Safestrap auf Xoom2

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Safestrap auf Xoom2 im Motorola Xoom 2 Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
B

BigDee

Neues Mitglied
Moin,

hat schon jemand Safestrap auf sein Xoom2 ausprobiert?
Damit soll ja dann auch JB (CM10.1 ) aufspielbar sein.

Hier der Link zu xda-dev

Von JB habe ich nichts weiter gefunden. Aber ein Link auf die verwendeten Sourcen vom Xoom2:
Sourcecode

[Edit] Titel auch geändert.

BTW: Kann man nicht die Basis vom RAZR nehmen und ans Xoom 2 anpassen? Ist doch gleiche Hardware-Basis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rennert

Rennert

Lexikon
BigDee schrieb:
Moin,

hat schon jemand Safestrap auf sein Xoom2 ausprobiert?
Damit soll ja dann auch JB (CM10.1 ) aufspielbar sein.

Hier der Link zu xda-dev

Von JB habe ich nichts weiter gefunden. Aber ein Link auf die verwendeten Sourcen vom Xoom2:
Sourcecode

[Edit] Titel auch geändert.

BTW: Kann man nicht die Basis vom RAZR nehmen und ans Xoom 2 anpassen? Ist doch gleiche Hardware-Basis.
Safestrap funzt wunderbar:)
Benutze es allerdings nur um mein Stock System zu sichern. Auch das Stock Backup in ein RomSlot wiederherstellen geht super.

...Tapatalk
 
B

BigDee

Neues Mitglied
So, ich habe gestern mir die App Installiert und neu gebootet. Dann kommt erst einmal ein Boot Menü, was nach 10 Sekunden ohne tun, den gewählten Slot bootet.
Vorgehensweise von mir war, wie beschrieben:
- Backup gemacht
- Slot erstellt
- Wiederherstellung in den Slot
- Wipe Cache/Dalvik (müssen Daten auch weg?)
- Slot 1 mount
-> Reboot
Nach 5 Minuten Motorola Logo habe ich abgebrochen und wieder Stock Rom Slot gestartet. Der Startete zum Glück noch.

Müssen also auch die Daten weg?
 
Rennert

Rennert

Lexikon
BigDee schrieb:
So, ich habe gestern mir die App Installiert und neu gebootet. Dann kommt erst einmal ein Boot Menü, was nach 10 Sekunden ohne tun, den gewählten Slot bootet.
Vorgehensweise von mir war, wie beschrieben:
- Backup gemacht
- Slot erstellt
- Wiederherstellung in den Slot
- Wipe Cache/Dalvik (müssen Daten auch weg?)
- Slot 1 mount
-> Reboot
Nach 5 Minuten Motorola Logo habe ich abgebrochen und wieder Stock Rom Slot gestartet. Der Startete zum Glück noch.

Müssen also auch die Daten weg?
Welche Version hattest installiert?
Bei vorhergehenden Version musst ich daten löschen, dann gings.
Bei der 3.12 gings auch ohne. Habe nur ein Backup gemacht und dieses dann in Slot1 wiederhergestellt und boot ging normal. Wipe habe ich keinen gemacht, auch nicht Dalvik.

...Tapatalk
 
B

BigDee

Neues Mitglied
Ich hatte die 3.12 installiert. Werde das Backup heute Abend noch einmal ohne Wipe einspielen.
 
AlexS

AlexS

Erfahrenes Mitglied
Gibt es denn schon ein interessantes ROM das man sich mal in den Slot 1 problemlos laden kann?
 
Rennert

Rennert

Lexikon
AlexS schrieb:
Gibt es denn schon ein interessantes ROM das man sich mal in den Slot 1 problemlos laden kann?
Nix

...Tapatalk
 
I

ITZocker

Gast
Hat sich schon was getan?
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Es tut sich was bei XDA im safestrap-thread. Eine deodexte stock-rom für mz616 steht zum download bereit und wartet auf tester. Leider dauert der download bei mir inzwischen 3h. Wurde das erste mal bei ca. 80% nach ca. 2h abgebrochen :mad:

Gesendet von meinem XT890 mit der Android-Hilfe.de App
 
X

Xoom2

Neues Mitglied
Hi Cua, sei doch so lieb und poste den Link ins xda-Forum mal, ich finde den safestrap-thread nicht...
Danke und Gruß,
Chris
 
X

Xoom2

Neues Mitglied
Hey danke,

klappt ja super. Da ich die Files unter Windows 7 runter geladen hatte musste ich die .zip noch in .apk umbenennen, dann klappte die Installation auf dem Xoom2 unter Android problemlos.
Gibt es denn eine JB Version (4.1 oder 4.2) eines Motorola Telefons bspw. die man in einen der ROM Slot's installieren könnte?
Ansonsten ist da ja noch der Thread über die Kollegen des xda Forums, den habe ich gesehen aber da scheint man Stand heute auch noch nicht weiter zu sein.

Danke und Grüße,
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Mehr als bei xda scheint es noch nicht zu geben. Das Tablet scheint nicht so verbreitet zu sein, als dass sich da wirklich jemand mit beschäftigen würde.
Auf der Moto-seite steht auch nur Upgrade in Planung.
 
X

Xoom2

Neues Mitglied
Naja, dann mal abwarten. Sicher, das Xoom2 ist nicht so sehr verbreitet und es ist auch mein erstes Tablet, aber ich finde es sehr gut. Außerdem kommt mir kein "Asiate" ins Haus ;-)
Kurze Frage noch zum Safestrap - ich habe jetzt mal ein Backup des Stock-Rom gezogen und es in den ROM Slot 1 installiert. Den habe ich dann auch gebootet - aber woran erkenne ich denn jetzt das ich vom ROM Slot 1 gebootet habe? Irgendeinen Unterschied muss es ja geben, so habe ich im Safestrap eine Daten Partition von 1GB angelegt, die müsste sich doch irgendwie darstellen...
Vom Anschein her hat alles problemlos funktioniert!
Danke für Hinweise und Grüße,
Chris
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn du im Safestrap RomSlot 1 ausgewählt hast, wird auch dieser gebootet. Sehen tust du das nicht, außer du veränderst irgendwas und wählst dann wieder den StockRomSlot. Da hast du dann nach dem booten die Veränderung nicht mehr. Aber das es funktioniert hab ich schon festgestellt, als ich im Slot 1 nen Bootloop hatte... :D

Gesendet von meinem XT890 mit der Android-Hilfe.de App
 
Heizoelkocher

Heizoelkocher

Erfahrenes Mitglied
Hallo Zusammen!

Nachdem ich mehrfach einen Bootloop hatte und alles neu einrichten musste, bin ich auf der Suche nach einer Nandroid-Backup-Möglichkeit.

Ermöglicht Safestrap-3.12 ein Nandroid-Backup und -Restore auf dem Xoom2?
Läuft das zuverlässig?

Man liest recht wenig davon . . .

VG
Uwe
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Backup ist möglich und kann man auch restoren (wie ich Anglizismen liebe :razz:). Allerdings nicht im Original ROM-Slot, sondern in einem anderen.
Das spielt aber erstmal keine Rolle, weil, einmal den anderen Slot eingestellt, bootet es genauso.
 
Heizoelkocher

Heizoelkocher

Erfahrenes Mitglied
Das heisst, ich könnte vom Original-ROM ein Sicherheitskopie :)D) anfertigen, einen neuen ROM-Bereich erstellen und in diesen über die Wiederherstell-Funktion :)D) das Original-ROM als Kopie wiederherstellen.

Auch nicht schlecht.

Die beiden ROM-Bereiche "sehen" sich dann nicht, oder? Wie eine versteckte Partition?

Zur Einrichtung einfach Xoom2-Safestrap-3.12.apk installieren?
Gibt es nennenswerte Risiken bei der Installation?

VG
Uwe
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
http://blog.hash-of-codes.com/how-to-safestrap/
Hier ist die Anleitung.

Du wirst dann mit einem Dateimanager Ordner finden, aber im Betrieb wirst du nicht merken, welcher slot aktiv ist. Sie kommen sich auch nicht ins Gehege. Einmal im safestrap einen slot zum booten auswählen, und alles wird sein, als wäre es der Stockromslot.
 
Heizoelkocher

Heizoelkocher

Erfahrenes Mitglied
Ok, werd's mal ausprobieren.

Danke für die Infos!

VG
Uwe
 
Ähnliche Themen - Safestrap auf Xoom2 Antworten Datum
0