Enorme Empfangsprobleme, vor allem mit Edge.

  • 27 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

david64-bit

Erfahrenes Mitglied
Das seh ich garnich ein. Das Handy ist von O2 und hat dementsprechend auch mit dem O2-Netz so zu Funktionieren, wie es soll. Das Defy Mini und mein Nokia N8 hatten nie solche Probleme. Ich bin auch schon seit Jahren bei O2 und das ist das erste mal, dass sowas passiert.
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
Die Gegenstelle müssen funktionieren, meist wird das vergessen. Und unsere achso tolle Billig-Provider rüsten selten auf. Es kann auch einfach sein, dass die Sequenzen die dem RHD bedingt, nicht genutzt werden. Wenn das der fall sein sollte, melde es bei O2, dass sie es nachrüsten können.
 
D

david64-bit

Erfahrenes Mitglied
Möglicherweise hab ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt, das Defy Mini und auch das N8 haben diese Probleme nicht. Der Standort ist auch völlig egal.

Und O2 ist sicher alles, aber kein Billig-Provider.
 
C

christian7301

Experte
Naja, hatten diese Probleme nicht, hast du geschrieben. Ob es jetzt auch noch so ist, ist eine andere Frage.
Es kann durchaus sein dass in den Netzausbau nicht mehr genug investiert wurde und es jetzt aufgrund von Überlastung (steigender Datenverkehr usw.) zu diesen Problemen kommt.

Was aber jetzt nicht heißen soll dass es nicht auch am Handy liegen kann.



Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

david64-bit

Erfahrenes Mitglied
Deswegen sagte ich ja "unglücklich" Ausgedrückt. Habs gerade nochmal mit dem Defy Mini probiert - absolut keine Empfangsprobleme. Im gegenteil, ich bekomme sogar sporadisch 1-2 Striche UMTS-Empfang.

Mag ja sein, dass es zu überlastungen kommen kann - aber dann würde nicht direkt nach dem Telefonieren die Verbindung tot sein. Zudem das in anderen Funkzellen, wie schon gesagt, genauso passiert. Ob das jetzt München oder Stuttgart ist, spielt keine Rolle, die Verbindung ist nach dem Telefonieren immer kurz weg. Wenn das nur in einer Zelle wäre, würd ich das handy garnicht in betracht ziehen...
 
Master SeCo

Master SeCo

Lexikon
Frag trotzdem mal bei o2 - ich hatte das gleiche Problem im Frühjahr auch und die haben mir dann eine neue SIM-Karte geschickt (meine alte war 2 Jahre alt). Seitdem ist das Problem nie wieder aufgetreten.
 
D

david64-bit

Erfahrenes Mitglied
Handy is von Arvato wieder da...zumindest der W-Lan Bug scheint schonmal weg zu sein und ein komplett neues Display gabs auch...
 
J

Jake002050

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin vom Empgang und der Empfangsstabilität meines Razr HD auch mehr als enttäuscht. Springt öfters zurück nach G, obwohl H verfügbar wäre, und ich muß manuell nachhelfen, daß es dann auch wieder nach H zurück geht, das nervt ziemlich. Oft ist der Empfang auch mal eine Zeit lang ganz weg und ca. alle 2-3 Tage ist der Empfang komplett weg oder die Sim-Karte wird nicht mehr erkannt und es wird ein Neustart fällig.

Habe O2-Netz, welches zwar nicht das beste ist, aber mein 2 1/2 Jahre altes Sharp Aquos Phone mit Gingerbread liefert mit der gleichen Simkarte besseren und stabileren Empfang ab, und das ist doch sehr enttäuschend. Werd mich möglicherweise von dem Razr HD trennen, auch wenn ichs sonst eigentlich toll finde und eigentlich Moto Fan bin.
 
Oben Unten