1. sensei_fritz, 03.09.2018 #1
    sensei_fritz

    sensei_fritz Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo Leute!

    Vor kurzem bin ich von meinem Acer Liquid z630s "T04" (Android 6) aufs Xiaomi Redmi Note 5 (Android 8) umgezogen. Ich verwende generell gerne den MyPhoneExplorer um Termine, Kontakte usw einzutragen, aber auch um sie abzusichern. Beim Umzug war es dann immer ein Kinderspiel die Sicherungen wiederherzustellen. Hat ja prinzipiell auch diesmal geklappt, aber beim Sichern der Kontakte wird halt nicht unterschieden aus welchem Konto die sind. Und wenn ich jetzt zB "Max Mustermann" gespeichert hatte, dann war der auch mit einem Threema-, WhatsApp- und Messenger Konto als Max Mustermann vorhanden.... somit ist in der Sicherung 4mal Max Mustermann gespeichert und dieser Max wird am neuen Gerät daher auch 4mal als Max wiederhergestellt. Jetzt habe ich mir die Arbeit angetan, da es ja im MPE am PC leicht und schnell geht, die unnötigen Kopien zu markieren und sie zu löschen. Ging alles wunderbar, nur wurde dann der Löschvorgang selbst nicht durchgezogen, weil Oreo es dem MPE nicht mehr gestattet Kontakte zu löschen... das soll man laut Systemnachricht selbst manuell im Adressbuch machen. Also ging ich genervt ins Adressbuch um alle überschüssigen Einträge zu markieren. Geht aber nicht, man kann sie nur einzeln löschen. Ist aber bei ein paar hundert Kontakten kein Spaß.

    Kennt ihr eine vernünftige Lösung? Kann man da irgendwas an den Berechtigungen tricksen, damit der MPE löschen darf? Oder eventuell eine andere Adressbuch-App, die Mehrfachauswahl zulässt?

    Screenshot_2018-09-03-12-14-16-828_com.android.providers.contacts.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2018
  2. PieDieÄj, 04.09.2018 #2
    PieDieÄj

    PieDieÄj Android-Experte

    sensei_fritz bedankt sich.
  3. sensei_fritz, 04.09.2018 #3
    sensei_fritz

    sensei_fritz Threadstarter Android-Lexikon

    @PieDieÄj Danke.... werde ich auf alle Fälle probieren. :thumbsup: Trotzdem würde ich hier gerne weiter versuchen eine Lösung zu finden, da es am PC mit der Maus immer noch die bequemste Arbeitsweise ist. In Zukunft werde ich ja sicher wieder auf ein neues Gerät umsteigen und dann will ich nicht erneut mühsam am Handy hunderte Kontakte markieren müssen. :cursing: Trotzdem nochmal danke! :thumbup:
     
  4. PieDieÄj, 05.09.2018 #4
    PieDieÄj

    PieDieÄj Android-Experte

    Dafür gibt's ja diese Apps, die das können. Warum sollte man das manuell machen wollen?
     
  5. sensei_fritz, 05.09.2018 #5
    sensei_fritz

    sensei_fritz Threadstarter Android-Lexikon

    Weil bei den richtigen Telefonkontakten auch die Kontaktfotos mitgesichert wurden und ich genau DIE behalten möchte. Ich weiß nicht, nach welchen Kriterien diese Apps doppelte Kontakte automatisch entfernen. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
     
  6. PieDieÄj, 05.09.2018 #6
    PieDieÄj

    PieDieÄj Android-Experte

    Und diese Kontrolle hast du ja, denn du kannst die zu löschenden Kontakte ja vorher sehen und dann erst freigeben.

    Mach, wie du willst, aber weine nicht über etwas, was letztlich Apps beheben könnten, du diese aber nicht nutzen willst! ☺
     
  7. sensei_fritz, 05.09.2018 #7
    sensei_fritz

    sensei_fritz Threadstarter Android-Lexikon

    Bleib mal locker, ich finde es eben am PC bequemer als am Smartphone. Ich habe auch nicht gesagt, daß ich es so nicht probieren werde -->

    Wir sind aber im MPE-Thread und es interessiert mich prinzipiell, ob es da eine Möglichkeit gibt.
     
  8. alope, 05.09.2018 #8
    alope

    alope Android-Guru

    Google bietet auf seiner Desktop Seite die Funktion nach doppelten Kontakten zu suchen und diese direkt zusammen zu legen. Vielleicht ist das was für dich
     
  9. sensei_fritz, 05.09.2018 #9
    sensei_fritz

    sensei_fritz Threadstarter Android-Lexikon

    Danke dir für den Tipp. Daß man sie zusammenlegen kann, ist mir bekannt. Das mache ich dann sowieso mit den WhatsApp-, Threema- und Messengereinträgen am Smartphone. Meine Kontakte habe ich allerdings nicht Google hochgeladen, ich habe sie bewußt nur am Gerät gespeichert und mit MPE am PC gesichert.
     
  10. reinold p, 05.09.2018 #10
    reinold p

    reinold p Fortgeschrittenes Mitglied

    @sensei_fritz: die Doppelkontakte konnte ich unter Nougat und Oreo vermeiden, indem ich erst den Kontaktspeicher gefüllt habe und danach Telegram /WhatsApp installiert. Wenn die Doppelkontakte dann doch vorhanden sind, kannst du beim MPE-Sync filtern: im Sync-Fenster Kontakte nicht mehr synchr. wählen oder unter Einstellungen >Synchronisierung >Kontakte >Erweitert >Ausnahmen. Ist beides leider auch Handarbeit, überlebt aber ein Update.
     
  11. sensei_fritz, 05.09.2018 #11
    sensei_fritz

    sensei_fritz Threadstarter Android-Lexikon

    Danke für deine Hilfe. Das habe ich auch so gemacht. Die Mehrfachkontakte sind aber schon vorher beim SICHERN des alten Adressbuchs entstanden. MPE sichert beim Backup ALLE Kontakte und unterscheidet nicht zwischen den Konten. Darum habe ich den "Max" (Phone), "Max" (WhatsApp), "Max" (Threema) und "Max" (Messenger) schon viermal(!) in der Sicherung als "Max" (Phone) gesichert. Wenn ich das Backup wiederherstelle, stellt es mir den Max ungefragt viermal als Max (Phone) wieder her. Das kann ich gar nicht vermeiden, am Backup kann ich nichts ändern.
     
  12. reinold p, 05.09.2018 #12
    reinold p

    reinold p Fortgeschrittenes Mitglied

    Ok, verstanden, schade. Hast du mal getestet, ob Kontakte nach der Markierung nicht syncen im Backup erscheinen?
     
  13. 2babe, 05.09.2018 #13
    2babe

    2babe Android-Experte

    Mich haben diese Doppelkontakte und die Anzeige in MPE Google Telegram und WA auch immer genervt.
    Ich habe ein Mi A2, ist mein erstes Oreo und Android One Telefon.
    Ich vermute mal, dass Google gerne alle Daten für sich hat.
    Jetzt habe ich das hier gefunden: FJ Software :: Thema anzeigen - Problem mit Oreo und Kontaktgruppen bei Synchronisation
    Und mit der apk und wie es dort im Forum beschrieben ist habe ich jetzt alle Kontakte nur noch einmal
    unter MylocalAccount angezeigt.
    Vielleicht hilft dir das ja.
     
  14. sensei_fritz, 05.09.2018 #14
    sensei_fritz

    sensei_fritz Threadstarter Android-Lexikon

    @2babe Leider nein, denn ich glaube, du hast mich missverstanden. Ich kenne Mylocalaccount, aber das braucht man nur, wenn man kein lokales Telefonbuch am Smartphone hat, wie es zB bei CM-ROMs der Fall war/ist. Da speichert man seine Kontakte direkt in die Google-Cloud und hat sie eigentlich gar nicht wirklich am Telefon. Das ist bei mir nicht der Fall, ich habe die Stock ROM mit "echtem" Adressbuch". Nochmal.... ich habe von meinem sterbenden Acer Liquid z630s mit Android 6 mittels MPE ein Backup gemacht. An diesem kann ich nichts mehr ändern, da das Handy endgültig dahin ist und ich bin froh, daß ich wenigstens dieses Backup habe. Der Haken ist: beim Erstellen hat MPE alle Konten in einen Topf geworfen, wurscht ob WhatsApp, Threema, Viber, Messenger oder sonstige.... er sichert ALLE Kontakte. Nur sichert er nicht dazu von welchem Konto sie sind. Darum der zweite Haken: beim Wiederherstellen stellt er sie alle als als Telefonkontakte wieder her, da er keine Ahnung hat, von welchem Konto die eigentlich stammen.... er sieht sie alle als Telefonkontakte an. Und der dritte Haken: Oreo verbietet dem MPE das Löschen der unnötigen/falschen Kontakte.





    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --

    So.... habe mir jetzt zirka 10 der am besten bewerteten (und noch ein paar andere) dieser Apps angesehen und ausprobiert. Einige sollen den Berichten nach sehr unzuverlässig sein, aber egal.... mal davon ausgegangen, daß sie doch so funktionieren wie sie sollen, keine dieser Apps zeigt bei den Kontakten an, welcher ein Kontaktbild gespeichert hat. Genau DIESE Kontakte brauche ich aber, denn die will ich behalten.... nicht nur wegen dem Foto, sondern vor allem wegen der restlichen gespeicherten Infos, die dieser Kontakt in sich hat...... Wohnadresse, eMail, Fax, Website, Zweitnummer, usw..... das steht nämlich in den Kopien nicht drinnen. Und genau darum hätte ich es gerne über den MPE gemacht. Da habe ich ALLE Daten aufgelistet. Den Mist markiere ich und mit einem Klick ist er gelöscht.... nur nicht bei Oreo.
     
  15. reinold p, 05.09.2018 #15
    reinold p

    reinold p Fortgeschrittenes Mitglied

    @sensei_fritz, nur als Hinweis: ich bin immer ohne Google oä Clouds unterwegs, synce nur händisch zwischen Thunderbird und Smartphone und muß zwingend in der MPE-App ein lokales Kalender- und Kontakte-Konto definieren, sonst wird's nix. Löschen der WA- und Telegram-Kontakte geht nicht (auch nicht in der Kontakte-App), weil sie nur als Link eingebunden werden. Also mMn mußt du sie in MPE als nicht zu synchronisiieren definieren.
     
  16. PieDieÄj, 05.09.2018 #16
    PieDieÄj

    PieDieÄj Android-Experte

    Wenn dir die Apps nicht zeigen, was für dich an einem Kontakt wichtig ist, ist dies sehr blöd, da hast du leider recht. ☹️
     
  17. sensei_fritz, 05.09.2018 #17
    sensei_fritz

    sensei_fritz Threadstarter Android-Lexikon

    @reinold p Ich brauche kein eigenes Konto, das Xiaomi Redmi Note 5 mit Miui 10 hat ein lokales Konto und einen lokalen Kalender. Mir geht's auch nicht um die WA/Threema/usw Kontakte. Mir geht's um die Telefonkontakte. -->


    Beim Wiederherstellen stellt mir MPE automatisch viermal den "Max" als Telefonkontakt her.... nicht als WhatsApp/Threema/usw..... viermal Max (PHONE!). MPE hat aus allen Kontakten aller Konten PHONE-Kontakte gemacht! Von anderen Konten ist noch gar keine Rede. Da werde ich noch gar nicht gefragt, was ich synchronisieren will und was nicht, es gibt noch nichts zu synchronisieren. Ich stelle nur das Backup wieder her. Ich kann aber vom alten Gerät kein neues Backup erstellen, wo ich alles deaktiviere, damit nur die Telefonkontakte alleine gesichert werden, da das alte Ding hinüber ist. Ich muß mit DEM arbeiten was ich habe.


    @PieDieÄj That's it! :( Wären alle Versionen des Kontaktes gleich, dann wäre es einfach.... einen behalten, den Rest weg. Also für normale Mehrfachkontakte wären diese Apps sicher gut.
     
  18. reinold p, 05.09.2018 #18
    reinold p

    reinold p Fortgeschrittenes Mitglied

    @sensei_fritz , wir reden teils aneinander vorbei:
    - Das Backup unterscheidet nicht nach Telefon- oder WhatsApp-Kontakt. Dein altes Backup enthält die Dubletten.
    - Beim Restore werden daraus allemal Telefonkontakte.
    - Wenn du WhatsApp bereits installiert hast, erkennt MPE diese als WA-relatiert und du kannst sie nicht löschen.
    - Deinstalliere WA. Reboot. Jetzt sollten die WA-Dubletten in MPE löschbar sein.
    (Für Threema oä gilt das sinngemäß.)
     
  19. sensei_fritz, 05.09.2018 #19
    sensei_fritz

    sensei_fritz Threadstarter Android-Lexikon

    Nein.... es handelt sich hier rein um TELEFONKONTAKTE die wiederhergestellt wurden, es werden ALLE als PHONE Kontakte angezeigt und Oreo lässt nicht zu, daß sie über MPE gelöscht werden... nicht EINEN EINZIGEN! Nicht einmal den Originalkontakt. Es kommt auch am Smartphone eine Meldung, die ganz klar sagt, daß MPE unter Oreo nicht die Berechtigung hat Kontakte zu löschen. Das habe ich schon ganz am Anfang per Screenshot beschrieben. Siehe....

    Den Anhang 656192 betrachten
     
  20. jubuc, 01.10.2018 #20
    jubuc

    jubuc Neuer Benutzer

    Ist das Thema schon beendet?

    Ich habe für mich eine Lösung gefunden, vielleicht passt davon was zu dieser Frage.
    Meine Sicherung: Ich synchronisiere PC-Outlook mit Smartphone- Kontakte und Termine per MPE. Bisher mit Samsung bis Android 7, jetzt mit Xiaomi mit Android 8. Mit erwas Suche und Aufwand.

    Seit ein paar Tagen habe ich ein Xiaomi a2 Lite, Android One, Oreo, Googles Kontakte-App. Synchronisation hat nicht geklappt, bis mir bewusst wurde, dass das Android One mit Oreo die Kontakte nicht lokal speichert, sondern bei Google. Sync PC-Smartphone klappte nicht, Google-Kontakte wurden im MPE nicht angezeigt - und nicht synchronisiert. In der Google Konrtakte App sah alles "normal" aus. Ich will Google meine Kontakte nicht anvertrauen, daher scheidet Google Kontakte für mich aus.

    Lösung: Ich installierte MyLocalAccount und eine alternative Kontakte App: "Schlichte Kontakte" aus dem Play Store. Die Kontakte-App hat eine Filter-Funktion. Ich kann eine oder mehrere Quellen wählen: SIM1 (SIM2 ist z.Z. nicht im Gerät) / mein Google-Account / Meine Threema-ID (WhatsApp nutze ich nicht) / Lokale Kontakte (MyLocalAccount) / Gerätespeicher.

    MyLocalAccount synchronisiert nicht per MPE, wenn MyLocalAccount leer ist. Daher musste ich eine einzige Adresse in MyLocalAccount speichern, dafür installierte ich "Contacts Optimizer"aus dem PlayStore und richtete lokal eine einzige "Test"-Adresse ein. Contacts Optimizer ist mit allen Funktionen kostenpflichtig, aber das Anlegen eines Kontakts ging mit der kostenlosen Testversion. Nun konnte ich zwischen PC und Smartphone synchroniseren - alle Outlook-Kontakte auf das Smartphone, Testadresse wieder gelöscht.

    Seitdem benutze ich nur noch "Schlichte Kontakte". Darin waren zunächst die Outlook-Kontakte und die Google-Kontakte, also doppelte Kontakte mit identischem Inhalt (ich glaube Google-Kontakte mit Fotos, lokale Kontakte ohne Fotes, war mir nicht wichtig). Mit dem Filter von "Schlichte Kontakte" konnte ich eindeutig die Google Kontakte erkennen und (einzeln) löschen, aber ohne Unsicherheit, welcher zu löschen ist. Das machte ich, nachdem ich bei Google alle meine Kontakte gelöscht hatte. Mühsam, aber einmalig, hat sich aber gelohnt. Vielleicht gibt es dafür was Eleganteres?

    Ergebnis: Nur noch einmal jeden Kontakt, nichts davon in der Cloud, Sync PC-Smartphone funktioniert wie früher, Löschen in Outlook wird im Smartphone nachvollzogen, Löschen im Smartphone wirkt sich in Outlook aus. So bin ich zufrieden. Meine Kontakte-App ist jetzt dauerhaft "Schlichte Kontakte", Google habe ich deaktiviert.

    Andere Google-Apps ersetzte ich auch, mit weniger Aufwand: SMS Messenger > YAATA, GMail > BlueMail. Telefon nutze ich weiter. Telefon und E-Mail benutzen offensichtlich meine lokalen Kontakte, jeweils mit eigenem Design. Bei SMS kann ich zwischen eigenem Design und Design von Schlichte Kontakte wählen. Mit weniger Google fühle ich mich relativ wohler.
     
    rudolf und sensei_fritz haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
MPE startet nicht mehr automatisch auf Handy MyPhoneExplorer 26.11.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mylocalaccount xiaomi?

    ,
  2. myphoneexplorer oreo

    ,
  3. kontakte lokal speichern android 8

    ,
  4. android lokale Kontakte daten löschen,
  5. myphoneexplorer bei android 8.1 nicht funktionsfähig,
  6. android kontakte speichern oreo,
  7. my phone explorer keine kontakte,
  8. mylocalaccount alternative,
  9. myphoneexplorer whatsapp wird nicht mehr angezeigt
Du betrachtest das Thema "Kontakte mit MyPhoneExplorer nicht mehr löschbar unter Android 8 (Oreo)" im Forum "MyPhoneExplorer",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.