platinenrand) und wurde in meinem Fall in Garantie gegen eine komplett neue ausgetauscht. Wenn das für den Service so einfach machbar wäre mit Aufschrauben und Taste begutachten bzw "reparieren" - so hätten die Jungs/Mädels dort das warscheinlich auch gemacht. Wie gesagt - bei mir liefs auf nen Austausch der Gesamt-Platine hinaus.

Kannst ja kucken und mal Feedback geben.^^
 
P

pappeler

Neues Mitglied
Hallo, ich weiß, der Thread ist über ein Jahr alt. Da ich aber vor exakt dem beschriebenen Problem stehe, wende ich mich nochmal an euch.

Die Situation: Der Power-Knopf sponn erst rum und geht jetzt praktisch nicht mehr (bzw. nur noch, wenn man ihn unendlich oft drückt, was ich natürlich versuche zu vermeiden). Garantie ist vor einem Monat abgelaufen.

Ich habe das Gerät gerootet und die Voice-Taste umprogrammiert, kann damit das Gerät aber eben nur in den Standy-Modus setzen. Gibt es eine Möglichkeit, das Gerät mit der Taste auch wieder aufzuwecken? Ist es darüber hinaus möglich, den Power Knopf gänzlich zu deaktivieren und alle seine Funktionen auf eine andere Taste zu legen? Diese zwei Fragen wurden bisher glaube ich noch nicht so recht beantwortet.

Ich weiß, das ist keine Lösung für die Ewigkeit. Ich bekomme allerdings erst in etwa zwei Monaten ein neues Handy. Bis dahin muss ich irgendwie durchalten.

1000 Dank für die Hilfe!!
pappeler

Der ursprüngliche Beitrag von 20:27 Uhr wurde um 20:57 Uhr ergänzt:

EDIT: Ich habe es jetzt geschafft, in der selben Datei Key 115, d.h. Volume Up-Taste (die ich eh nie benutze), auch per POWER WAKE so 'umzuprogrammieren', dass ich damit sowohl in den Standy-By-Modus komme, als ihn auch beenden kann. Bleibt die Frage: Wie deaktiviere ich den Power Knopf? Ist das Key 116? Und was schreibe ich da rein? Einfach nichts?

EDIT 2: Scheint geklappt zu haben. Einfach in den Dateien 7k_handheld und qwerty die 116 leer gelassen, der Knopf reagiert nicht mehr. Vielleicht für andere, die ebenfalls noch einmal auf das Problem stoßen.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JohnGaunt

Neues Mitglied
artos schrieb:
Ja, indem man das Gerät rootet und eine Taste umprogrammiert.
z.B. unten rechts die VOICE-taste zur POWER-taste
dies macht man, indem man in der datei "surf_keypad.kl" (system-usr-keylayout) eine zeile ändert
aus
"key 249 VOICE"
wird
"key 249 POWER WAKE"
(zw. power und wake 13 leerzeichen setzen)
Hallo,
könnte jemand folgende Fragen beantworten?

1. Wenn ich anfange im Text Editor die Leerzeichen einzugeben, dann wird automatisch ein "." hinter "POWER" gesetzt. Ich gehe dann zurück, lösche den "." und setze dafür ein neues Leerzeichen damit es bei den 13 bleibt. Ist das richtig?

2. Ich speichere die Änderungen ab. Mir wird dann kurz angezeigt, daß die ursprüngliche Version als eine .bak Datei gespeichtert wurde. Wenn ich die "surf_keypad.kl" dann wieder öffne, ist leider die ursprüngliche alte Version wieder da.

Ich hatte unter Geräteverwaltung/Geräteadministratoren meine Berechtigungen als Geräte-Manager aktiviert.

Was kann ich zur Problembehebung tun?

Vielen DANK!!

John
 
Oben Unten