ICS 4.0.4 in den USA verfügbar

  • 20 Antworten
  • Neuster Beitrag
mista

mista

Experte
Der Rollout hat begonnen und zwar für Nexus S, Galaxy Nexus GSM und Motorola Wifi.

Die Frage ist nun, ob auch das wifi in Deutschlang verfügbar wird, denn die beiden Nexus geräte erhalten es zu 100%.

https://twitter.com/#!/Android/status/185117144651018240

We’ve started rolling out Android 4.0.4, Ice Cream Sandwich, to UMTS/GSM Nexus S, Xoom Wi-Fi, and HSPA+ Galaxy Nexus devices. #android
 
B

breiti

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist schon traurig was Motorola hier in Europa abzieht.... :-\
 
B

bluepowder

Fortgeschrittenes Mitglied
warte, ich suche mal nach update für's 601:

('-' ) (._. ) ( ._. ) ( '-' ) ( ._.)

nix gefunden -.-

aber ernsthaft, bevor ich das nächste mal ein gerät dieser art kaufe informiere ich mich vorher, wie das mit der updatepolitik und der usernähe aussieht. das, was hier seitens motorola geboten wird, ist armselig und einer solchen firma nicht würdig. aber selber schuld, besser informieren und mir wär die warterei erspart geblieben -.- da kann das gerät selbst noch so gut sein, wenn es ein vergleichbares konkurrenzprodukt gibt bei dem die updates in einem angemessenen zeitrahmen erfolgen (oder noch schlimmer: andere teile der welt deutlich und unfair bevorzugt werden) werde ich in zukunft immer ebenjenes vorziehen, denn diese warterei während links und rechts die updates an einem vorbeiziehen kann einem den spass am ansonsten wirklich tollen gerät doch ziemlich trüben -.-
 
B

breiti

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich frage mich halt gerade beim Xoom wo das Problem liegt? In Amiland liefert Google ja die Updates für das Gerät. Sie brauchen für die EU Geräte doch eigentlich nur noch die Übersetzungen einbauen und fertig!?
 
B

bluepowder

Fortgeschrittenes Mitglied
unter anderem dürfte das an den funkfrequenzen liegen, denke ich mal. trotzdem kein grund, da gefühlt halbe jahre in's land ziehen zu lassen, sowas kann man mit genügend manpower auch innerhalb von 1-2 monaten erledigen und seine kunden, die ja irgendwann mal wieder was von der firma kaufen sollen, angemessen zufriedenstellen -.- naja, wie gesagt, the wallet speaks the loudest, insofern weiß ich, was ich zu tun habe :)
 
B

breiti

Fortgeschrittenes Mitglied
bluepowder schrieb:
unter anderem dürfte das an den funkfrequenzen liegen, denke ich mal. trotzdem kein grund, da gefühlt halbe jahre in's land ziehen zu lassen, sowas kann man mit genügend manpower auch innerhalb von 1-2 monaten erledigen und seine kunden, die ja irgendwann mal wieder was von der firma kaufen sollen, angemessen zufriedenstellen -.- naja, wie gesagt, the wallet speaks the loudest, insofern weiß ich, was ich zu tun habe :)
Da man das EU Xoom ja zum US Xoom machen kann uns somit das Update bekommt, kann es daran eigentlich nicht liegen. Bis auf das eben alles englisch ist funktioniert soweit ich weiß alles ohne Probleme...
 
B

butterbrot

Neues Mitglied
Man muss sich halt dran gewöhnen, das nicht nur bei motorolla sondern auch bei anderen,der verkauf von neuen Geräten im Vordergrund steht. Frei nach dem Motto neuste software/features,dann neues Gerät kaufen. Traurig aber war...
 
G

_gate_

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach euer Gerät rooten und eine der zahlreichen Custom Roms flaschen. Ich hab CM9 drauf und es läuft alles ohne Fehler. Von Der Usability-Geschwindigkeit ist ein Transformer Prime dann auch nicht schneller.

Nörglen bringt da leider auch nichts. Motorola war ja seit Android 1.6 schon dafür bekannt Updates verspätet und/oder garnicht zu liefern...
 
seppelchen

seppelchen

Experte
Ich verstehe euch wirklich nicht. In jedem Thread der Aktualisierungen behandelt, wird ohne Ende über die schlechte Update Politik seitens Motorola gejammert. Das war und ist doch bekannt, wieso habt ihr dann gekauft? Wer nicht warten will oder kann - so wie ich, muss halt über Umwege gehen :)
 
kamelot

kamelot

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, na dann flasht euch doch das aktuelle Rom von team Eos, das hat auch schon 4.0.4 - LG
 
B

breiti

Fortgeschrittenes Mitglied
seppelchen schrieb:
Ich verstehe euch wirklich nicht. In jedem Thread der Aktualisierungen behandelt, wird ohne Ende über die schlechte Update Politik seitens Motorola gejammert. Das war und ist doch bekannt, wieso habt ihr dann gekauft? Wer nicht warten will oder kann - so wie ich, muss halt über Umwege gehen :)
Ich gebe dir Recht, man kann den Umweg gehen und eine Customrom flashen. Aber warum sollte man seinen Unmut über die Updatepolitik (egal von welchem Hersteller) nicht äußern? Wenn jeder alles schlucken würde nur weil es eben so ist... Nein, das möchte ich mir garnicht ausmalen!

Wenn man so denkt braucht man ja auch im Job garnicht nach mehr Geld fragen, immerhin wusste man ja vorher was man verdient....
 
mista

mista

Experte
So, habe root und die 4.0.3 US Version per OTA erhalten als ich die 3.2 US auf mein deutsches XOOM wifi geflasht hatte nachdem ich es unlocked habe.

Gibt es irgendwo ein Image mit den Stock ROM was ich irgendwie drüber bügeln kann?

Aus /cache eine update.zip?
 
C

Cilent Cipha

Neues Mitglied
Ich habe das Team EOS Rom installiert und schon den Hinweis aufs 4.0.4 Update bekommen ^^
Kann es aber leider nicht installieren "Device could not be verified"

Vermutlich weil es eben keine Stock Rom ist...
 
T

TabAdmln

Stammgast
Hab ja mein deutsches Xoom auch zu einem US Wifi gemacht und 4.03 drauf. Werde wohl das Update morgen oder übermorgen per OTA bekommen.
 
R

randomusername

Neues Mitglied
ICS 4.0.4 ist bei meinem "umgeflashten" Wifi-Xoom per OTA drauf. Veränderungen sind marginal (Screen-Rotation ist fixer). Stabilitätsverbesserungen werden sich noch zeigen müssen.

Cheers,
Holger
 
A

acidman

Neues Mitglied
da xoom in usa gekauft, ist 4.0.4 gerade installiert youtube kam gleich mit ner fehlermeldung über absturz
 
T

TabAdmln

Stammgast
Kann es sein, dass die neue 4.0.4 den Homescreen mehr ruckeln lässt?

Bei der 4.0.3 ist mir das nicht aufgefallen.
 
TheCaedmon

TheCaedmon

Fortgeschrittenes Mitglied
breiti schrieb:
Ist schon traurig was Motorola hier in Europa abzieht.... :-\
Hier mal für dich exklusiv die neueste Statistik über Android Betriebssystem
Statistik: Android 4.0 ICS noch relativ schwach

Gerade mal 2,9 % aller Handys/Tablets haben mit Stand 3. April 2012 ICS
Am Besten du schmeisst dein Android Handy weg und kaufst dir ein iPhone :)

Ist schon traurig was Samsung, HTC, LG, Motorola, etc hier in Europa abziehen. :thumbup: oops das sind ja fast 95% aller Handys die noch kein ICS haben !!
 
B

breiti

Fortgeschrittenes Mitglied
TheCaedmon schrieb:
Hier mal für dich exklusiv die neueste Statistik über Android Betriebssystem
Statistik: Android 4.0 ICS noch relativ schwach

Gerade mal 2,9 % aller Handys/Tablets haben mit Stand 3. April 2012 ICS
Am Besten du schmeisst dein Android Handy weg und kaufst dir ein iPhone :)

Ist schon traurig was Samsung, HTC, LG, Motorola, etc hier in Europa abziehen. :thumbup: oops das sind ja fast 95% aller Handys die noch kein ICS haben !!
Exklusiv für mich? War auf quasi jeder News Page zu lesen. Und was andere machen sollte man sich immer zum Vorbild nehmen?

Und zu dem iPhone getrolle sag ich besser erst garnix.

Grüße...
 
Oben Unten