1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. rollo27, 16.03.2012 #1
    rollo27

    rollo27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Moinsen,

    bei einem meiner Xooms (601 gerootet) ist "immer mal", also alle paar Stunden, /mnt/sdcard "weg". Beim Standard-Dateimanager äußert sich das so, daß das linke Feld "interner Speicher" durchkreuzt und unbenutzbar ist. Alles andere ggf in /mnt befindliche geht. Nach einem Neustart geht alles wieder.

    Ich weiß nicht, wie die Hardware von /mnt/sdcard aussieht, ist das tatsächlich eine Art fest verbaute SD-Karte, die "locker" sein könnte? Kennt jemand von Euch den Fehler?

    Ralph
     
  2. atamiga, 17.03.2012 #2
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    welches System? 3.x, ICS, Custom Rom?

     
  3. rollo27, 18.03.2012 #3
    rollo27

    rollo27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Sorry, Standardfehler :).

    Xoom 601 3G/Wlan deutsch , 3.2, gerootet nach der "Universal root"-Anleitung hier im Forum. Kein Custom Rom. Zum Erkennen des USB wird "USB Mass Storage OTG" verwendet, zusammen mit der über'n Market (also Play Stor) aktualisierten Busybox.

    Ich dachte erst, da liefe noch versehentlich gleichzeitig "Drive Mount" mit und das könnte übereinanderherfallen - ist aber nicht so.

    Ralph
     
  4. atamiga, 18.03.2012 #4
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    in jedem Fall sehr merkwürdig. Ich würde mal ein Factory Reset durchführen. Sollte das Problem immer noch auftreten vermute ich einen Defekt. Auch könntest Du ein Custom ROM wie z. B. EOS 4.03 installieren. Vorher aber mit dem Factory Reset testen ob es mit dem Original System, wieder geht

     
  5. rollo27, 26.03.2012 #5
    rollo27

    rollo27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Es ist alles anders als gedacht :).

    Ich habe den USB-Stick auf ein vorher erstelltes Verzeichnis /mnt/__USB__ gemountet (das habe ich oben nicht erwähnt), damit das Verzeichnis z.B. im Ghost Commander ganz oben steht und ins Auge fällt. Nach dem Unmounten ist dann /mnt/sdcard nicht mehr "betretbar". Nach jedem Unmounten!

    Offenbar ist der Name der Auslöser für den beschriebenen Effekt. Nenne ich das Verzeichnis nun einfach /mnt/usb, ist alles in Ordnung.

    Wer weiß, was ein Verzeichnisname der Form __xyz__ bei Android bewirkt. Daß sowas "verboten" sein sollte, habe ich noch nie gelesen. Im Zusammenhang z.B. mit PHP oder Windows gibt es aber solche unkalkulierbaren Effekte, wenn man Bezeichner für irgendwas nimmt, deren Form oder Name für was anderes reserviert ist.
     
Du betrachtest das Thema "/mnt/sdcard immer mal weg" im Forum "Motorola Xoom Forum",