RAZR XT910 hängt in Bootloop fest

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

RAZR_XT

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
mein RAZR XT910 startet leider nicht mehr, sondern bleibt beim pulsierenden Motorola-Zeichen in einer bootloop stehen.
Alle Versuche inklusive factory reset über das fastbootmenü zeigen leider keine Wirkung, da hierbei Android anscheinend nicht neu installiert, sondern nur die Einstellungen zurückgesetzt werden.
Mein Gerät ist weder gerootet noch verändert. Es sind nur wenige apps installiert.

Kann ich über fastboot android neu installieren?
Gibt es die offizielle Datei zum download, sodass ich sie über die sd-karte installieren kann?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Andre
 
Andy6325

Andy6325

Experte
Hi,

du kannst dein Razr per 'AP Fastboot' und RSDLite neu aufpsielen. Damit löscht du alle Dateien, aber dein Gerät geht wieder.

Ich bin jetzt allerdings mal zu faul das ganze hier nochmal zu Posten. Einfach dem Link hier folgen

LINK

Das File für RSDLite musst du davor glaub noch entpacken und entferne am besten zuvor die SD Karte.

Viel Erfolg.

Gruß Andy
 
R

RAZR_XT

Neues Mitglied
Threadstarter
Vielen Dank für den Tipp. Schaue mir den link direkt mal an :)
bilder kann ich evtl später retten was nicht überschrieben wurde.

Grüße

Der ursprüngliche Beitrag von 20:00 Uhr wurde um 21:58 Uhr ergänzt:

Es wäre so schön gewesen wenn es auf anhieb geklappt hätte....

Leider wird mein XT910 nicht von RSD Lite erkannt, obwohl ich die moto-treiber installiert habe.
Im Handydisplay wird USB Connected angezeigt, aber es erscheint weder ein Gerät in der Software noch im Arbeitsplatz unter Windows.
Ich verwende Windows 8.1 64Bit.

Woran könnte es liegen?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:58 Uhr wurde um 22:50 Uhr ergänzt:

Mit FlashIT hat alles wunderbar funktioniert! Vielen Dank :thumbup:
 
C

Castor-32

Neues Mitglied
Hallo, ich habe mich schon etwas belesen und bin schon etwas schlauer, möchte aber nichts falsches machen, deswegen habe ich mich hier angemeldet und bekomme hoffentlich eine gute Lösung für mein Problem.
Aber erstmal zum Anfang. Heute morgen wollte ich auf mein Razr schauen aber es war aus, naja akku leer oder so dachte ich. Angesteckt und laden lassen danach eingeschalten aber... Es geht nur noch bis zum ("2.")? Starbildschirm und dort bleibt es auch und macht nix mehr. Das M mit den Wellen oder was das auch immer darstellen soll.
Jetzt habe ich halt schon etwas gelesen und das Versucht:
Power & Lautstärke runter. Geht und zeigt mir das an:
AP Fastboot Flah Mode (S)
0A.77
eMMCC Info: Size 16G
To return to normal mode - first press power key to power down
Device is LOCKED. Status Code: 0

Battery OK
OK to Program
Connect USB
Data Cable

Wenn ich es an den Mac anstecke ändert es sich auf:
Transfer Mode:
USB Connected

Aber das Handy wird mir nicht angezeigt.

Was ich auch versucht habe und geklappt hat ist Power & Lautstärke + - gleichzeitig. Da komme ich in das Menu:

Boot Mode Selection Menu (0A.77)
Vol up select, vol down scrolls

available boot modes:
normal powerup
recovery
ap fastboot
bp sbf flash
bp only
bp hw diag & boot ap
bp tools

Ich weiß jetzt nicht genau, was ich auswählen soll. Gestern habe ich mit meiner Freundin etwas unternommen und wir haben als andenken Fotos gemacht und deswegen möchte ich AUF KEINEN FALL Daten verliehren! Außerdem habe ich noch wichtige Notizen und Nummern auf dem Handy, die auch nicht im Nirvana verschwinden dürfen.
Kann ich jetzt noch irgend etwas machen, dass das Teil wenigstens noch einmal hochfährt, ohne Datenverlust?
Ich kenne mich auch 0 mit "booten/ fastboot oder flashen" oder sonst was aus, also möchte ich echt keinen Fehler machen.

Ich hoffe ihr versteht meine Lage und könnt mir helfen?
Vielen Dank schon einmal :)
 
A

AnthonyKS

Neues Mitglied
AP Fastboot ist das Richtige.

Geh davon aus dass deine Daten weg sind, außer sie sind auf der externen SD Karte.
 
Oben Unten